Ein Exot kommt an den Rhein

Benutzeravatar
Dieselpower
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1819
Registriert: Di 24. Dez 2013, 00:34
Kontaktdaten:

Ein Exot kommt an den Rhein

Beitragvon Dieselpower » Fr 3. Mai 2019, 16:42

Liebe Forianer…
Geschmäcker sind ja verschieden, aber am 18.05. besteht die seltene Gelegenheit, ein GTW-Gespann der Hessenbahn am Rhein zu bestaunen. Ich persönlich mag ihn ganz gern trotz gewöhnungsbedürftiger Optik.
Zuglänge ist noch nicht ganz gewiß, je nach Fahrgastzahl. Derzeit sieht es mindestens nach Doppel- evtl. sogar nach einer Dreifachtraktion aus.

Hintergrund:
Nach dem großen Erfolg vor 2 1/2 Jahren startet unsere Ortsgemeinde wieder durch, "Ein Dorf geht auf Reisen" - Höchstenbach wird 750 - und wir feiern R(h)ein!, so das Motto unserer Tour. Der Fahrplan ist auch schon da, und wird bei Interesse gern bekannt gegeben.

Morgens starten wir in Altenkirchen, und reisen über Westerwald und Taunus nach Wiesbaden, queren den Rhein via Kaiserbrücke, und fädeln uns in Mombach linksrheinisch ein. Nach einem Ausstiegshalt in Oberwesel - wo Umstiegsmöglichkeit auf ein KD-Schiff besteht - brummen wir weiter bis Boppard, unserem Zielbahnhof, an dem wir gegen 17 Uhr wieder gen Heimat starten, und damit es nicht langweilig wird, auf einem anderen Weg - wir bleiben linksrheinisch, und queren an der Kölner Südbrücke den Strom, um auf verschlungenen Güterpfaden über Troisdorf und ab da wieder via Siegstrecke unseren Ausgangspunkt zu erreichen.

Einige unbekannte Territorien für unseren Heuler...Macht was draus!
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer

Benutzeravatar
Dieselpower
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1819
Registriert: Di 24. Dez 2013, 00:34
Kontaktdaten:

Re: Ein Exot kommt an den Rhein

Beitragvon Dieselpower » Mo 13. Mai 2019, 19:55

Hier die auf die linke Rheinstrecke bezogenen Fahrzeiten der Sonderfahrt, wobei sich erst Ende der Woche entscheidet, ob eine Doppel- oder Dreifachtraktion kommt:

DPN-G 93241 (32.5)
Altenkirchen(Ww) - Boppard Hbf

Verkehrstag: Sa 18.05.19
Tfz: 646+646+646
117 m, Mbr 130 R/P
Streckenklasse gefordert: <C2>
120 km/h

Von Kaiserbrücke
Bft Mz-Mombach + 11.04 05 vor <25422>
Budenheim 08
Uhlerborn 09
Ingelheim 15
Gau Algesheim 17
Bingen(Rh) Stadt 21
Bingen (Rh) Hbf 22
Bft Bingen Vbf 23
Niederheimbach 27
Bacharach 29
Oberwesel 33 41
Üst Urbar Süd 43
Üst Urbar Nord 44
St Goar 46
Werlau 48
Bft Bp-Hirzenach 11.49
Boppard Hbf 11.56 Gleis 3
Abstellung Gl.4


DPN-G 93242 (32.5)
Boppard Hbf - Remagen (Altenkirchen(Ww))

Verkehrstag: Sa 18.05.19
Tfz: 646+646+646
117 m, Mbr 98 R/P
Streckenklasse gefordert: <C2>
120 km/h

Boppard Hbf 17.05 Geis3
nach <2022>
Rhens 12
Königsb.(Kobl.) 14
Koblenz Hbf + 17.17 21 nach <28528>
- Rheingleis -
Ko-Lützel 23
Bft Ko-Lützel M 23
Bft Ko-Lützel N 24
Urmitz 27
Weißenthurm 29
Andernach 31
Brohl 38
Sinzig (Rhein) 45 vor <43722>
Remagen 17.47
Oberwinter 50
Neuer Weg 53
Bonn-Mehlem 54
Bn-Bad Godesberg 55 nach <28528>
Bn-Bad Godesberg 56
Nord
Bft Bonn Hbf 18.01 vor <28528>
Bft Bonn Gbf 02
Roisdorf 05
Sechtem 08
Bft Brühl Pbf 10
Bft Brühl Gbf 11
Hürth-Kal= 13
scheuren Südkopf
Hürth-Kal= 13
scheuren
K Eifelt Esf 17
K Eifeltor R12 19
K Eifelt Enf 21
Köln Bonntor 23
Abzw Südbrücke 25
Abzw Gremberg 29
Nord
Gremb. PW-Stelle
Nord Hp
Abzw Steinstraße 32
Gremb. PW-Stelle 33
Süd Hp
Abzw Gremberg 33
Süd
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer

Roland Köthnig
Oberinspektor A10
Beiträge: 551
Registriert: Di 18. Okt 2005, 20:54

Re: Ein Exot kommt an den Rhein

Beitragvon Roland Köthnig » Mi 15. Mai 2019, 21:42

Danke für die Informationen.
Kannst Du bitte auch ein paar Fahrzeiten für den Bereich Limburg - Niedernhausen - wie geht es dann weiter zur Kaiserbrücke? verraten?

Danke
Roland

Benutzeravatar
Dieselpower
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1819
Registriert: Di 24. Dez 2013, 00:34
Kontaktdaten:

Re: Ein Exot kommt an den Rhein

Beitragvon Dieselpower » Mi 15. Mai 2019, 22:49

Mach ich doch gern - im entsprechenden Regionalteil. Aber bis Wiesbaden ist der GTW ja alltäglich anzutreffen, ansonsten hätte ich das schon getan...
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer

Benutzeravatar
Dieselpower
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1819
Registriert: Di 24. Dez 2013, 00:34
Kontaktdaten:

Re: Ein Exot kommt an den Rhein

Beitragvon Dieselpower » Do 16. Mai 2019, 23:07

Nun ist es amtlich - der Zug fährt nur in Doppeltraktion. Vsl. VT 127+128! Aber immerhin ausgebucht! Wo anders werden ganze Touren abgesagt...

Der Fahrplan sagt zwar voraus "Klärwerksspange" für die Fahrt zur Kaiserbrücke, behält sich aber eine Umleitung nach mdl. Verständigung via Mainzer Gleis, Frankfurter Gleis oder Rheingauer Gleis vor - also nicht hauen bitte, wenn es wo anders her geht... :wink:
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer

Lw
Hauptschaffner A4
Beiträge: 129
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 10:31

Re: Ein Exot kommt an den Rhein

Beitragvon Lw » Sa 18. Mai 2019, 13:10

... unn da isser!
Hier mit Höchstgeschwindigkeit (?) zwischen Gau-Algesheim und Bingen-Gaulsheim.
Vielen Dank für die genauen Fahrzeiten - und schönen Gruß an Personal und Reisende!



Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Kurz nach meinem Blattschuss kam ein ICE entgegen. Vielleicht haben die beiden jungen Kollegen ein paar 100 Meter nördlich die Kreuzung der beiden Züge erwischt? Viele Grüße an die Trainspotter.


Bild

Bild

Benutzeravatar
Dieselpower
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1819
Registriert: Di 24. Dez 2013, 00:34
Kontaktdaten:

Re: Ein Exot kommt an den Rhein

Beitragvon Dieselpower » So 19. Mai 2019, 09:32

Gruß zurück...
Ein paar mal war ich gestern versucht, das Makrofon zum Gruß anzutippen - aber das ist beim GTW sehr laut, und ich wollte niemandem einen "Verriß" bescheren... :wink:

Yepp, das waren volle 120 - ich war am Abend positiv über den Dieselverbrauch überrascht. Klar, es fehlte das ständige Abbremsen und Anfahren im Zyklus, aber auf den dicht befahrenen Hauptbahnen waren doch häufig 50% und mehr Leistung auf langen Abschnitten erforderlich, um der BZ nicht unangenehm aufzufallen. Und nebenbei schon mal bemerkt: Bilder mit "Rauchfähnchen" über dem Powerpack eines GTW sind sehr sehr selten - die MTU-Maschinen (fast baugleich mit der des 628, nur höher aufgeladen) sind echt super!

Die beiden weiter nördlich habe ich gar nicht gesehen - und ich habe viele Fotografen gesehen gestern, war ja auch Topwetter - ich fürchte, der ICE hat denen das Motiv "zugefahren".
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer


Zurück zu „Linke Rheinstrecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste