Ohne 103 schrumpfen die Rheinstrecken-Besuche

Ruhri
Inspektor A9
Beiträge: 484
Registriert: Fr 20. Jul 2012, 12:10

Ohne 103 schrumpfen die Rheinstrecken-Besuche

Beitragvon Ruhri » So 24. Sep 2017, 17:40

Im Vergleich zu 2013 und 2014, als die 103er den IC 118/119 zogen, ist die Zahl der Rheintalbesuche auf einen Bruchteil davon zusammengeschrumpft. Der Effekt wurde noch durch das wechselhafte Wetter verstärkt (irgendwann muss eben das Regendefizit von August 2016 bis Juni 2017 nachgeholt werden), sodass alle bisherigen Bilder des Jahres in einen Beitrag passen.
Während die letzten 2 Jahre die Blüten Anfang April noch geschlossen waren, war diesmal wegen des warmen März vieles bereits verblüht. Immerhin der Baum an der Stadtmauer in Oberwesel war es nicht, sodass der IC 2313 mit 101 023 etwas anders als sonst in Szene gesetzt wurde
Bild

Das nächste Bild von der linken Rheinstrecke entstand am zweiten Tag des Sommerfestes vom DB Museum. Morgens kam noch AKE mit 113 309. Wegen der anfänglichen Bewölkung weiter südlich habe ich spontan zum Erpeler Ley umgeplant (mit Fahrrad da hinauf ist schon recht mühsam)
Bild

Die Nachmittagsrunde bestritt dann die E10 1239, für die es bis jetzt der letzte Fahrgasteinsatz war. In Bacharach fand jeder aus der Fotografenmeute einen Platz
Bild

Ein Wochenende später gab es mit kalkstaedter eine klassische auf-gut-Glück Tour. Zum Einen kam 185 665...
Bild

...zum Anderen 101 112 mit dem EC 6 in St. Goar. Die Lok soll die Folien 3 Jahre tragen
Bild

Letzte Woche gab es für Rhein in Flammen einige Sonderzüge. Die E94 ging in Werlau in die Überholung und der Tf positionierte die Fuhre recht fotogen, leider blieb die Wolke die ganze Zeit gnadenlos davor. Beim TXL nach Köln-Eifeltor mit 193 559 klappte es dann
Bild

Die Frage war nun, welchen Sonderzug man nehmen sollte. Bei Pille war es der Hanauer, bei mir der niederrheinische mit 01 150 am Bopparder Hamm
Bild

Grüße und Dank gehen an JayBe

Benutzeravatar
Pille
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1432
Registriert: Di 27. Feb 2007, 00:02

Re: Ohne 103 schrumpfen die Rheinstrecken-Besuche

Beitragvon Pille » So 24. Sep 2017, 23:05

Hi Ruhri!

Auch ohne 103 ein echter Hingucker, und es freut mich, dass es am letzten Samstag auch bei dir mit der Sonne geklappt hat!

Danke für's Zeigen und viele Grüße,

Frank
.
Bild

Für alle von mir gezeigten Bilder gilt: Copyright, soweit nicht anders angegeben, Dr. F. Halter


Zurück zu „Linke Rheinstrecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste