Kaum zu glauben....

Antworten
Knipser1
Oberrat A14
Beiträge: 1910
Registriert: Mo 15. Mai 2006, 21:42

Kaum zu glauben....

Beitrag von Knipser1 »

das hier im Mittelrhein-Forum nun fast 2 Wochen keine Bilder mehr von der linken Rheinstrecke eingestellt werden.

Man könnte fast meinen, die wäre stillgelegt. :shock:

Dann will ich mal etwas Abhilfe schaffen.

Anbei 2 Bildchen aus St. Goar vom 24.09.2016, zugegeben "nur" Daumenkino/Alltagsbetrieb, aber besser als nichts....


Bild


Bild


Viele Grüße

Guido / Knipser 1
Bild

Benutzeravatar
Pille
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1447
Registriert: Di 27. Feb 2007, 00:02

Re: Kaum zu glauben....

Beitrag von Pille »

Hallo Guido!

Ja, es ist ruhig geworden hier :( , woran immer das auch liegen mag ...

Aber Du gehst genau den richtigen Weg, einfach mal wieder was einstellen. Die Bilder sind Klasse und aninmieren mich gleich, den nun vor mir liegenden Herbsturlaub entsprechend zu nutzen 8) .

Viele Grüße,

Frank
.
Bild

Für alle von mir gezeigten Bilder gilt: Copyright, soweit nicht anders angegeben, Dr. F. Halter

marco 218 151
Amtmann A11
Beiträge: 764
Registriert: So 1. Jul 2007, 21:55

Re: Kaum zu glauben....

Beitrag von marco 218 151 »

Hübsch :) :) :)

steppo95
Schaffner A2
Beiträge: 42
Registriert: Sa 3. Jan 2009, 21:50

Re: Kaum zu glauben....

Beitrag von steppo95 »

Hallo
Bilder und Fotostelle gefällt .

Frage zu dieser Fotostelle ? Da meine Anreise etwas weiter ist und so meistens nicht so viel Zeit fürs suchen verloren gehen soll meine Fragen:
Wie komme ich dort hin ? Gibt es dort eine Unterführung ?
Meine hätte auch von der Stelle Bilder gesehen wo man etwas höher steht ist dies dort möglich ?

Danke für AW

Gruß Steppo 95

Ruhri
Inspektor A9
Beiträge: 492
Registriert: Fr 20. Jul 2012, 12:10

Re: Kaum zu glauben....

Beitrag von Ruhri »

Nicht für jeden ist die Rheinstrecke um die Ecke, da fällt es einem schwer, ohne konkreten Anlass den Aufwand zu betreiben. Auf jeden Fall aber zwei schöne Bilder, die Stelle muss man gemacht haben.

MRX
Inspektor A9
Beiträge: 452
Registriert: Mi 19. Okt 2005, 09:10

Re: Kaum zu glauben....

Beitrag von MRX »

steppo95 hat geschrieben:Hallo
Bilder und Fotostelle gefällt .

Frage zu dieser Fotostelle ? Da meine Anreise etwas weiter ist und so meistens nicht so viel Zeit fürs suchen verloren gehen soll meine Fragen:
Wie komme ich dort hin ? Gibt es dort eine Unterführung ?
Meine hätte auch von der Stelle Bilder gesehen wo man etwas höher steht ist dies dort möglich ?

Danke für AW

Gruß Steppo 95
Weg geht über die Gleise. War früher ein Winzerweg mit Drehkreuz für den mittlerweile aufgelassenen Weinberg. War schon lange nicht mehr da. Muß zugeben, dass mich Erzählungen über den Hausbewohner unten an der B9 a la Brenner-St.Jodok-Bauer etwas abgeschreckt haben.

Knipser1
Oberrat A14
Beiträge: 1910
Registriert: Mo 15. Mai 2006, 21:42

Re: Kaum zu glauben....

Beitrag von Knipser1 »

MRX hat geschrieben:
steppo95 hat geschrieben:Hallo
Bilder und Fotostelle gefällt .

Frage zu dieser Fotostelle ? Da meine Anreise etwas weiter ist und so meistens nicht so viel Zeit fürs suchen verloren gehen soll meine Fragen:
Wie komme ich dort hin ? Gibt es dort eine Unterführung ?
Meine hätte auch von der Stelle Bilder gesehen wo man etwas höher steht ist dies dort möglich ?

Danke für AW

Gruß Steppo 95
Weg geht über die Gleise. War früher ein Winzerweg mit Drehkreuz für den mittlerweile aufgelassenen Weinberg. War schon lange nicht mehr da. Muß zugeben, dass mich Erzählungen über den Hausbewohner unten an der B9 a la Brenner-St.Jodok-Bauer etwas abgeschreckt haben.
Na, was sind das denn für wilde Erzählungen?
Gehört dem Herrn da der Zuweg oder der aufgelassene Weinberg?
Ich hatte leider noch nicht das Vergnügen, die Bekanntschaft zu machen, daher die Nachfrage.

Gruß
Guido
Bild

MRX
Inspektor A9
Beiträge: 452
Registriert: Mi 19. Okt 2005, 09:10

Re: Kaum zu glauben....

Beitrag von MRX »

Ich hab es auch noch nicht in dem Ausmaß erlebt. Hab es nur aus Erzählungen und dass deswegen schonmal die Blaulicht-Lalüla dort aufgetaucht ist.
Vielleicht hat der Herr ja auch Langeweile oder es geht ihm nur darum, dass Fremde auf der inoffiziellen Haltefläche ihr Fahrzeug abstellen.
Beobachtet wirst Du aber ganz gewiss.

Antworten