Seite 1 von 1

01118 in Straßbourg

Verfasst: So 9. Dez 2018, 15:56
von Wolfgang Riedel
Hallo zusammen,

die HEF fuhr gestern einen Sonderzug von Frankfurt am Main nach Straßbourg.

Hier nach der Ankunft unter der schönen Bahnhofshalle :

Bild




Viele Grüße

Wolfgang

Re: 01118 in Straßbourg

Verfasst: So 9. Dez 2018, 18:36
von EuropasBahnen
Hallo Wolfgang,

ja, wir wurden zahlreich erwartet :D War ein sehr schönes Erlebnis von so vielen Eisenbahnfans erwartet zu werden.
Auch für die Strasbourger Presse war unsere Ankunft einige Artikel wert.
Besonders froh hat es mich gemacht, dass das Bahnhofspersonal dort gleich zur Lok gestürmt ist, um ein Gruppenbild zu machen :lol:


Liebe Grüße vom Reiseleiter dieser Fahrt :wink:

Re: 01118 in Straßbourg

Verfasst: Mo 10. Dez 2018, 20:36
von Dieselpower
Nur ne Kleinigkeit:
Strasbourg oder Straßburg müßte es heißen. :wink:

01 118 in Strasbourg

Verfasst: Di 11. Dez 2018, 00:55
von eta176
EuropasBahnen hat geschrieben:Auch für die Strasbourger Presse war unsere Ankunft einige Artikel wert.

Stimmt :D
Leider hat die DNA wohl nur eine Homepage in FR, in der gedruckten Version gab es Mitte der 1990er
auch immer einige Artikel in deutscher Sprache.
https://www.dna.fr/edition-de-strasbour ... ute-vapeur

Re: 01118 in Straßbourg

Verfasst: Di 11. Dez 2018, 20:42
von Wolfgang Riedel
Hallo zusammen,

seid Ihr aber kleinlich Strasbourg oder Straßburg..... "Straßbourg" ist halt die "deutsch - französische - Freundschaftsversion" :oops: :oops: :oops: :mrgreen: :mrgreen: .

Nun ja, Ihr habt natürlich recht.

Viele Grüße

Wolfgang Riedel

Re: 01118 in Straßbourg

Verfasst: Di 11. Dez 2018, 23:45
von Dieselpower
War ja auch nicht böse gemeint...las sich halt komisch....und ein (Fremd-)Sprachenfetischist wie ich stolpert da leider drüber. :)
Als ob ein Niederländer statt Köln oder Keulen eben Kölen oder Keuln schreibt.... :wink:

Re: 01118 in Straßbourg

Verfasst: Fr 14. Dez 2018, 20:13
von Wolfgang Riedel
Hallo Marko,

das weiß ich doch, das Deine Verbesserung nicht böse gemeint war. Ich fand es sogar ganz lustig, das auch über so etwas mal geschrieben wird. Ein schönes Wochenende.

Viele Grüße

Wolfgang Riedel