Die Suche ergab 86 Treffer

von Redundant
Fr 13. Jul 2018, 18:48
Forum: Modellbahnforum
Thema: Modellbahn-Schaus in Taunusstein-Hahn
Antworten: 3
Zugriffe: 1003

Re: Modellbahn-Schaus in Taunusstein-Hahn

Oh, mit Sascha Schaus habe ich vor Jahren mal Silvester gefeiert. Dass sein Vater einen Modellbahnladen hat, wusste ich gar nicht. Sascha hatte ich über ein anderes Hobby (Opel Rekord C/Commodore A) kennengelernt. Er hat nämlich aus seiner Familie (ich glaube von seinem Vater oder von seiner Oma) ei...
von Redundant
Do 12. Jul 2018, 16:26
Forum: Modellbahnforum
Thema: Modellbahnen Dersch in Frankfurt am Main schließt
Antworten: 11
Zugriffe: 1298

Re: Modellbahnen Dersch in Frankfurt am Main schließt

Danke für den Tipp. Wissen ist zwar auch ne Ecke weg, aber wenn ich mal Sehnsucht nach einem Modellbahngeschäft habe, könnte es mich dahin verschlagen! :D Ansonsten experimentiere ich grade mit Pflanzenresten aus dem Garten. Moos stört im Rasen schon etwas, aber auf der Modellbahn könnte es schon ei...
von Redundant
Mo 9. Jul 2018, 08:08
Forum: Modellbahnforum
Thema: Modellbahnen Dersch in Frankfurt am Main schließt
Antworten: 11
Zugriffe: 1298

Re: Modellbahnen Dersch in Frankfurt am Main schließt

Einige Jahre dachte ich, aus der Perspektive modellbahnerischer Einkaufsmöglichkeiten sei es eher ungünstig gewesen, aus dem Rhein-Main-Gebiet auf den rheinwesterwälder Vulkanrücken zu ziehen. Aber es scheint ja zunehmend egal zu sein, wo man wohnt! :o Aber es zeigt auch, dass ein Ladengeschäft mitt...
von Redundant
So 8. Jul 2018, 13:03
Forum: Regional
Thema: Heldenbergen-Windecken (Nidderau) 1981
Antworten: 2
Zugriffe: 1069

Re: Heldenbergen-Windecken (Nidderau) 1981

Moin, hat zufällig jemand Bilder von den Abstellgleisen des Bahnhofs Heldenbergen-Windecken? Als ich auf die Idee gekommen bin da zu fotografieren, waren die Gleise schon zum Teil stillgelegt oder abgebaut. Für einen meiner Filme über Modellbahnplanung möchte ich den ungefähren Gleisplan von Niddera...
von Redundant
So 8. Jul 2018, 12:45
Forum: Modellbahnforum
Thema: Fleischmann stellt die HO Produktion in 2019 ein
Antworten: 5
Zugriffe: 669

Re: Fleischmann stellt die HO Produktion in 2019 ein

Hallo Heinz,

in solchen Fällen sehe ich mittlerweile im 3D-Druck große Chancen. Wenn man damit Schlagbolzen für Gewehre drucken kann, dann sollten Modellbahnersatzteile kein Problem sein! ;-)

Bis dann,
Thorsten
von Redundant
So 8. Jul 2018, 10:23
Forum: Modellbahnforum
Thema: Fleischmann stellt die HO Produktion in 2019 ein
Antworten: 5
Zugriffe: 669

Re: Fleischmann stellt die HO Produktion in 2019 ein

Jetzt muß mir nur noch jemand glaubhaft erklären, warum das Hobby langsam unbezahlbar wird, die Herstellungskosten aber immer weiter in den Keller gehen???? :( Hallo Heinz, danke für die Infos! :-) Der Grund für die Kostenentwicklung heiß auf neudeutsch wohl "Shareholder-Value". Im tradit...
von Redundant
Sa 7. Jul 2018, 18:54
Forum: Modellbahnforum
Thema: Fleischmann stellt die HO Produktion in 2019 ein
Antworten: 5
Zugriffe: 669

Re: Fleischmann stellt die HO Produktion in 2019 ein

Moin, wie sind denn die aktuellen Besitzverhältnisse? Habe im Hinterkopf, dass Fleischmann vor ein paar Jahren von Roco übernommen wurde. Beide Firmen zusammen wurden vom Salzburger Raiffeisenverband übernommen . Ist das noch aktuell (Firmen herden heute ja oft schneller gewechselt als Unterhosen :w...
von Redundant
Do 12. Apr 2018, 17:52
Forum: Regional
Thema: Die Brücken(reste) der Wiedtalbahn 1987
Antworten: 9
Zugriffe: 2814

Re: Die Brücken(reste) der Wiedtalbahn 1987

Hallo Ulrich, vielen Dank für diesen interessanten und informativen Beitrag. Die Strecke zwischen Kalenborn und Flammersfeld kenne ich bisher nur vom Hörensagen und alten Bellingrodt-Fotos. (...) Hallo, mittlerweile gibt es ja auch filmende Fotokameras. Diesen Umstand nutze ich, um die Relikte der ...
von Redundant
Mi 30. Nov 2016, 18:34
Forum: Westerwald
Thema: Kesselwagen in Kalenborn
Antworten: 1
Zugriffe: 1504

Re: Kesselwagen in Kalenborn

Moin, ich bin Mitte 2011 nach Vettelschoß gezogen. Damals standen sie schon da. Sie müssen aber schon länger da gestanden haben. Es gab zumindest eine Kritik des damaligen Ortsbürgermeister von Vettelschoß bezüglich der abgestellten Wagen. Zur 100-Jahr-Feier der Wiedtal- bzw. Kasbachtalbahn wurden s...
von Redundant
Mi 14. Nov 2012, 00:28
Forum: Lahntal und Westerwaldbahnen (bis Sept 2014)
Thema: BR 95 im Kasbachtal - Euphorie und Enttäschung-
Antworten: 23
Zugriffe: 5326

Re: BR 95 im Kasbachtal - Euphorie und Enttäschung-

Egal wie man es macht, immer ist es verkehrt! War das ein Jubiläum für die Allgemeinheit oder war das eine stilechte Sonderfahrt für Fotofreunde? Vorbildhafter können die Wagen doch gar nicht mehr aussehen. So sahen sie früher auch aus, nur halt mit Bundesbahnlogo. Bad Camberger absolute Zustimmung...
von Redundant
Mi 14. Nov 2012, 00:19
Forum: Lahntal und Westerwaldbahnen (bis Sept 2014)
Thema: BR 95 im Kasbachtal - Euphorie und Enttäschung-
Antworten: 23
Zugriffe: 5326

Re: BR 95 im Kasbachtal - Euphorie und Enttäschung-

... unvergesslich und realistisch wären sie gewesen, wenn man nur mit Dampf gefahren wäre. Das hat früher ja auch funktioniert! Oha, das ist eine Sache, die ist mit Vorsicht zu genießen: Ich hab noch einen Rallye-Gruppe-B-Motor in der Garage, der mal in (m)einen Opel Rekord C rein soll. Die über 22...
von Redundant
Di 13. Nov 2012, 23:51
Forum: Lahntal und Westerwaldbahnen (bis Sept 2014)
Thema: Das Kasbacher Viadukt aus verschiedenen Blickwinkeln
Antworten: 6
Zugriffe: 1549

Re: Das Kasbacher Viadukt aus verschiedenen Blickwinkeln

Da hing die 94 1538 an der Spitze des Zuges und die 213 am Zugschluß. Also auch keine epochenmäßige Bespannung. Öh, wieso nicht epochengerecht? :-o Im "Eisenbahn Journal Sonderausgabe I/92 – Eisenbahnen im Westerwald" ist auf S. 47 die 94 817 an der Berg- und eine V 100.20 am (Güter)Zugsc...

Zur erweiterten Suche