Güterabfertigung Lützel wird zur Zeit abgerissen

Benutzeravatar
HDE
Amtmann A11
Beiträge: 730
Registriert: Fr 9. Dez 2005, 13:50

Güterabfertigung Lützel wird zur Zeit abgerissen

Beitragvon HDE » Mi 27. Feb 2019, 14:13

In dieser Woche wird wieder ein Stück Eisenbahngeschichte dem Erdboden gleichgemacht.
An dieser Stelle entsteht ein Neubaugebiet, genannt 'Rosenquartier'.

Mit 2 Bagger dürfte das Gebäude schnell verschwunden sein.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

wenn man schon mal in Lützel ist,
RB 27 mit 2x 425, sind wohl umbeheimate Fahrzeuge. 425 061/561 ist mir noch nicht vor die Linse gekommen.
Bild

Gruß
Hans-Dieter

Benutzeravatar
Mercator
Oberinspektor A10
Beiträge: 534
Registriert: So 7. Aug 2005, 18:29

Re: Güterabfertigung Lützel wird zur Zeit abgerissen

Beitragvon Mercator » Mi 27. Feb 2019, 19:02

Danke für die Bilder - erinnert mich irgendwie an die Szene, die sich mir eben bot: Die alte Güterabfertigung mit Güterhalle in Trier-West wurde vor einiger Zeit(?) abgerissen, wie ich heute erst festgestellt habe ...

Daniel K.
Betriebsassistent A5
Beiträge: 153
Registriert: Mo 24. Jan 2011, 18:44

Re: Güterabfertigung Lützel wird zur Zeit abgerissen

Beitragvon Daniel K. » Do 28. Feb 2019, 09:27

Hallo,

und wieder ein Stück Arbeits- / Lebenswelt des 20. Jahrhunderts verschwunden...

Aber ein "Quartier" wird kommen und mit ihm die künftigen "Opfer" des Bahnlärms als Eigentümer und Mieter.


Man dar nicht darüber nachdenken.


MfG

Daniel

TroubadixRhenus
Oberinspektor A10
Beiträge: 629
Registriert: Mi 17. Jul 2013, 00:25
Kontaktdaten:

Re: Güterabfertigung Lützel wird zur Zeit abgerissen

Beitragvon TroubadixRhenus » Do 28. Feb 2019, 11:05

Bleibt zu hoffen, dass im "Rosenquartier" wenigstens bezahlbarer Wohnraum entsteht, und nicht wieder nur für die oberen Zehntausend - wie in Bingen, oder im Kölner Rheinauhafen, oder bald auch im Deutzer Hafen.

Ehrlichgesagt ist mir das eher wurscht, wenn dann hinterher irgendwelche Snobs jammern, dass es dort zu laut wäre, und man doch bitte am besten sämtlichen Verkehr aus ihrem Blickfeld verbannen solle. Wichtiger wäre es Wohnraum zu schaffen, den sich z.B. auch Krankenschwestern, Sozialarbeiter, Lehrer oder einfache Angestellte leisten können. Aber ich glaube eher, dass man dieses soziale Pulverfass weiter ignorieren wird - bis es uns allen um die Ohren fliegt.

Benutzeravatar
KoLü Ksf
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 5291
Registriert: Fr 5. Aug 2005, 19:02

Re: Güterabfertigung Lützel wird zur Zeit abgerissen

Beitragvon KoLü Ksf » Do 28. Feb 2019, 18:44

Hallo Hans-Dieter,

Danke für die Bilder. Traurig mit anzusehen, wie der Bahnhof Lützel immer mehr seiner ehemaligen Grundlage beraubt wird. Wenn ich mir vorstelle, was hier früher los war.
Wenn nachmittags die langen Wagenreihen herausgezogen und dann im Südbereich zu neuen Zügen zusammengestellt wurden. Als Kind gab es da für mich immer etwas interessantes zu sehen. Ein Glück, dass meine Großeltern dort am Küchenfenster einen Sessel stehen hatten .....

Gottseidank habe ich ein paar Bilder zu Dokumentationszwecken machen können.

Herzliche Grüße

Bernhard Reifenberg
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4713
Registriert: Do 25. Aug 2005, 17:52

Re: Güterabfertigung Lützel wird zur Zeit abgerissen

Beitragvon Bernhard Reifenberg » Fr 1. Mär 2019, 23:40

Mercator hat geschrieben:Danke für die Bilder - erinnert mich irgendwie an die Szene, die sich mir eben bot: Die alte Güterabfertigung mit Güterhalle in Trier-West wurde vor einiger Zeit(?) abgerissen, wie ich heute erst festgestellt habe ...


Letzte Woche hat da der Abrissbagger gewütet.

Benutzeravatar
Mercator
Oberinspektor A10
Beiträge: 534
Registriert: So 7. Aug 2005, 18:29

Re: Güterabfertigung Lützel wird zur Zeit abgerissen

Beitragvon Mercator » Fr 1. Mär 2019, 23:54

Danke! :o

Bernhard Reifenberg
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4713
Registriert: Do 25. Aug 2005, 17:52

Re: Güterabfertigung Lützel wird zur Zeit abgerissen

Beitragvon Bernhard Reifenberg » Sa 2. Mär 2019, 00:04

Hier ein Link zu meinem Beitrag in Facebook, falls da jemand reinschauen möchte

https://www.facebook.com/bernd.reifenbe ... 1941081245


Zurück zu „Linke Rheinstrecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste