Wer hat gezündelt? Brand zw. Breisig und Oberwinter

Antworten
eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 7336
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

Wer hat gezündelt? Brand zw. Breisig und Oberwinter

Beitrag von eta176 »

Laut der RZ gab es am Donnerstagmittag, 07.05.2020, einen großflächigen Bahndamm-Brand am Streckenabschnitt
zwischen Oberwinter und Bad Breisig. Im Löscheinsatz waren die Feuerwehren von Remagen und Sinzig sowie die
Ortsfeuerwehr von Bad Breisig. Es gab punktuelle Brände zwischen dem Bereich „Im Seifental“ bei Bad Breisig bis
zum Ortseingang Oberwinter. Nach den Hauptlöscharbeiten waren Feuerwehrleute mit Wasser-Rucksäcken die Gleise
abgelaufen, um noch Glutnester in schwer zugänglichem Gelände zu löschen. Die Linke Rheinstrecke sei am Nachmit-
tag wieder für den Zugverkehr freigegeben worden, während die Ahrtalbahn eine Stunde lang gesperrt blieb.

Da es im Nahbereich ja kaum noch geeignete Bahndienstfahrzeuge (und kurzfristig verfügbares Personal) gibt, mit
denen Brandherde auch von der Gleisseite erreicht werden könnten, kam laut RZ ein geländegängiger Unimog des
THW bei den Löscharbeiten zum Einsatz.

Benutzeravatar
Dieselpower
Oberrat A14
Beiträge: 2075
Registriert: Di 24. Dez 2013, 00:34
Kontaktdaten:

Re: Wer hat gezündelt? Brand zw. Breisig und Oberwinter

Beitrag von Dieselpower »

Bei dem seit langem trockenen Wetter reichen ein paar der wenigen noch übrigen Wagen mit Grauguß-Bremssohlen und ein paar Bremsvorgänge durch "Auflaufen" auf den Blockabstand einer RB, um Böschungsbrände auszulösen...
Ist mir zu HGK-Zeiten bei Leverkusen auch mal passiert, als bei einer Lz-Fahrt an einer DE1024 die E-Bremse auf Störung gegangen ist, und ich die 48 (!) Graugußsohlen benutzen mußte...
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer

TroubadixRhenus
Oberinspektor A10
Beiträge: 655
Registriert: Mi 17. Jul 2013, 00:25
Kontaktdaten:

Re: Wer hat gezündelt? Brand zw. Breisig und Oberwinter

Beitrag von TroubadixRhenus »

Erinnert mich an den Sommer 2018, als es zwischen Köln-Gremberg und Bonn-Beuel an die 30 Böschungsbrände gleichzeitig gab. Ursache war meines Wissens eine feste Bremse an einem Güterzug.

Antworten