Kurhessenbahn: Das Ende des 628 naht!

Benutzeravatar
Klaus aus FG
Oberinspektor A10
Beiträge: 690
Registriert: Do 23. Mär 2006, 16:29

Kurhessenbahn: Das Ende des 628 naht!

Beitragvon Klaus aus FG » Mi 5. Okt 2016, 14:14

Wenn wir als "Rhein-Main-Gebiet" das Gebiet definieren, das der RMV abdeckt, dann passt die Meldung hier her. Heute Morgen sah ich erstmals - vielleicht ist er auch schon länger da und ich habe ihn heute nur zum ersten Mal gesehen - einen 642 in Marburg auf einem der Abstellgleise hinter dem Stellwerk. Es handelte sich um den Leipziger 642 143. Im bzw. am Zug vier Mann, einer erklärt, drei hören/schauen zu. Die Personalschulung läuft also.

jojo54
Direktor A15
Beiträge: 2578
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Kurhessenbahn: Das Ende des 628 naht!

Beitragvon jojo54 » Do 6. Okt 2016, 11:42

Vielen Dank für die Infos.
Angeblich werden die 628-er der Kurhessenbahn bis auf die Fahrrad-VT alle aus dem Verkehr genommen, so dass dann nur 642 + 646 unterwegs sind..
Zum tatsächlichen Zeitpunkt gibt es widersprüchliche Informationen.

MfG
jojo54
Zuletzt geändert von jojo54 am Sa 15. Okt 2016, 12:54, insgesamt 1-mal geändert.

jojo54
Direktor A15
Beiträge: 2578
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Kurhessenbahn: Das Ende des 628 naht!

Beitragvon jojo54 » Sa 15. Okt 2016, 11:49

Lt. Eisenbahn Magazin 11 / 2016 sind bereits vier 642 im Einsatz. Wegen der defekten 646 werden die 628 aber eine Schonfrist erhalten, so das EM.

MfG
jojo54

jojo54
Direktor A15
Beiträge: 2578
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Kurhessenbahn: Das Ende des 628 naht!

Beitragvon jojo54 » So 28. Mai 2017, 09:37

Hier einige Informationen vom 27.05.2017.

Die angelieferten 642 laufen hauptsächlich zwischen Kassel und Bad Wildungen, ferner zwischen Kassel und Korbach. Ganz vereinzelt sieht man sie auf der Strecke nach Marburg, so ein Lokführer. Zwischen Kassel und Korbach sollen überwiegend 646 fahren, die aber wohl Probleme haben und deshalb zusätzlich 628 zu sehen sind. Gestern morgen liefen zwei 646 und ein 628.2.

In Korbach stand der 642 137 / 637. Dort sind an der Nordausfahrt, in Höhe des Bahnübergangs, der 628 255 "Bad Laasphe" -Fahrrad-628- und in einem optisch desolaten Zustand der 628 676 von DB Regio abgestellt. Das Umfeld des Korbacher Bahnhofs ist eine einzige Baustelle. (Hessentag 2018).

Zwischen Marburg und Brilon war gestern ein Mischbetrieb mit 628.2 + 4, ferner war ein 646 zu sehen.

In Frankenberg wird weiterhin Holz umgeschlagen. An der Ladestraße standen fünf Snps mit Ante-Holz in Somplar. Auch die Strecke in Richtung Battenberg wird weiterhin im Ganzzug-Holzverkehr befahren. Am 11.06. werden dort öffentliche Sonderfahrten anläßlich der Eder-Bike-Tour 2017 angeboten.

Ab Marburg nach Erndtebrück kommen 628 zum Einsatz.

Trotz der im Moment noch häufig eingesetzten 628 sollte man daran denken, dass zum Jahresende Schluss damit ist. Die Kurhessenbahn wird aber einige dieser Fahrzeuge, hauptsächlich für den Fahrradtransport, behalten.

MfG
jojo54


Zurück zu „Rhein-Main Gebiet“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste