Hbf Bayerisches Nizza [6 B.]

Benutzeravatar
Hauptsignal
Hauptsekretär A8
Beiträge: 320
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 19:46

Hbf Bayerisches Nizza [6 B.]

Beitragvon Hauptsignal » So 24. Jul 2016, 17:13

Hallo zusammen,

nachdem letzte Woche die Spessartrampe besucht wurde (http://www.forum.hunsrueckquerbahn.de/viewtopic.php?f=68&t=51250) ging es heute zum Hauptbahnhof von Aschaffenburg, Aschaffenburg wird auch gerne als bayerisches Nizza bezeichnet.

Bild 1 Ell Vectron steht am alten Lokschuppen und wartet auf Hp 1
Bild

Bild 2 111 183-0 schiebt RE nach Würzburg Hbf
Bild

Bild 3 143 267, 628 x68 und 628 668 stehen in der Abstellung und warten auf neue Arbeit. Wobei ich bezweifel, dass 628 668 als nächste Betätigung nach Buxtehude fährt, dies ist für DB Regio doch etwas weit :D
Bild

Bild 4 185 672-3 von Railpool wartet mit eine Autozug
Bild

Bild 5 SGL V 500.6 mit Bauzug
Bild

Bild 6 Eine Weißwurst (ICE) nach München ohne Halt in Aschaffenburg
Bild
Gruß

Hauptsignal

Bild

http://www.vulkan-express.de

Durch das verkleinern der Bilder für´s Forum leidet leider die Bildqualität, ich bitte dies zu entschuldigen.

Benutzeravatar
KoLü Ksf
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 5204
Registriert: Fr 5. Aug 2005, 19:02

Re: Hbf Bayerisches Nizza [6 B.]

Beitragvon KoLü Ksf » Mo 25. Jul 2016, 06:33

Hallo Daniel,
da wären wir uns gestern ja fast begegnet. Ich selbst war kurz vor 12 am Hbf, um die abgestellten 628er zu fotografieren.
Im Gegensatz zu dir war aber um diese Zeit rein gar nichts los.

Die Zugzielanzeige ist wohl dem "Spieltrieb" der WFB-Mitarbeitern geschuldet. Da gibt es die interessantesten Varianten, selbst bei den Werkstattfahrten nach Schöllkrippen. Ich persönlich finde es schön.

Herzlich Grüße

Benutzeravatar
Hauptsignal
Hauptsekretär A8
Beiträge: 320
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 19:46

Re: Hbf Bayerisches Nizza [6 B.]

Beitragvon Hauptsignal » Mo 25. Jul 2016, 16:57

Hallo Wolfgang,

der "Spieltrieb" des Personals ist wie ich auch finde immer wieder eine schöne Abwechslung, die einen oft zum Schmunzeln bringt. Wie z.B. vor zwei Jahren an kurz vor Weihnachten in Euskirchen ein Zug abgestellt stand, dessen Zugzielanzeiger "Osterhasen Express" zeigte.
Gruß

Hauptsignal

Bild

http://www.vulkan-express.de

Durch das verkleinern der Bilder für´s Forum leidet leider die Bildqualität, ich bitte dies zu entschuldigen.

Benutzeravatar
KoLü Ksf
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 5204
Registriert: Fr 5. Aug 2005, 19:02

Re: Hbf Bayerisches Nizza [6 B.]

Beitragvon KoLü Ksf » Mo 25. Jul 2016, 17:56

btw

der 628 x68 ist in Wahrheit 628 688. Falls du es für deine Unterlagen benötigst.

Gruß

Benutzeravatar
Hauptsignal
Hauptsekretär A8
Beiträge: 320
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 19:46

Re: Hbf Bayerisches Nizza [6 B.]

Beitragvon Hauptsignal » Di 26. Jul 2016, 21:21

Hallo Wolfgang,

vielen Dank für die Information :D
Gruß

Hauptsignal

Bild

http://www.vulkan-express.de

Durch das verkleinern der Bilder für´s Forum leidet leider die Bildqualität, ich bitte dies zu entschuldigen.

Benutzeravatar
KoLü Ksf
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 5204
Registriert: Fr 5. Aug 2005, 19:02

Re: Hbf Bayerisches Nizza [6 B.]

Beitragvon KoLü Ksf » Mi 27. Jul 2016, 11:59

KoLü Ksf hat geschrieben:btw

der 628 x68 ist in Wahrheit 628 688. Falls du es für deine Unterlagen benötigst.

Gruß


inzwischen weiß ich, dass die Nummer barer Unsinn ist :oops: :oops: :oops: .

Es handelt sich in Wirklichkeit um den nicht mehr betriebsbereiten 628 268, der dort mit Motorschaden auf eine sicher ungewisse Zukunft blickt. Die blöde Schlußscheibe war Schuld an diesem Verwirrspiel.

Danke an Roger Dehn, den Hüter der aschaffenburgischen Bestandsstatistik.

Benutzeravatar
Hauptsignal
Hauptsekretär A8
Beiträge: 320
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 19:46

Re: Hbf Bayerisches Nizza [6 B.]

Beitragvon Hauptsignal » Do 28. Jul 2016, 16:42

Hallo Wolfgang,

auch vielen Dank für diese Information.
Gruß

Hauptsignal

Bild

http://www.vulkan-express.de

Durch das verkleinern der Bilder für´s Forum leidet leider die Bildqualität, ich bitte dies zu entschuldigen.


Zurück zu „Rhein-Main Gebiet“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste