Heute morgen in Beckingen: Warten auf die 01 118 (6 B.)

Jörg der Saarländer
Amtmann A11
Beiträge: 986
Registriert: Do 9. Apr 2009, 09:07
Kontaktdaten:

Heute morgen in Beckingen: Warten auf die 01 118 (6 B.)

Beitragvon Jörg der Saarländer » Sa 9. Mai 2009, 21:18

Heute Vormittag sollte die 01 118 mit einem Sonderzug nach Luxemburg über die Saarstrecke fahren.
Gegen 10:50 Uhr sollte sie durch Beckingen kommen.

Beim langen Warten an dem schönen Gebäude entstanden dann folgende Bilder:

Bild
143 255 mit RE nach Saarbrücken


Bild
140 848 mit leerem Kohlezug Richtung Trier


Bild
425 als RB nach Trier


Bild
RB nach Homburg


Bild
Hier kommt sie endlich, mit +75 aber bei für diese Stelle optimalen Lichtverhältnissen.
Zwei Minuten davor hat es aufgehört zu regnen. Das Warten hat sich also gelohnt!


Bild
Lokomotion ES 64 U2-028 hilft ein wenig nach...


Diese Stelle funktioniert nur, wenn es hell ist aber keine Sonne scheint.
Sonst ist entweder totales Gegenlicht, oder der Zug ist teilweise im Schatten.

Falls morgen früh das Wetter mitspielt versuche ich dort den Rheingold zu erwischen
(Beckingen durch gegen 7:20 Uhr in Richtung Saarbrücken)
Jörg

Bild

Bernhard Reifenberg
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4713
Registriert: Do 25. Aug 2005, 17:52

Re: Heute morgen in Beckingen: Warten auf die 01 118 (6 B.)

Beitragvon Bernhard Reifenberg » Sa 9. Mai 2009, 21:23

Hallo Jörg,
vielen Dank für die Bilder aus einer bisher nicht stark vertretenen Ecke des Forums.

Bitte mehr davon. :D

Was soll eigentlich mit dem Bahnhofsgebäude passieren?
Wenn der FDL raus ist, tut sich dort nix mehr. Der Bahnsteig ist weit weg.

Jörg der Saarländer
Amtmann A11
Beiträge: 986
Registriert: Do 9. Apr 2009, 09:07
Kontaktdaten:

Re: Heute morgen in Beckingen: Warten auf die 01 118 (6 B.)

Beitragvon Jörg der Saarländer » Sa 9. Mai 2009, 22:00

Hallo Bernd,

Genaues weiß ich auch nicht...
Das Gebäude steht unter Denkmalschutz, ich habe glaube ich mal was von einem Heimatmuseum gehört, das dort entstehen soll.
Ansonsten ist alles noch wunderbar in Ordnung, lediglich der Stelltisch im Fdl-Raum ist ausgebaut.

Hoffen wir, dass hier nicht die Vandalen Einzug halten...
Jörg

Bild

gummieisenbahner
Schaffner A2
Beiträge: 44
Registriert: Di 7. Aug 2007, 15:24
Kontaktdaten:

Re: Heute morgen in Beckingen: Warten auf die 01 118 (6 B.)

Beitragvon gummieisenbahner » So 10. Mai 2009, 15:23

Soeben im SR-Videotext gefunden:

Förderbescheid von 400 000 überreicht

Das saarländische Umweltministerium
fördert den Umbau des ehemaligen Bahn-
hofs Beckingen zu einem Natur- und Kul-
turbahnhof mit rund 400 000 Euro. Das
hat das Ministerium mitgeteilt.

Das Konzept des Natur- und Kulturbahn-
hofs sehe vor, das Gebäude als gemein-
sames Informationszentrum für das Na-
turschutzgebiet Wolferskopf und den
SaarGarten zu gestalten.

Das Erdgeschoss soll dem Zweckverband
Naturschutzgebiet Wolferskopf zur Ver-
fügung stehen. Das Obergeschoss könne
von der Gemeinde für Ausstellungen und
Veranstaltungen genutzt werden.


Zurück zu „Allgemeines und aus dem Umfeld der Region (bis Sept 2014)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste