Dampf bei Deidesheim

EuropasBahnen
Inspektor A9
Beiträge: 413
Registriert: So 22. Sep 2013, 17:25
Kontaktdaten:

Dampf bei Deidesheim

Beitragvon EuropasBahnen » Di 20. Okt 2015, 18:55

Guten Abend,
am 3., 11. und 12. Oktober befuhren u.a. die Dampfloks 58 311 und 75 1118 die Strecken in der Pfalz.
Am besagten ersten Datum wurde der Streckenabschnitt Neustadt - Bad-Dürkheim befahren, welche schnell von unzähligen Fotografen umringt war.
Auch wenn das Wetter den Tag über verhangen war, konnte sich hingegen der Abendstunden die Sonne durch die Wolkendecken arbeiten.
Stefan und Ich positionierten uns nahe Deidesheim an den ehemaligen Schrankenposten, welcher im Vergleich zum letzten Jahr nun verkauft ist.

Zu Erst begegnete uns der Bond unter den 623ern.

Bild

628 595 auf dem Weg in Richtung Neustadt

Bild

75 1118 ebenfalls mit ihrem Sonderzug nach Neustadt

Bild

Nach dem Sonderzug, schlossen sich die Schranken kurzer Zeit später erneut, es folgte 628 417 nach Grünstadt

Bild

Liebe Grüße
Elias Wingenfeld
(Meine Bilder unterliegen meinem Copyright. Meine Bilder dürfen nicht weitergegeben oder verwendet werden! Verstöße werden strafrechtlich verfolgt.)

Mehr Bilder:
-Flickr-Seite: http://www.flickr.com/photos/117289364@N05/

Horst Heinrich
Oberrat A14
Beiträge: 2194
Registriert: Sa 18. Okt 2008, 23:07

Re: Dampf bei Deidesheim

Beitragvon Horst Heinrich » Di 20. Okt 2015, 21:39

Am meisten freut mich, daß das runde Postengebäude überlebt hat - zu der Zeit, als man dort noch mit dem ETA 150 vorbeikam, saß hier noch ein Eisenbahner drin :( - aber die Bilder gefallen mir trotzdem. :D
Sie wecken schöne Erinnerungen.

Deidesheim jedoch, lieber Elias, ist "Pfalz" - die Einordnung unter "Rheinhessen" werden die stolzen "Pälzer" garantiert bemängeln und wenn man sie dann noch daran erinnert, daß sie 129 Jahre Bayern waren, flippen sie vollkommen aus.
SOLANGE NICHT DIE KULTUSMINISTERKONFERENZ EINE EINSTWEILIGE VERFÜGUNG ERWIRKT UND SIE MIR PERSÖNLICH AN DER HAUSTÜR ÜBERREICHT,BLEIBE ICH BEI DER ALTEN RECHTSCHREIBUNG.

EuropasBahnen
Inspektor A9
Beiträge: 413
Registriert: So 22. Sep 2013, 17:25
Kontaktdaten:

Re: Dampf bei Deidesheim

Beitragvon EuropasBahnen » Mi 21. Okt 2015, 10:37

Hallo Horst,
Freut mich, wenn dir die Bilder aus der Pfalz gefallen :)
Der Beitrag befindet sich an der richtigen Stelle. :roll: :D


Liebe Grüße
Elias Wingenfeld
(Meine Bilder unterliegen meinem Copyright. Meine Bilder dürfen nicht weitergegeben oder verwendet werden! Verstöße werden strafrechtlich verfolgt.)

Mehr Bilder:
-Flickr-Seite: http://www.flickr.com/photos/117289364@N05/

Benutzeravatar
70sDreamer
Oberschaffner A3
Beiträge: 50
Registriert: Mo 23. Feb 2015, 00:03
Kontaktdaten:

Re: Dampf bei Deidesheim

Beitragvon 70sDreamer » Mo 25. Jul 2016, 19:24

Da kann ich auch noch zwei Bilder beisteuern, von der 58 311

Bild

Bild


Zurück zu „Rheinhessen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast