Nikolausexpress

Antworten
ED1600
Oberschaffner A3
Beiträge: 95
Registriert: Sa 3. Sep 2011, 17:14

Nikolausexpress

Beitrag von ED1600 »

Herzliche Grüße ins Forum!

Am 03.12. fanden die Nikolausfahrten der Nassauischen Touristikbahn in Zusammenarbeit mit der Historischen Eisenbahn Frankfurt statt. Diesmal verkehrte der Dampfzug zwischen Wiesbaden und Groß-Gerau. 52 4867 der HEF schiebt den Zug auf der Rückfahrt nach Wiesbaden, aufgenommen kurz vor Nauheim. An der Spitze: die V36 der HEF.
Bild

Bild

Während der Wartezeit kam dann noch diese interessante Fuhre:
Bild

Der nagelneue Mehrsystem-Vectron mit der österreichischen Baureihenbezeichnung 1293 hatte eine Vossloh G6 und eine überschaubare Zahl an Knickkesselwagen im Schlepp. Die Lok wurde erst im November 2022 an die Rail & Sea Logistics GmbH, Seekirchen am Wallersee im Salzburger Land, ausgeliefert.
VG,
ED1600 (Peter)
Tim eilers
Hauptschaffner A4
Beiträge: 149
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:18

Re: Nikolausexpress

Beitrag von Tim eilers »

Ich habe gestern den gesehen und musste dadurch ice fahren zum Flughafen
Benutzeravatar
Wolfgang Riedel
Oberinspektor A10
Beiträge: 540
Registriert: Do 28. Jul 2005, 20:43

Re: Nikolausexpress

Beitrag von Wolfgang Riedel »

Hallo Peter,

danke fürs zeigen der Fotos. Ich war der Meinung, das die 52er der HEF wegen Fristablauf, nicht mehr läuft.

Da sieht man mal, was einem alles an Infos durch die Lappen geht, wenn man sich nicht mehr so ausgiebig mit seinem Hobby befaßt :D :D .

Bei der Elektrolok ist die Farbe ja noch frisch :mrgreen: :mrgreen: , so neu ist die. Schöne und interessante Fuhre.

Viele Grüße

Wolfgang Riedel
EuropasBahnen
Oberinspektor A10
Beiträge: 564
Registriert: So 22. Sep 2013, 17:25
Kontaktdaten:

Re: Nikolausexpress

Beitrag von EuropasBahnen »

Hall Wolfgang,
das war auch richtig. Dank vieler Spender und der Sparda Bank konnte aber die HU finanziert werden :D

Also bereichert sie auch unsere künftigen Fahrten wieder.
Zum Beispiel nächsten Samstag auf der Hafenbahn in Frankfurt.

Liebe Grüße
Elias Wingenfeld
Die Nutzung meiner Bilder ist untersagt und bedarf meiner schriftlichen Zustimmung. Bei Interesse an bestimmten Bildmaterial, trete gerne mit mir über meine Webseite in Kontakt.
Bild
https://www.eliaswingenfeld.com
Benutzeravatar
Bad Camberger
Oberrat A14
Beiträge: 2212
Registriert: Mi 20. Sep 2006, 16:08

Re: Nikolausexpress

Beitrag von Bad Camberger »

Hallo zusammen,

vor 12 Jahren, am 02.12.2006 war morgens um 10Uhr Abfahrt des Nikolausexpress der NTB von Wiesbaden-Dotzheim über Taunusstein bis nach Bad Schwalbach und zurück. Leider die einzige Nikolausfahrt, die ich mit 50 3576 mit schallenden Auspuffschlägen über die Eiserne Hand hinaus bis nach Bad Schwalbach mitgemacht habe. Damals war ich noch Schüler und fotografierte halt so rum. :oops: So begab ich mich um 7.00Uhr aus dem Haus, fuhr um 7.42Uhr mit dem Zug von Bad Camberg nach Wiesbaden Hbf, dann mit der Linie 27 (mit O405G!) bis Dotzheim Bahnhof und dann war ich schon fast zu spät. Der Bahnsteig war schon gut gefüllt. Zum Glück wurde noch rangiert.

Im angehängten Pwi30 wurde Glühwein verkauft, der Nikolaus kam durch und hatte im Sack für alle Schokonikoläuse dabei und Bad Schwalbach sah auch noch ganz anders aus als heute. Die Bilder will ich nicht vorenthalten. Es könnte jedoch sein, dass ich sie irgendwo schon einmal gezeigt habe.

Bild
Rangieren des Zuges in Dotzheim

Bild
Kohle, Wasser und Feuer lassen den leckeren Geruch entstehen.

Bild
Volle Dröhnung

Bild
Es wurde noch etwas rangiert.

Bild
Die Köf 2 war auch mit dabei.

Bild
Noch eine Fahrzeugbewegung.

Bild
Kein Vergleich zu heute! Hier mit dem bekannten Dampflokliebhaber W. Heinen.

Bild
Abfahrt mit der Pieroth-Senfte, in der ich erst letztens wieder hinter 41 018 saß, als ich nach Staudernheim fuhr.

Bild
Halt im nebeligen Chausseehaus.

Bild
Ein Überwachungssignal in der Golfplatzkurve zwischen Chaussehaus und Eiserne Hand. Kein fotografisches Meisterwerk, aber lebendig!

Bild
Ab Taunusstein fuhr ich auf der 50 3576 mit. Hier bei der Einfahrt in Bad Schwalbach.

Bild
Wenden in Bad Schwalbach. Heute nicht mehr als Bahnhof zu identifizieren vor lauter Grüngehölz.

Bild
Rückfahrt nach Wiesbaden-Dotzheim in Höhe des BÜ Seitzenhahn.

Mein Herz hing immer an dem Verein, wie an der großen Eisenbahn. Und beides ging kaputt. :cry:

Trotzdem noch einen fröhlichen Nikolaustag! Bleibt gesund!

Bad Camberger
Dieselschrauber
Oberinspektor A10
Beiträge: 612
Registriert: Fr 3. Nov 2006, 20:26

Re: Nikolausexpress

Beitrag von Dieselschrauber »

Hallo.
Ja das wäre schön wenn die NTB aus Dotzheim wieder nach Bad Schwalbach fahren könnten/würden. :wink:
Gruß Jörg
Tim eilers
Hauptschaffner A4
Beiträge: 149
Registriert: Fr 14. Jun 2019, 15:18

Re: Nikolausexpress

Beitrag von Tim eilers »

Genau
ED1600
Oberschaffner A3
Beiträge: 95
Registriert: Sa 3. Sep 2011, 17:14

Re: Nikolausexpress

Beitrag von ED1600 »

Hallo zusammen,

vielen Dank für die Bilder des Dampfzugs auf der Aartalbahn. Da stellen sich Erinnerungen ein an diverse NTB-Fahrten von Dotzheim bzw. Hahn/Wehen nach Bad Schwalbach, die ich mit unseren Kindern unternommen habe. Erwähnenswert nicht nur die 50er, sondern auch die polnische Tenderlok TKp 4408 sowie die Diesellok V2 (MaK).
Leider seit vielen Jahren Geschichte ...
VG,
Peter
Antworten