Neue Bahnsteige und Zugänge in Gerolstein

Rolf
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1437
Registriert: Do 1. Feb 2007, 21:39
Kontaktdaten:

Re: Neue Bahnsteige und Zugänge in Gerolstein

Beitrag von Rolf »

TroubadixRhenus hat geschrieben:..., aber von den ganzen "so ist das nun mal in D" wird vermutlch wenig übrig bleiben.
Ich habe im Kern lediglich versucht darzustellen, dass der aktuelle Umbau in Gerolstein nach den derzeit gültigen Rahmenbedingungen abläuft und deshalb nicht mehr gestoppt werden kann. Was die Zukunft bringen wird, bleibt abzuwarten. Meine Prognose habe ich in der gebotenen Kürze dargelegt. Vielleicht tritt auch Dein oder ein anderes Szenario oder eine Kombination aus beiden ein. Wer weiß das schon. Ich möchte nicht drauf wetten. Es wird in jedem Fall spannend. Vielleicht konzentrieren wir uns jetzt wieder auf das Thema Umbau des Bahnhofs in Gerolstein. Ich bin z. B. sehr gespannt, ob die Fußgängerbrücke auch so gestaltet wird, dass eine spätere Elektrifizierung der Eifelbahn ohne nachträglichen Umbau (Höherlegung) der Überführung ermöglicht wird oder nicht.

jojo54
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4247
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Neue Bahnsteige und Zugänge in Gerolstein

Beitrag von jojo54 »

Bitte bleibt beim eigentlichen Thema "Bahnsteigumbau Gerolstein und den Zugängen".

Danke.

jojo54

TroubadixRhenus
Oberinspektor A10
Beiträge: 655
Registriert: Mi 17. Jul 2013, 00:25
Kontaktdaten:

Re: Neue Bahnsteige und Zugänge in Gerolstein

Beitrag von TroubadixRhenus »

Ist das nicht Sache der Mods, User zu ermahnen?

Ansonsten: Das Thema wohin wir hier zugegeben etwas abgedriftet sind, durchdringt derartig alle Lebensbereiche, dass es da eigentlich garkein "offtopic" mehr geben kann. Vielen von uns wird wohl gerade um die Feiertage auch die Decke auf den Kopf gefallen sein. Neben Kontaktsperren nun auch noch Maulkorb? Dann hätte das Forum hier leider seinen Wert für mich verloren. Unds es gab ja durchaus einen Kontext zum Thema hier. Und nicht zuletzt habe ich den Meinungsaustausch, der ein wenig vom eigentlichen Faden abgewichen ist, durchaus als konstruktiv empfunden. Da gab es auch schon ganz andere Sachen hier...

Rolf
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1437
Registriert: Do 1. Feb 2007, 21:39
Kontaktdaten:

Re: Neue Bahnsteige und Zugänge in Gerolstein

Beitrag von Rolf »

Im "Nachrichtenblatt" steht zu lesen, dass die neuen Überführungen in Gerolstein immerhin noch eine Decken-Stromschiene erlauben, so dass eine klassische Elektrifizierung der Eifelstrecke möglich bleibt. Es ist wohl etwas in dieser Art darunter zu verstehen:

https://www.furrerfrey.ch/de/systeme/de ... hiene.html

Antworten