Ottbergen - 19.2.1976 mit 12 Bildern

Historisches ausserhalb der Region
Benutzeravatar
KoLü Ksf
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 5298
Registriert: Fr 5. Aug 2005, 19:02

Ottbergen - 19.2.1976 mit 12 Bildern

Beitragvon KoLü Ksf » Di 19. Feb 2019, 17:16

Es gibt Fototouren, die prägen sich über Jahre im Gedächtnis fest.
So auch diese im Februar 1976, als ein Teil der Koblenzer Truppe in den Harz und anschließend zur Weser aufbrach. Zum einen fand wieder einmal eine Sonderfahrt zwischen Langelsheim und Altenau statt, zum anderen sollte die darauf folgende Woche dem zu Ende gehenden Dampfbetrieb zwischen Ellrich und Altenbeken gewidmet werden.

Neben der überwiegenden Beschäftigung mit Fotografieren, gab es auch einige interessante Unterhaltungselemente. So war ein Schlitten an Bord - sprich auf dem Dachgepäckträger und auch ein abendlicher Diskobesuch in Beverungen blieb in der Erinnerung haften. Eine junge Dame interessierte sich für Gerd, aber es blieb beim platonischen Interesse. Am 21.2. riss zu allem Übel auch noch das Kupplungsseil und wir verbrachten den meisten Teil des Tages in einer Autowerkstatt in Bad Driburg. Ausserdem wurden angesichts der frühen Dunkelheit noch eindrucksvolle Tonaufnahmen gemacht, einmal im Bf. Bad Driburg und zum anderen vor Langeland.

Das Team bestand aus Gerd , Peter S., Michael H. und meine Wenigkeit. Übernachtet wurde entweder in einer DJH oder im VW-Bulli. Dank der Ausrüstung durch Y-Tours war dies kein Problem, zumal der Bus auch eine Standheizung besaß. Nach einer Übernachtung in selbigem in Beverungen, trieben wir uns am 19.2. morgens erst einmal im Bw Ottbergen herum, die Ausbeute war aber nicht allzu ergiebig. Es war bitter kalt, die Tore des Rundschuppens blieben verschlossen, ausser wenn eine 44er den warmen Bereich verlassen wollte.

Völlig überraschend fuhr 044 552 mit einem Gz von Altenbeken kommend in Ottbergen ein, die aber vom Zug abkuppelte.
Derweil ergänzte 044 682 ihre Vorräte. Sie sollte dann später den Gz in Richtung Höxter übernehmen.

Bild 1

Bild



Bild 2 Ankunft von 044 552 in Ottbergen

Bild



Bild 3 Fahrt zum Kohlenbansen, den Platz dort hatte 044 682 bereits frei gemacht

Bild



Bild 4 Sie beobachteten wir anschließend beim Wasser fassen.

Bild


Da die Gleise zum Gbf von 044 534 und 044 552 belegt waren, musste 044 682 über die Scheibe auf eines der Ausfahrtgleise gelangen
Bild 5

Bild



Bild 6-7 Hier hat sie bereits an den Zug angekuppelt.

Bild



Bild 8
Bild


Nun ging es schnellstens raus in Richtung Höxter. Wir erwarteten den Zug dann östlich des Hp Amelunxen-West. Von Gerd gibt es eine Totalansicht des Zuges,

Bild 9
Bild


während ich das Tele aufgeschraubt hatte.

Bild 10
Bild

Bild 11
Bild



Kommen wir nun zu Bild 12. Es zeigt die Ausfahrt des Zuges, aber wo?

Bild 12
Bild

Dieses Foto ist der eigentliche Grund, der überhaupt zu diesem Beitrag führte. Niemand aus der Truppe wußte bis heute, wo genau dieses Bild entstanden ist. Gerd hat sein Foto mit: bei Höxter beschriftet. Ich selbst habe an der Stelle nicht fotografiert, vielleicht kam ich als Fahrer nicht schnell genug aus unserem VW-Bulli heraus.
Peter hat „bei Stadtoldendorf“ notiert.

In DSO wurde uns dann die richtige Antwort gegeben: Deensen-Arholzen


Herzliche Grüße

Gerd, Peter und

Benutzeravatar
Heiner Neumann
Amtsrat A12
Beiträge: 1066
Registriert: Di 17. Feb 2009, 16:21

Re: Ottbergen - 19.2.1976 mit 12 Bildern

Beitragvon Heiner Neumann » Di 19. Feb 2019, 18:08

Mal wieder traumhafte Bilder, Wolfgang! Bilder voller geballter Kraft in schönem Licht.

Danke.

Gruß

Heiner
Wenn Du ein Licht am Ende des Tunnels siehst, bete, dass es kein Zug ist :shock: !!!

Vertraue nur Deinem eigenen Hintern - denn nur er steht immer hinter dir!


Zurück zu „Überregional“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste