[CH] Bahn und Wandern im Oberwallis, Teil 5

Benutzeravatar
Heiner Neumann
Amtsrat A12
Beiträge: 1061
Registriert: Di 17. Feb 2009, 16:21

[CH] Bahn und Wandern im Oberwallis, Teil 5

Beitragvon Heiner Neumann » Sa 13. Jul 2019, 20:23

Den folgenden Tag verbrachten wir mehr im "Flachen". Es war eine kleine entspannende Wanderung entlang der Rhone im Raum Brig geplant. Der Weg führte entlang des Rhoneufers zum ostwärtigen Kopf des Bahnhofs Brig und zum Nordportal des Simplontunnels.

Bild

Da zwischen unserem Weg und dem Tunnelportal noch eine Schnellstraße lag, kam man nicht näher an das altehrwürdige Gemäuer heran. Das Gebäude links neben dem Tunnelportal war wahrscheinlich zu Dampflokzeiten die Absauganlage.

Bild

Wir hatten das Tunnelportal hinter uns gelassen und kamen an die Strecke der Matterhorn-Gotthard-Bahn. Vom Bahnhof Brig her kam kurz darauf ein Regionalzug Richtung Andermatt, geführt von dem Gepäcktriebwagen Deh 4/4 II Nr. 94 "Fiesch".

Bild

Bild

In der Station Bitsch erfolgte eine Zugkreuzung mit einem Gegenzug, der kurz darauf unseren Standort passierte. Dieser Regionalzug wurde geschoben vom Gepäcktriebwagen Deh 4/4 I Nr. 51 "Disentis / Mustér".

Bild

Bild

Bild

Nachdem dieser Regionalzug schließlich in Brig angekommen war, war die Strecke frei für den Glacier-Express Richtung St. Moritz, der hier die Rhonebrücke überquert. Zuglok war die HGe 4/4 II Nr. 102 "Altdorf".

Bild

Bild

Auf unserem Weg zurück nach Brig passierten wir noch im Bereich der Ortschaft Bitsch dieses Wasserkraftwerk der SBB.

Bild

Vom Bahnhof Brig aus ging es dann noch ein Stück in westlicher Richtung entlang der SBB-Strecke. Hier kam ein Intercity aus Richtung Visp, geschoben von einer Re 460.

Bild

Am Bahnhof Brig beginnt auch die Lötschberg-Südrampe der BLS, deren Firmenzeichen an der Stützmauer angebracht ist.

Bild

Kurz darauf erschienen eine Re 4/4 und eine Re 6/6 der SBB, die schwer arbeitend ihren Güterzug des Kombinierten Verkehrs bergauf beschleunigten.

Bild

Der Güterzug war vorbei, da folgte ein Eurocity in Form eines RABe 503 (2. Serie des ETR 610) auf der Rhonetalstrecke Richtung Visp.

Bild

Kaum war dieser Zug durch, kam auf der Lötschberg-Bergstrecke ein 185er Doppel der DB mit einem Kesselwagen-Ganzzug angerollt.

Bild

Bild

Da die Sicht auf die Lötschberg-Bergstrecke durch die vielen Büsche und Bäume sehr eingeschränkt war konnte ich keine Loknummern feststellen.
Dann ging es wieder zurück nach Brig, wo im Bahnhof der nächste Glacier-Express nach St. Moritz stand.

Bild

MGB-Lok HGe 4/4 II Nr. 5 "Mount Fuji" setzte sich vor den Zug.

Bild

Mit der Ausfahrt des Zuges möchte ich diesen Teil meines Reiseberichtes beenden.

Bild

Bild

Bild

Hier folgt Teil 6.

Gruß

Heiner
Wenn Du ein Licht am Ende des Tunnels siehst, bete, dass es kein Zug ist :shock: !!!

Vertraue nur Deinem eigenen Hintern - denn nur er steht immer hinter dir!

Zurück zu „Ausland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast