Bundesbahnflair in Bingerbrück

Antworten
JenSIE
Schaffner A2
Beiträge: 35
Registriert: Di 29. Apr 2008, 15:46

Bundesbahnflair in Bingerbrück

Beitrag von JenSIE »

Hallo,
bestern, bevor der Bäcker aufgemacht hat bin ich nach Bingerbrück um mal ein paar
alte Bundesbahner zu sehen.

1.
140 070-4 der EBM Cargo, die hatte wohl erst einen Zug Langschienen gebracht und stand auf der Nahebrücke.

2.
365 695-6 der AVOLL, war zusammen mit einer G12 der KAF an einem Schotterzug und stand vor dem ehemaligen Stellwerk BWT am BÜ

3.
215 082-9 der AVOLL, stand im ehemaligen BW neben Stellwerk Bf


VG Jens

JenSIE
Schaffner A2
Beiträge: 35
Registriert: Di 29. Apr 2008, 15:46

Re: Bundesbahnflair in Bingerbrück

Beitrag von JenSIE »

Heute war wieder was los.

Die Langschienen liegen jetzt im Hauptgleis Richtung Koblenz.

Die 1116 163-7 der ÖBB hat einen neuen Zug Langschienen gebracht und hat sich an den Lehren Zug gesetzt.

Außerdem ist 111 059-2 mit einem Fahrwegmesszug vor der alten GA.

Sollen in Bingerbrück selbst die Gleise ausgetauscht werden?

VG Jens

Benutzeravatar
Dieselpower
Oberrat A14
Beiträge: 2014
Registriert: Di 24. Dez 2013, 00:34
Kontaktdaten:

Re: Bundesbahnflair in Bingerbrück

Beitrag von Dieselpower »

Für gewöhnlich werden Langschienen dort abgezogen, wo sie eingebaut werden sollen - damit sollte sich die Frage doch eigentlich beantwortet haben.
So ne 120 m lange UIC 60 wiegt 7,2 t, warum sollte man die erst wo anders hinlegen, als sie dann eingebaut wird? Ist ja kein Handtäschchen.
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer

JenSIE
Schaffner A2
Beiträge: 35
Registriert: Di 29. Apr 2008, 15:46

Re: Bundesbahnflair in Bingerbrück

Beitrag von JenSIE »

Ja, das ist mir eigentlich auch klar. Ich dachte aber es wären nur Bauarbeiten weiter Rheinabwärts geplant, Richtung Koblenz.

Antworten