RE 8 entfällt wg. Personalproblemen vom 15.8. bis 18.9.22

Antworten
eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 8485
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

RE 8 entfällt wg. Personalproblemen vom 15.8. bis 18.9.22

Beitrag von eta176 »

Die DB-Pressestelle Düsseldorf meldet am 29.07.22 um 11:30 Uhr:

Zugausfälle 'auf einzelnen Linien' in NRW bis 18. September
Aufgrund der angespannten Personallage durch einen hohen Krankenstand bei DB Regio NRW
kommt es zu Einschränkungen im Zugverkehr. Wie überall in Deutschland ist auch die DB wie-
der von steigenden Coronafällen betroffen, was sich regional auswirken kann. Zusätzlich bin-
det das sehr hohe Baugeschehen Kapazitäten in den Leitstellen und bei den Triebfahrzeugfüh-
rer:innen. Deshalb fährt DB Regio NRW bis einschließlich 18. September einen eingeschränkten
Sommerfahrplan mit rund 95 Prozent des regulären Zugangebotes.
Die DB setzt ihn in Abstimmung mit den zuständigen Aufgabenträgern Verkehrsverbund Rhein-
Ruhr (VRR), Nahverkehr Rheinland (NVR) und Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) um. Dort, wo
Zugverbindungen ausfallen müssen, gibt es in aller Regel parallellaufende Linien.

Ab dem 15. August entfällt die Line RE 8 (Mönchengladbach - Pulheim - Köln - Troisdorf - Bonn-
Beuel - Neuwied - Koblenz).
Es verkehren die beiden Fahrten Mo-Fr um 06:01 Uhr ab Kaldenkirchen
nach Köln Messe-Deutz und von Köln Messe-Deutz nach Kaldenkirchen um 16:26 Uhr. Auf dem gesam-
ten Streckenverlauf verkehren parallel verlaufende Linien, u.a. die Linie RB 27.

Die Meldung mit den zahlreichen weiteren Ausfällen in NRW:
https://www.deutschebahn.com/pr-duessel ... er-8522628

Nicht wirklich überzeugend wirken die Erläuterungen der DB in ihrer Meldung:
Die DB setzt ihre Joboffensive weiter fort. in den letzten Jahren hat die DB bundesweit Jahr für
Jahr auf Rekordniveau eingestellt, rund 20.000 pro Jahr. In diesem Jahr wird die DB mit rund
24.000 Jobzusagen sogar 15 Prozent mehr einstellen als geplant. Unterm Strich werden es in
diesem Jahr damit rund 4.500 Mitarbeitende mehr sein.
In punkto Ausbildung bildet die DB weiter über Bedarf aus. Allein bei DB Regio NRW lernen 153
Auszubildende ihren Beruf. DB Regio NRW geht zudem wieder innovative Wege bei der Ausbil-
dung: Im September startet der neue Ausbildungsgang zum Disponenten in der Leistelle. Dieses
Ausbildungsangebot hat die DB entwickelt und auf den Weg gebracht.

Was heißt "über Bedarf ausbilden", wenn doch ein hoher Bedarf an alllen Ecken und Enden besteht??

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Auch der SWR berichtet:
Probleme gäbe es zudem seit längerem auch auf der Linie RB 27 von Mönchengladbach über Köln
und Bonn nach Linz, Neuwied und Koblenz und bei der Linie RB 28, die momentan zwischen Neu-
wied und Niederlahnstein pendele. Der ZV SPNV-Nord dränge deshalb darauf, dass die DB dort
schnell wieder die Leistungen erbringe, für die der Zweckverband sie bezahle.
https://www.swr.de/swraktuell/rheinland ... s-100.html
.
edit: Hervorhebungen und eingefügte Frage (31.07.)
Zuletzt geändert von eta176 am So 31. Jul 2022, 14:04, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Dieselpower
Direktor A15
Beiträge: 2540
Registriert: Di 24. Dez 2013, 00:34
Kontaktdaten:

Re: RE 8 entfällt wg. Personalproblemen vom 15.8. bis 18.9.22

Beitrag von Dieselpower »

Also ich würde jetzt mal ganz kühn behaupten, daß die Kollegen, die sich angeblich in Quarantäne befinden, zum Großteil in Wirklichkeit eine 9€-Allergie haben....
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer
eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 8485
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

RB 27 hält vom 15.8. bis 18.9.22 in Urmitz Brücke

Beitrag von eta176 »

RB 27: Zusatzhalt Urmitz Rheinbrücke zwischen Koblenz Hbf und Neuwied,
gültig vom 15.08.2022 bis 18.09.2022


Da die RE 8-Leistungen für fünf Wochen von DB Regio NRW nicht erbracht werden,
bedient ersatzweise die RB 27 den Haltepunkt an der Urmitzer Rheinbrücke.

:arrow: https://www.spnv-nord.de/artikel/rb-27- ... 18092022-x
Antworten