Alzey: Gleis 4 wird barrierefrei mit Aufzug

Antworten
eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 8625
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

Alzey: Gleis 4 wird barrierefrei mit Aufzug

Beitrag von eta176 »

Nicht nur die DB, sondern auch das Mobilitätsministerium hat eine PM veröffentlicht:

Katrin Eder: „Angestrebte Verdopplung der Fahrgastzahlen erfordert eine bessere Bahninfrastruktur“

Klimaschutzministerin setzt symbolische erste Spatenstiche für den Bau neuer Bahnsteige in Alzey und Hochstetten
Land und Bahn investieren bis 2030 über 580 Millionen Euro in Modernisierung von 137 Bahnhöfen in Rheinland-Pfalz
Auszug zu Alzey:
In Alzey wies die Ministerin darauf hin, dass durch die zentrale Lage in Rheinhessen der dortige
Bahnhof wichtiger Knotenpunkt sei, von dem aus Mainz, Worms, Bingen und Kirchheimbolanden
direkt erreicht werden könnten. Die bereits vor einigen Jahren zugenommene Zahl an Zügen mache,
so die Ministerin weiter, die regelmäßige Nutzung von mehreren Bahnsteigen notwendig, wozu auch
der Bahnsteig 4 gehöre, der sich bisher in einem gerade für die Größe der Kreisstadt völlig unzurei-
chenden Zustand befunden habe.
„Das wird sich nun ändern: Der Bahnsteig wird nicht nur erneuert, sondern auch auf 55 cm angehoben.
Dies ermöglicht künftig einen niveaugleichen Einstieg in die dort haltenden Züge. Auch wird durch den
Einbau von Aufzugsanlagen und weiteren baulichen Anpassungen die dringend notwendige Barrierefrei-
heit hergestellt. Und dank einer Überdachung wird auch künftig in Alzey niemand im Regen stehen ge-
lassen“, so Eder.
:arrow: https://mkuem.rlp.de/de/pressemeldungen ... 130c89e9fd

Bild
1. Spatenstich am Bahnhof in Alzey mit Klimaschutzministerin Katrin Eder; © MKUEM
(Die anderen Beteiligten interessieren das Ministerium offenbar nicht ...)
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Auszüge aus der DB-Pressemeldung vom 27.07.2022, die auch den Baubeginn
in Hochstetten(Nahe) beschreibt.
Für Barrierefreiheit und bessere Aufenthaltsqualität:
DB modernisiert Gleis 4 am Bahnsteig 3 im Bahnhof Alzey

Neuer Bahnsteig und Aufzug • Ansprechende Ausstattung und bessere Beleuchtung •
Investitionen von rund 3 Mio. Euro • Arbeiten am Bahnhof Alzey im Frühjahr 2023
abgeschlossen

Rund 3 Millionen Euro stellen Bund und DB in Alzey für die Barrierefreiheit
und den erhöhten Komfort der Reisenden zur Verfügung.
In der Verkehrsstation Alzey baut die DB den Bahnsteig 3 am Gleis 4 um.
Er wird für einen bequemeren Zugang zum Zug 2,75 m breit, 170 m lang
und 55 Zentimeter hoch. Gleichzeitig installiert die DB einen Aufzug, der
den Reisenden einen barrierefreien Zugang zur Bahn ermöglicht.
Die Überdachung und der Bodenbelag am Bahnsteig erhalten ebenfalls eine
Rundumerneuerung [ Hoffentlich nicht wie in Albshausen :roll: :evil: ].
Moderne Beleuchtung, ein Wetterschutzhaus und die Ausstattung mit beque-
men Sitzbänken runden das Bahnhofspaket in Alzey ab. Mit dieser Maßnahme,
die im Frühjahr 2023 fertiggestellt ist, sind dann alle Bahnsteige an diesem
für Rheinhessen wichtigen Schienenknotenpunkt barrierefrei ausgebaut.

Dr. Fritz Brechtel, Verbandsvorsteher SPNV Rheinland-Pfalz Süd: „Mit der
Umsetzung der Bahnsteigprojekte in Hochstetten/Nahe und Alzey können nun
die langjährigen Planungen für den barrierefreien Ausbau dieser Stationen
abgeschlossen werden. Der künftig ebenerdige Ein- und Ausstieg in die Züge
ermöglicht nicht nur Rollstuhlfahrern eine Nutzung der Angebote des Rhein-
land-Pfalz-Taktes ohne fremde Hilfe, sondern ist auch eine wichtige touris-
tische Komponente aufgrund der dadurch problemlos möglichen Fahrradmit-
nahme. Taktile Leiteinrichtungen auf den Bahnsteigoberflächen komplettie-
ren die barrierefreie Ausstattung.“
:arrow: https://www.deutschebahn.com/pr-frankfu ... he-8520936
Antworten