Hollericher Tunnel

Helmut Reichelt
Obersekretär A7
Beiträge: 266
Registriert: Mo 23. Okt 2006, 20:45

Hollericher Tunnel

Beitragvon Helmut Reichelt » So 29. Mai 2011, 23:27

Noch ein Bild von der Lahn, diesmal das Westportal des Hollericher Tunnels.Wer weiß, wann das Bahnwärterhaus abgerissen wurde?

Gruß Helmut Reichelt, Koblenz
Dateianhänge
DSC_0185-1.JPG
(154.37 KiB) 1660-mal heruntergeladen
Es lebe das Saufbähnchen(Moseltalbahn Trier-Bullay)!

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 6954
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

Re: Hollericher Tunnel

Beitragvon eta176 » Mo 30. Mai 2011, 00:46

Hallo Helmut,

am Sonntag hatte ich mich mal mit dem Rad von Obernhof aus
zu den Tunnelbaustellen aufgemacht.

Meine Fotos sind hier zu sehen:
http://nahverkehr-taunus.foren-city.de/ ... .html#3872
_________________________________________________________________________________________

Meine Meldung vom 29. September 2010:

Was ist Denkmalschutz in RP eigentlich wert ?

In der Denkmalliste des Rhein-Lahn-Kreises steht/stand folgende Eintragung:

Nassau
Gemarkung
Bahnwärterhaus der Lahnbahn vor dem westlichen Portal
des Tunnels bei der Elisenhütte [Hollricher Tunnel]
zweieinhalbgeschossiger Typenbau, um 1860


Bild

Das weitgehend original erhaltene Bahnwärterhaus mit dem Nebengebäude
hatte vor einigen Jahren im Erdgeschoß einen Brandschaden. Dieser wurde
jedoch komplett beseitigt. Das Haus bot auf zweieinhalb Etagen umfassend
modernisierte Wohnräume. Die Böden waren zum großen Teil gefliest, eben-
so die Wände in den Sanitärräumen und Küchen. Die Dächer von Haupt- und
Nebengebäude sind mit dunklen Braas-Pfannen neu eingedeckt. (möglicher-
weise war das ausreichend, um den Denkmalschutz aufzuheben :roll: )

Bild

Bei meinem heutigen Besuch musste ich mit Entsetzen feststellen, dass das
Haus und das z.T. für Wohnzwecke umgebaute Nebengebäude komplett un-
bewohnbar gemacht worden sind und offenbar abgerissen werden :evil:

Uploaded with ImageShack.us
_______________________________________________________________________

Hier noch der Link auf einen Kommentare zum Abriss:
http://www.michaelruge.de/forum/viewtop ... A4rterhaus

Halmackenreuter
Hauptschaffner A4
Beiträge: 123
Registriert: Sa 16. Sep 2006, 21:35

Re: Hollericher Tunnel

Beitragvon Halmackenreuter » Mi 1. Jun 2011, 11:38

[quote="Helmut Reichelt"]Noch ein Bild von der Lahn, diesmal das Westportal des Hollericher Tunnels.Wer weiß, wann das Bahnwärterhaus abgerissen wurde?

Gruß Helmut Reichelt, Koblenz[/quoteZ

Zwischen dem 11. und 15.04.11 wurde das Bahnwärterhaus abgerissen !!
Gruesse von der Lahn.

Benutzeravatar
RMK
Oberinspektor A10
Beiträge: 538
Registriert: Fr 16. Nov 2007, 14:42

Re: Hollericher Tunnel

Beitragvon RMK » Mi 19. Okt 2011, 22:03

Hallo Gemeinde!

Die TEM (Tunnel-Erweiterungs-Maschiene) 8400 ist voll bei der Arbeit!

das Westportal mit Stützportal
Bild

die TEM gegen die Arbeitsrichtung,
links im Bild ist eine der Bohrlafetten zu erkennen,
rechts im Bild die alte Tunnelröhre
Bild

die TEM in Arbeitsrichtung,
rechs im Bild ist gerade einer der Radlader mit dem Abbruchmaterial unterwegs
Bild

einer der Abbruchhammer beim erweitern des Tunnelquerschnitt
Bild

zwei Arbeiter bringen den Spritzbeton auf,
der größenunterschied zur alten Röhre ist gut zu erkennen
Bild

Gruß RMK!

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4706
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: Hollericher Tunnel

Beitragvon 212 096 » Mi 19. Okt 2011, 22:07

Hallo RMK,

vielen Dank für Deine 'Einblicke'! :wink:

Gruß Peter

tobias_rath
Betriebsassistent A5
Beiträge: 151
Registriert: Di 29. Mär 2011, 17:10

Re: Hollericher Tunnel

Beitragvon tobias_rath » Do 27. Okt 2011, 12:41

Ja auch von mir Vielen Dank!
Da wird ja fleißig gearbeitet ;)
Viele Grüße
Tobias


Zurück zu „Lahntal und Westerwaldbahnen (bis Sept 2014)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste