Gibts den noch, den Puppenknipser?

Dr. NE
Amtmann A11
Beiträge: 793
Registriert: Do 28. Jul 2005, 20:08
Kontaktdaten:

Gibts den noch, den Puppenknipser?

Beitragvon Dr. NE » Di 20. Dez 2005, 21:32

Bei den letzten Schienenbuseins?tzen auf der Hellertalbahn in den 1990er Jahren ist mir mehrfach ein "Freak" aufgefallen, der mit einer kompletten Sammlung Puppen und Teddies herumzog und diese - in der T?r des roten Brummers sitzend - fotografierte. Die recht aufdringlich den anderen Fahrg?sten gezeigten Fotos zeigten, dass er er so ziemlich jede Sonderfahrt/Abschiedsfahrt mitgemacht hatte (Dill - Ewersbach, Dill - Wallau, WW-Querbahn etc.), aber immer nur diese Teddyfotos etc. Alles sehr sehr strange... Kennt diese "Type" noch jemand aus diesem Forum?

Dennis Bergau
Betriebsassistent A5
Beiträge: 182
Registriert: Sa 13. Aug 2005, 15:48

Beitragvon Dennis Bergau » Di 20. Dez 2005, 23:41

Servus,

beim Abschied der Strecke Herborn(Dillkr) - Hartenrod war der auch. Ist mir dort ins Bild gelaufen. Gl?cklicherweise aber ohne seine Puppe, die er vorher auf dem Puffer fotografiert hatte:

Bild

Gru?

Dennis

P.S.: Wenn ich geahnt h?tte, dass das mal jemand interessiert, h?tte ich davon ein Bild gemacht! :D

Carlo
Amtsrat A12
Beiträge: 1258
Registriert: Do 4. Aug 2005, 19:47

Beitragvon Carlo » Di 20. Dez 2005, 23:49

Ein Bild habe ich mit Puppen auf der Lok im Bhf. Dillenburg am 30.05.1989 - "Letzte Fahrt auf der Scheldetalbahn".

Bild


Zurück zu „Lahntal und Westerwaldbahnen (bis Sept 2014)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste