Sommerhitze und ein paar Highlights (7 B.)

Benutzeravatar
Lochris
Oberrat A14
Beiträge: 2065
Registriert: Sa 10. Sep 2011, 18:39
Kontaktdaten:

Sommerhitze und ein paar Highlights (7 B.)

Beitragvon Lochris » So 2. Jun 2019, 22:07

Nach dem Museumsdienst in Emmelshausen schwang ich mich aufs Fahrrad, strampelte nach Hungenroth und düste hinunter nach St. Goar.

Erste Station war der Überholbahnhof Werlau, an dessen Nordausfahrt man einen schönen Blick auf die Burg Maus hat. Nachdem eine geschlagene Stunde nichts fuhr (die Mittelrheinbahn ist ja zurzeit eher Glückssache, die Fernzüge waren heute größtenteils verspätet, Güterverkehr war gar keiner) kam der ohnehin schon verspätete Süwex um die Ecke geschlichen und hielt im Überholgleis. Kurzzeitig hatte man praktischerweise WLAN an der Fotostelle :lol: .
Grund für die weitere Verspätungserhöhung war dieser geschobene InterCity. Das Treffen der weiß-roten macht sich gut.
Bild

Ob man sowas irgendwann mal nostalgisch findet und als Sonderfahrt nachstellt?
Bild

Für mich lastet ja ein Fluch auf den DB-Vectrons. Zigmal gesehen, nie ein gescheites Foto hinbekommen. Diesmal kamen am sonst perfekt blauen Himmel kurzzeitig Wolken auf :roll: .
Bild

Und nur drei Minuten später kam noch eine im besten Licht hinterher - ich war natürlich schon weg...

Etwas später in Hirzenach passte es mit den Wolkenfetzen ganz gut.
Bild

Ebenfalls verspätet, um eine gute halbe Stunde, kam 101 060 "Kirchentag" mit dem EC 8. Ein toller Zug samt Panoramawagen.
Bild

Da nun noch zwei schöne Züge von Norden kommen sollten, suchte ich und fand - nämlich eine Stelle zwischen Hirzenach und Bad Salzig, die noch etwas Frontlicht und trotz der hohen Felsen lange genug Sonne hatte.
Zuerst dieselte der Rheintal-Express vorbei, der heute nur einteilig unterwegs war und somit perfekt ins Motiv passte.
Bild

Und mit reichlich Verspätung der Sonderzug Düsseldorf - Ulm. Danke für die Vormeldung an dieser Stelle! :wink:
Bild

Danach ging es heim nach Boppard durch die nun zum Glück etwas abgekühlte Luft - anstrengend war es trotzdem.

Viele Grüße,
Christian
Lochris auf YouTube - jetzt abonnieren, um immer die neuesten Filme zu sehen!

Alle im Forum von mir gezeigten Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht weiterverwendet werden.

Benutzeravatar
Theo_Loks
Oberschaffner A3
Beiträge: 63
Registriert: Di 17. Nov 2015, 19:28
Kontaktdaten:

Re: Sommerhitze und ein paar Highlights (7 B.)

Beitragvon Theo_Loks » Mo 3. Jun 2019, 00:35

Hallo Lochris,
vielen Dank für die schönen Fotos aus dem Rheintal.
Zu Deiner rhetorischen Frage zu Bild 1 gibt es eigentlich nur eine Antwort: Ja, schneller als man denkt.
Die Süwex-Züge sind in Form und Farbe super gelungen und werden zu 'Klassikern', wie es der 628 schon heute ist.
Ich fotografiere seit 1971 Züge. Was seither schon alles als 'kein Bild wert' galt und plötzlich zum gesuchten Objekt wurde, dem man nachreiste, ist schon enorm. Habe doch eben noch gelesen, dass jemand wegen einer (E) 120 nach Koblenz fuhr. Die Gegenwart ist die Zeit, die man schon bald als die 'gute alte Zeit' verklären wird.
Oder mit Karl Valentin: Früher war sogar die Zukunft besser ...

Nochmals Danke für Deine schönen Fotos der modernen Bahn,

Theo-Loks.eu

Rolf
Amtsrat A12
Beiträge: 1342
Registriert: Do 1. Feb 2007, 21:39
Kontaktdaten:

Re: Sommerhitze und ein paar Highlights (7 B.)

Beitragvon Rolf » Mo 3. Jun 2019, 07:31

Schöne Ausbeute, Chris!


Zurück zu „Linke Rheinstrecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste