Etwas Anschlußbedienung am Freitagnachmittag 29.06.2020 (m6B)

Antworten
Roland Köthnig
Oberinspektor A10
Beiträge: 647
Registriert: Di 18. Okt 2005, 20:54

Etwas Anschlußbedienung am Freitagnachmittag 29.06.2020 (m6B)

Beitrag von Roland Köthnig »

Hallo ins Forum,
kurzer Rückblick auf vergangenen Freitagnachmittag. Nach einer weiteren Woche Home Office habe ich einen kleinen Ausflug gemacht. Mal schauen, ob es mit der V90 klappt, die am späten Nachmittag einige Waggons aus dem Industriepark Höchst (IPH) in den Gbf F-Höchst bringt, von wo diese dann wohl weiter nach Mannheim gehen (Wechselnde Bespannungen von DB Cargo).

Bild
Bild 1 - Bei der Ankunft bei F-Höchst Farbwerke konnte schon mal die 185 für die Weiterfahrt gesichtet werden, auch die Übergabe mit 294 665 stand im Industriepark Höchst schon bereit.
Aber erstmal hieß es Warten. Und das Warten hat sich gelohnt, da dann die Sonne hervorkam und für eine herrliche Theaterbeleuchtung sorgte.
Dann endlich wurde die Gleissperre freigegeben und die Übergabe kam die Rampe herauf. Dabei wird die Farbenstrasse sowie die Strecke Frankfurt - Wiesbaden überquert und unmittelbar danach in die Strecke Frankfurt - Limburg eingefädelt.

Bild
Bild 2 - Die Strecke Ffm- Limburg wird gequert und von einem langen Ausziehgleis (in Verlängerung des linken Gleises von Bild 1) geht es dann geschoben in den Gbf Frankfurt Höchst. Links liegt das Ausziehgleis des Gbf F-Höchst und der Wasch- und Reinigungsanlage; zwischen Bild 2 und 3 war das Gleis von einem Velaro kurzzeitig belegt, aber für meine Bilder hat es mit freiem Ausziehgleis geklappt.

Bild
Bild 3 - Zwischendurch fahren über diese Verbindungsstrecke von F-Höchst durch den Gbf die Limburger Züge. Ein Wendezug nach Limburg hat den Gbf durchfahren und fährt jetzt über die Verbindungskurve, um in ein paar hundert Metern auf die Strecke nach Limburg (die etwas weiter rechts über den Hp F-Höchst Farbwerke verläuft) einzufädeln.

Bild
Bild 4 - Nachdem die Waggons an die elektrische Traktion übergeben sind fährt die V90 oft noch ein weiteres Mal in den IPH. Diesmal hat sie einen Kesselwagenzug dabei, der erst kurz zuvor in F-Höchst Gbf angekommen ist.

Bild
Bild 5 - Nachschuß, ein paar Meter hinter dem sichtbaren Signal ist die Stelle von Bild 1

Bild
Bild 6 - Nach Überquerung der Wiesbadener Strecke und der Farbenstrasse geht es dann geschoben/gebremst abwärts in den IPH.
Ein guter Start für mich ins Wochenende

Gruß
Roland

Roland Köthnig
Oberinspektor A10
Beiträge: 647
Registriert: Di 18. Okt 2005, 20:54

Natürlich war Freitagnachmittag der 19. und nicht bereits der 29.06.!

Beitrag von Roland Köthnig »

Ich war wohl meiner Zeit schon etwas voraus, natürlich war Freitagnachmittag der 19.06.2020 gemeint. War wohl ein Typo meinerseits.
Danke an den aufmerksamen Hinweisgeber.

Roland

Antworten