Saarbrücker Altmetall 1983 (13 B.)

Historisches ausserhalb der Region
Jörg der Saarländer
Amtsrat A12
Beiträge: 1001
Registriert: Do 9. Apr 2009, 09:07
Kontaktdaten:

Saarbrücker Altmetall 1983 (13 B.)

Beitragvon Jörg der Saarländer » Mo 7. Okt 2019, 07:36

Hallo,

beim Scannen alter Dias häuften sich Bilder der damaligen Saarbrücker Highlights :-)
Das lag zum einen daran, dass wir den Loks damals gezielt aufgerlauert hatten (Bw-Besuche), zum anderen dass die Loks zum Glück auch allgegenwärtig waren...

Dann lege ich mal los!


Bild 1:

Bild

Am 30. Januar 1983 kommt 184 003 mit dem Dg 87239 aus Apach durch den Trierer Hbf


Bild 2:

Bild

184 001 bringt kurz darauf den Dg 43512 in Richtung Apach


Bild 3:

Bild

184 002 und 184 003 standen am 30. Januar 1983 im Bw Ehrang


Bild 4:

Bild

Am 31. Januar 1983 zieht 181 002 einen Zug mit Aufliegern der Spedition Barth-Arcus durch den Saarbrücker Hbf
Der Zug fuhr immer mittags gegen 13:30 Uhr mit einer Vorserien-181 nach Forbach


Bild 5:

Bild

181 103 setzt kurz darauf im Saarbrücker Hbf um


Bild 6:

Bild

Am 14. Februar 1983 bespannten 181 002 und 181 103 in Ensdorf den Kohlezug Dg 47570 Ensdorf - Saarbrücken-Schleifmühle - Forbach


Bild 7:

Bild

Mit Vorspann geht es bald in Ensdorf ab
Auf den neu gescannten Bildern ist gut zu erkennen, dass die 36-polige Steuerleitung nicht gekuppelt ist


Bild 8:

Bild

181 001 kommt am 14. Februar 1983 mit dem N 4065 von Saarbrücken Hbf nach Hanweiler - Bad Rilchingen durch Saarbrücken-Ost


Bild 9:

Bild

Am gleichen Tag ist 184 001 zu Fristarbeiten im Bw Saarbrücken
Der Führerstand 2 wurde nach einen Auffahrunfall im März 1982 in Apach im Aw Opladen neu aufgebaut


Bild 10:

Bild

Im Freigelände standen an diesem Tag 184 104 und 184 103


Bild 11:

Bild

181 104 erwacht gerade aus ihrer Ruhe


Bild 12:

Bild

Inzwischen kam 181 001 aus Hanweiler zurück und bespannt nun den N 4375 von Saarbrücken Hbf nach St. Wendel


Bild 13:

Bild

181 103 rangiert auch am 23. Februar 1983 wieder im Saarbrücker Hbf


Ich bin begeistert, was sich aus den zum Teil grottenschlechten und unterbelichteten Dias noch so alles rausholen ließ :-)

Viele Grüße
Jörg

Bild

Benutzeravatar
schimi
Direktor A15
Beiträge: 2770
Registriert: Di 26. Jul 2005, 02:32

Re: Saarbrücker Altmetall 1983 (13 B.)

Beitragvon schimi » Mo 7. Okt 2019, 08:58

Toll, danke fürs Einstellen der Bilder.

Benutzeravatar
HDE
Amtmann A11
Beiträge: 732
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 13:50

Re: Saarbrücker Altmetall 1983 (13 B.)

Beitragvon HDE » Mo 7. Okt 2019, 15:51

Vielen Dank, einfach schön anzusehen :D .

Grüße aus Koblenz, wo sich die 184'er ab und an auch mal verirrten.
Hans-Dieter

Benutzeravatar
Dieselpower
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1878
Registriert: Di 24. Dez 2013, 00:34
Kontaktdaten:

Re: Saarbrücker Altmetall 1983 (13 B.)

Beitragvon Dieselpower » Mo 7. Okt 2019, 15:57

ich war schon immer ein Fan von den BR 181/184, egal ob die Vorserien oder die spätere Serienlok 181.2, Danke für die Bilder...
Habe jetzt sogar die 184 als AC-Digital-Modell von L.S. vorbestellt...hätte nie gedacht, einmal so viel Geld für ein Ellok-Modell auszugeben. :?

Eine Frage zu Bild 8:
Das scheint mir nicht die normale Sitzposition des Lokführers zu sein...hat der sich evtl. angesichts des Fuzzys am Bahndamm etwas erschrocken? :wink:
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer


Zurück zu „Überregional“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste