Ferienzeit bei den Tonzügen..wer weiß etwas?

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4793
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Ferienzeit bei den Tonzügen..wer weiß etwas?

Beitragvon 212 096 » Mi 9. Jun 2010, 19:22

Hallo zusammen,

wer hat verlässliche Informationen, zur diesjährigen 'Sommerpause' der Tonzüge nach Siershahn und Wallmerod?

Ich wollte ja dort gerne mal ein paar Züge ablichten, vorrangig natürlich die 225.

Im voraus vielen Dank für Eure Bemühungen :!:

Gruß von 212 096

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4793
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: Ferienzeit bei den Tonzügen..wer weiß etwas?

Beitragvon 212 096 » So 11. Jul 2010, 12:37

Hallo an alle,

wollte nochmal fragen, ob jemand etwas weiß?

Gruß von 212 096

Gueterbahner
Oberschaffner A3
Beiträge: 95
Registriert: Do 10. Dez 2009, 14:59

Re: Ferienzeit bei den Tonzügen..wer weiß etwas?

Beitragvon Gueterbahner » So 11. Jul 2010, 14:22

Noch nichts abschließendes bekannt.

Kubuku
Obersekretär A7
Beiträge: 282
Registriert: Fr 20. Apr 2007, 10:17

Re: Ferienzeit bei den Tonzügen..wer weiß etwas?

Beitragvon Kubuku » So 11. Jul 2010, 18:55

Heute ist ein sehr langer Tonzug gefahren!!

Kurt

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4793
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: Ferienzeit bei den Tonzügen..wer weiß etwas?

Beitragvon 212 096 » Mo 12. Jul 2010, 17:03

Hallo zusammen,

vielen Dank schonmal!

Vielleicht denkt Ihr ja nochmal an mich. :roll: :roll: :roll:

'Die machen bestimmt ganau an dem Tag, den ich mir aussuche, Sommerpause....' :?

Gruß von 212 096

Henning
Oberrat A14
Beiträge: 2254
Registriert: Sa 23. Jul 2005, 10:21
Kontaktdaten:

Re: Ferienzeit bei den Tonzügen..wer weiß etwas?

Beitragvon Henning » Mo 12. Jul 2010, 17:24

Hallo,
wenn ich mich recht erinnere, ist zwischen Ende Juli und Anfang September Sommerpause. In Italien (und nicht nur dort) sind im August Sommerferien und da dreht sich in der Regel nichts.
Gruß
Henning

Inzwischen gibt es über 1000 Bilder aus den letzten 30 Jahren auf meiner Homepage.

Bild

Fdl Sayn
Hauptsekretär A8
Beiträge: 337
Registriert: Sa 31. Mär 2007, 09:38

Re: Ferienzeit bei den Tonzügen..wer weiß etwas?

Beitragvon Fdl Sayn » Di 13. Jul 2010, 08:10

Hallo zusammen,

der letzte Zug nach Italien fährt vsl. am 28.07.10.
Der erste Zug nach der Pause verkehrt vsl. am 18.08.10.
D.h. ab 16.08.10 werden die Züge zwischen Limburg/Montabaur/Siershahn/Wallmerod wieder planmäßig verkehren.

Gruß
Fdl Sayn

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4793
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: Ferienzeit bei den Tonzügen..wer weiß etwas?

Beitragvon 212 096 » Di 13. Jul 2010, 20:19

Hallo,

ganz herzlichen Dank!

Gruß von 212 096

Fdl Sayn
Hauptsekretär A8
Beiträge: 337
Registriert: Sa 31. Mär 2007, 09:38

Re: Ferienzeit bei den Tonzügen..wer weiß etwas?

Beitragvon Fdl Sayn » Mi 21. Jul 2010, 09:29

Hallo zusammen,

vsl. findet in diesem Jahr keine Tonpause statt!
Es wird ggf. einen etwas eingeschränkten Verkehr geben,
aber es wird gefahren.

Gruß
Fdl Sayn

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 7084
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

Re: Ferienzeit bei den Tonzügen..wer weiß etwas?

Beitragvon eta176 » Mi 21. Jul 2010, 16:16

Das dürfte einige Leute, die dringend auf eine Pause gehofft haben
aber nicht sehr erfreuen :roll:

... und auch für DB Schenker Rail Deutschland dürfte das keine
gute Nachricht sein, denn in den fünf Wochen Pause bestände zu-
mindest die Möglichkeit den Schadwagenbestand zu reduzieren.
In den letzten Wochen muss der Ton-/Fliesenverkehr mit Italien
böse gehakt haben und Liefertermine aus dem Süden wurden
häufig nicht eingehalten. Aufgrund der zu geringen Anzahl von
Rolldachwagen erfolgen offenbar keine Wagenbereitstellungen
mehr zu den sächsischen Tongruben; immer öfter sieht man statt-
dessen Sattelauflieger aus Sachsen, die Rohton in Limburg zur
Verladung anliefern ...

Aufgefallen war mir außerdem, dass auch die 185 mit Schweiz-Paket
zeitweise "Mangelware" waren und nicht mehr über den Taunus ge-
lommen sind. Über mehrere Tage standen Maschinen mit lediglich
zwei Stromabnehmern in Limburg. Die meisten Schweiz-Maschinen
fahren schon im "Verlängerungsjahr" und stehen demnächst zur
fälligen HU an.

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4793
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: Ferienzeit bei den Tonzügen..wer weiß etwas?

Beitragvon 212 096 » Mi 21. Jul 2010, 21:30

Fdl Sayn hat geschrieben:Hallo zusammen,

vsl. findet in diesem Jahr keine Tonpause statt!
Es wird ggf. einen etwas eingeschränkten Verkehr geben,
aber es wird gefahren.

Gruß
Fdl Sayn


Vielen Dank für die Info! Und für weitere Info's habe ich ein offenes Ohr... :wink:
Ich komme bis zum Herbst auf jeden Fall einmal 'runter'.

Gruß von 212 096

Kubuku
Obersekretär A7
Beiträge: 282
Registriert: Fr 20. Apr 2007, 10:17

Re: Ferienzeit bei den Tonzügen..wer weiß etwas?

Beitragvon Kubuku » Mi 21. Jul 2010, 22:09

Heute hatte der Tonzug gegen 16.45 durch Elz Richtung Siershahn mit 2 x 225 (001 und ? ) nur 4 Tonwagen am Haken...

Kurt


Zurück zu „Lahntal und Westerwaldbahnen (bis Sept 2014)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste