Fernverkehr und andere Leckereien am rechten Rhein (mvB)

Benutzeravatar
Pille
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1438
Registriert: Di 27. Feb 2007, 00:02

Fernverkehr und andere Leckereien am rechten Rhein (mvB)

Beitragvon Pille » Fr 15. Apr 2016, 20:29

Hallo Zusammen!

Fast der komplette Fernverkehr rechtsrheinisch – und ich hab’ Zeit! So ging es für mich wieder mal wieder auf die Piste, und zwar am Samstag Morgen, am Sonntag Mittag und am Montag nach Feierabend. Und damit das Forum seiner Hauptbestimmung gerecht wird, nämlich Eisenbahnbilder zu zeigen, warten jetzt einige Aufnahmen aus einer der schönsten Ecken der Republik auf Euch:

Ein Vorteil der rechten Rheinstrecke ist unbestreitbar, dass im April das Licht nicht schon in aller Herrgottsfrühe über den Hang krabbelt, was dem Schlafbedürfnis eines gesetzten Herren doch sehr entgegen kommt :oops: . So ging es gemütlich um halb neun auf die Fähre nach Rüdesheim, um anschließend erst mal Lorch anzusteuern. Der über Bacharach hängende Nebelfetzen sorgte zwar im ersten Moment für eine Schrecksekunde, erwies sich aber sehr bald als bereicherndes Bildelement.

Dass ich nicht alleine hier knipsen wollte zeigte ein schon an der passenden Stelle positionierter Mitfotograf, dessen Kamera mit dem Pentaxaufdruck schnell für Gesprächsstoff unter Gleichgesinnten sorgte (Gruß an dieser Stelle, falls er mitliest). Aufgelockert wurde die morgendliche Fachsimpelei dann schnell durch die erste 101 mit dem IC 2018 auf dem Weg nach Koblenz:



Bild



Von Norden waren drei Fernzüge zu erwarten, los geht es mit dem ICE 1521:



Bild



Der EC 115 wurde von der 101 076 geführt:



Bild



Der für mich natürlich aufgrund seiner Schweizer Wagen favorisierte EC 7 wurde prompt von einer SBB 482 zugefahren (von wegen, Schweizer sind langsam :shock: ...) *grummel*, die Entschädigung folgte aber auf dem Fuße: recht spät für Samstags vermittelte die 140 438 der Bayernbahn reinstes Bundesbahnfeeling :mrgreen: :



Bild



Mit Bundesbahn sollte es weitergehen: Nachdem mir der ICE 27 beim Standortwechsel dank der Baustelle vor Kaub durchgerutscht ist, habe ich mich schließlich am Posten 113 aufgestellt, wo zu meiner Freude 218 833 und 218 837 für Hochstimmung sorgten. Man muss aber auch erwähnen, dass dies nach über eineinhalb Jahren mein erstes vernünftiges 218-Bild ist 8) :



Bild



Der magentafarbene Streifen neben der B 42 scheint der neue Radweg zu werden, der gerade gebaut wird, optisch leider nicht so der Hingucker, aber man ist ja bescheiden geworden ...

Die nächste Überraschung folgte in Form des Quietschies 425 552 – ein Regiotriebwagen im VIAS – Land.



Bild



Als nächstes auf dem Plan stand nun der IC 119. Mein Gott, wäre jetzt noch die 103 im Rennen ...



Bild



Der - natürlich, wie bei schlechtem Wetter üblich, - korrekt vorhergesagte Schlonz von Süden hatte mittlerweile die Loreley erreicht, wo die Aufnahme der 101 027 im Schummerlicht den Ausflug beendete. Guido hat ein wunderschönes Bild aus St. Goarshausen gezeigt, ich hingegen sollte mit den Schweizern die ganzen Tage kein rechtes Glück haben ...



Bild



Der Sonntag wurde dann wettertechnisch besser als erwartet, also noch mal Freigang ausgehandelt und diesmal nach linksrheinischen Motiven Ausschau gehalten. Auf der Binger Elisenhöhe machte eine unbekannte 185 den Anfang:



Bild



Der Blick nach Norden wurde mit einem 401 garniert:



Bild



Muss ich erwähnen, dass der Schweizer EC 8 prompt einen Wolkenschaden erlitt :evil: ?

Sei’s drum, weiter ging es nach Oberwesel, wo auf der langen Geraden vor dem Rosssteintunnel immerhin Züge in beiden Richtungen aufgenommen werden können. Zum Glück ließen mich die Wolken lange Zeit einigermaßen in Ruhe (ihr könnt sicher raten, wann nicht :roll: ...). Bald darauf kam schon die erste 101 des Weges:



Bild



Der IC 2022 hat Kaub passiert:



Bild



Bild




Und noch ein Südfahrer, während auf dem Nordgleis gerade einer der doch für einen Sonntag erfreulich häufigen Gz im Tunnel versschwindet:



Bild



Ein alter Bekannter, der IC 118, der mit den ÖBB – Wagen einfach gut aussieht:



Bild



Tja, dann nahm das Elend wieder seinen Lauf, passend für den EC 6 verdunkelte sich die Szene bis auf einen kleinen Sonnenspot (an der vorherigen Stelle herrschte natürlich eitel Sonnenschein) *grmpf* :



Bild



Für den stets geschobenen EC 114 ging es dann noch mal an den Ausguck über den Dächern Oberwesels. Aus dieser Perspektive sieht man die Liebfrauenkirche eher selten:



Bild



Die Sonne sank immer tiefer, die Stimmung wurde immer dramatischer:



Bild



Der ICE 26 vermittelte zum Abschluss des gelungenen Nachmittages einen Hauch von Rheingold:



Bild



Pünktlich zum Wochenbeginn strahlte die Sonne am Montag wie ein Putzeimer, wie ich auf der Arbeit immer wieder feststellen konnte – um sich pünktlich zum Feierabend hinter einer Schleierbank zu verdimmen. Da ich aber hinter dem Schlonz einen blauen Streifen ausmachte, ging es zum dritten Mal in die Spur. Ziel waren diesmal die Krippen bei Bingerbrück, ebenfalls ein Motiv, welches sich gleichermaßen für Süd – wie Nordfahrer eignet. Anfangs war es beleuchtungstechnisch noch etwas gedämpft, im Verlauf aber durchaus akzeptabel. Viel mehr geärgert haben mich dort die Mücken, die den reinsten Flashmob vor meiner Linse tanzten – schlimmer als Sensorflecken! Ich frage mich gerade, wie ich die Dinger zu Analogzeiten vom Dia gestempelt hätte?

Egal, wir eröffnen den nachmittäglichen Reigen mit einer Demonstration des gepflegten Güterverkehrs zu Wasser und zur Schiene:



Bild



Und der IC 2017 verlässt Assmannshausen:



Bild



Auf den DSO-Livesichtungen stand zu lesen, dass 120 501 gegen 13 Uhr von Köln nach Wiesbaden verplant war. Zeitlich für mich eigentlich schon gar nicht mehr in Reichweite, rollte sie mir Dank einer saftigen Verspätung doch noch auf den Chip – schöne Zugabe!



Bild



Zwei Traxxen an einem Kesselzug:



Bild



Und da isser wieder, der 118: zwar keine 103 (bedauerte ich das schon 8) ?), aber mit einer 120 auch gerne gesehen!



Bild



Während vor mir der ewige Strom dahinfloss, sonnte sich in den Krippen hinter mir dieser Geselle in der herrlichen Frühlingssonne:



Bild



Upps, weiter geht’s mit dem IC 2027 nach Passau, der noch ein ordentliches Stück Weg vor sich hat:



Bild



Jaaaa, der Fluch scheint besiegt, der EC 6 mit einer sauberen 101 endlich ohne Gegenzug im besten Licht!



Bild



Für diesen erneuten Quietschie im VIAS - Land gab es mal ein Hochkantbild:



Bild



Nun stand wieder der geschobene EC 114 an, Panorama – Variationen waren gefragt. Zunächst aber der reguläre Nahverkehr mit zwei VIAS – Flirt:



Bild



Warum ist es am Rhein so schön?



Bild



Der nächste Südfahrer war nun der IC 2311, für den ich mich südlich von Trechtingshausen stellte. Da mich die Baustelle auf der B 9 mehr Zeit kostete als erwartet, ein besserer Notschuss:



Bild



Da der noch erwartete ICE 26 plötzlich doch links fuhr, endete der Tag mit ein wenig Güterverkehr:



Bild



Bild



Mein Fazit: was doch alles geht, wenn sich der Betrieb mal außerhalb geregelter Bahnen bewegt ... Solche Abwechslung könnte ich öfter gebrauchen, Motive gibt es dafür zuhauf!

Ich hoffe, die Auswahl hat gefallen, und noch mehr hoffe ich, dass wir auch weiter noch unser MRF zum Bilder zeigen haben werden. Es wäre schade drum ...

Viele Grüße,

Frank
.
Bild

Für alle von mir gezeigten Bilder gilt: Copyright, soweit nicht anders angegeben, Dr. F. Halter

Benutzeravatar
töff-töff
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1801
Registriert: Mo 15. Aug 2005, 23:05

Re: Fernverkehr und andere Leckereien am rechten Rhein (mvB)

Beitragvon töff-töff » Fr 15. Apr 2016, 20:43

Super
Grüße aus Bendorf

Martin

Benutzeravatar
WUMAG KBO
Amtsrat A12
Beiträge: 1207
Registriert: Sa 13. Aug 2005, 23:29
Kontaktdaten:

Re: Fernverkehr und andere Leckereien am rechten Rhein (mvB)

Beitragvon WUMAG KBO » Fr 15. Apr 2016, 21:12

Herr Doktor, ich brauche Herztropfen....

Ein sehr sehenswerter Bilderbogen!
Viele Grüße aus Bonn-Oberkassel,
Andreas

Benutzeravatar
Olli M
Hauptsekretär A8
Beiträge: 389
Registriert: Sa 29. Apr 2006, 13:39

Re: Fernverkehr und andere Leckereien am rechten Rhein (mvB)

Beitragvon Olli M » Fr 15. Apr 2016, 21:41

Klasse!
Gruss vom Niederrhein
Olli

Benutzeravatar
Baureihe_141
Amtmann A11
Beiträge: 913
Registriert: Mi 24. Jun 2009, 14:54

Re: Fernverkehr und andere Leckereien am rechten Rhein (mvB)

Beitragvon Baureihe_141 » Fr 15. Apr 2016, 22:57

Fantastisch
Bild

Weine nicht, weil es vorbei ist.
Sondern lächle, weil es schön war.

eddi2
Hauptschaffner A4
Beiträge: 123
Registriert: Mo 30. Nov 2009, 09:42
Kontaktdaten:

Re: Fernverkehr und andere Leckereien am rechten Rhein (mvB)

Beitragvon eddi2 » Sa 16. Apr 2016, 09:55

:shock: :shock: :shock:

KLASSE !!!

Knipser1
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1851
Registriert: Mo 15. Mai 2006, 21:42

Re: Fernverkehr und andere Leckereien am rechten Rhein (mvB)

Beitragvon Knipser1 » Sa 16. Apr 2016, 11:43

Hallo Frank,

was für eine schönes Bilderfeuerwerk vom Rhein.

Du hast die Tage gut genutzt würde ich sagen.

Ich wußte übrigens gar nicht, dass der Henkelzug auch Samstags fährt.

Hast du - oder sonst jemand hier - dazu die Fahrtzeiten?

Viele Grüße

Guido
Bild

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4586
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: Fernverkehr und andere Leckereien am rechten Rhein (mvB)

Beitragvon 212 096 » Sa 16. Apr 2016, 12:34

Bei "Leckereien" von Frank lasse ich die Schokolade direkt in der Packung! :wink: Wieder einmal spitzenklasse Bilder, Frank! Danke.

TroubadixRhenus
Oberinspektor A10
Beiträge: 608
Registriert: Mi 17. Jul 2013, 00:25
Kontaktdaten:

Re: Fernverkehr und andere Leckereien am rechten Rhein (mvB)

Beitragvon TroubadixRhenus » Sa 16. Apr 2016, 14:13

Danke für die herrlichen Frühlingsbilder! :)

Sehe ich wenigstens etwas vom Frühling am Rhein, wo ich jetzt in der 6. Woche als "Eisenbahnversehrter" zu Hause Langeweile schiebe. Nun ja - ich hoffe, dass ich Pfingsten wieder fit bin, dann gibts einiges Nachzuholen - hoffentlich dann auch noch hier im Forum... :cry:

Benutzeravatar
Ralf1972
Obersekretär A7
Beiträge: 253
Registriert: Do 22. Okt 2015, 19:33
Kontaktdaten:

Re: Fernverkehr und andere Leckereien am rechten Rhein (mvB)

Beitragvon Ralf1972 » Sa 16. Apr 2016, 16:38

Holla, da ist ja ein Foto schöner als das andere! Sehr schöner Bilderbogen. Klasse.

Und Du hast den zweiten Pentax-Fotografen den es in Deutschland gibt getroffen, das nenne ich aber Zufall :wink:
Hier bin ich jetzt auch aktiv

Bild

Benutzeravatar
Pille
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1438
Registriert: Di 27. Feb 2007, 00:02

Re: Fernverkehr und andere Leckereien am rechten Rhein (mvB)

Beitragvon Pille » Sa 16. Apr 2016, 17:18

Ralf1972 hat geschrieben:...Und Du hast den zweiten Pentax-Fotografen den es in Deutschland gibt getroffen, das nenne ich aber Zufall :wink:


Vooooorsicht !

Markus, Schimi, Wolfgang Z, meine Wenigkeit - wir werden Tag für Tag mehr! Und bald sogar in Follvormat :mrgreen: 8) :twisted: !

Wird eng für die Gelben :wink: ...

Viele Grüße,

Frank
.
Bild

Für alle von mir gezeigten Bilder gilt: Copyright, soweit nicht anders angegeben, Dr. F. Halter

Rolf
Amtsrat A12
Beiträge: 1158
Registriert: Do 1. Feb 2007, 21:39
Kontaktdaten:

Re: Fernverkehr und andere Leckereien am rechten Rhein (mvB)

Beitragvon Rolf » Sa 16. Apr 2016, 19:16

Klasse Bilder; ansehnliche Züge in toller Landschaft. Vielen Dank dafür. Man sieht daran einmal mehr, wie sehr die Bahn Teil des Welterbes Mittelrheintal ist.


Zurück zu „Rechte Rheinstrecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 2 Gäste