Steedener Kalkzug

Roland Köthnig
Amtmann A11
Beiträge: 705
Registriert: Di 18. Okt 2005, 20:54

Re: Steedener Kalkzug

Beitrag von Roland Köthnig »

Hallo Holger,

dann hänge ich mich hier gleich mal dran.
Bild
Angeregt von einem Bild vom Umleiterverkehr habe ich mal wieder den Aussichtspunkt am Ende der Schadecker Treppe angesteuert

Bild
In Runkel kam es zur Begegnung mit HLB Lint nach Fulda

Dann haben wir uns knapp in Kerkerbach verpasst. Bis ich die Treppe wieder runter und dann in Kerkerbach war, war das Umsetzen fast abgeschlossen. Also bin ich schnell an die Strecke weiter

Bild
Hinfahrt zum Kalkwerk in Steeden

Bild
Umsetzen im Kalkwerk

Bild
Deutz Denkmal an der Einfahrt zum Kalkwerk

Bild
Der Aufenthalt im Kalkwerk ist meist kurz und nach nicht all zu langer Zeit geht es bereits wieder zurück nach Kerkerbach

Bild
In Kerkerbach das übliche Rangiermanöver um von Gleis 4 oder 5 auf Gleis 3 zu kommen

Bild
Und ab zur Rückfahrt nach Ludwigshafen BASF Gbf

Gruß
Roland
EuropasBahnen
Oberinspektor A10
Beiträge: 564
Registriert: So 22. Sep 2013, 17:25
Kontaktdaten:

Re: Steedener Kalkzug

Beitrag von EuropasBahnen »

Hallo in die Runde,
endlich habe ich es mal geschafft mich auch in das Thema Kalkzug hinein zu fuchsen.
So fuhr ich vergangenen Samstag einfach mal auf gut Glück in das schöne Lahntal.
Was soll ich sagen: Alles verlief nach Plan.

Ankunft des Zuges in Kerkerbach. Weiterfahrt als Rangierfahrt in Richtung Limburg:
Bild

Wenn die Blumen schon nicht gänzlich blühen, ersetzt halt die Lok die fehlenden Farben :D
Bild

Währenddessen am Kalkwerk...
Bild

Bild

Bild

Bild

Nach dem Umsetzen ist vor der Fahrt, oder wie war das gleich noch ?
Bild

Bild

Nach über einer Stunde dann die Begegnung hinter Runkel:
Bild

Ich hoffe der Bilderbogen findet trotz des grauen Wetters gefallen :)

Liebe Grüße an meinen Begleiter, an den Lokrangierführer und den Eisenbahnbetriebsleiter, die vielleicht ja hier mitlesen :wink:

Elias Wingenfeld
Die Nutzung meiner Bilder ist untersagt und bedarf meiner schriftlichen Zustimmung. Bei Interesse an bestimmten Bildmaterial, trete gerne mit mir über meine Webseite in Kontakt.
Bild
https://www.eliaswingenfeld.com
Benutzeravatar
RMK
Oberinspektor A10
Beiträge: 585
Registriert: Fr 16. Nov 2007, 14:42

Re: Steedener Kalkzug

Beitrag von RMK »

Hallo Elias,

mir gefallen deine Bilder!

Heute war der Kalk auch wieder unterwegs:
Bild

Gruß RMK!
eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 8621
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

[Link] Die Neue bei Schaefer Kalk

Beitrag von eta176 »

Roland Köthnig hat an seinen aktuellen Bildbericht vom 24. Januar 2022
:arrow: http://www.bw-kottenheim.de/viewtopic.p ... t=30#p8418
auch mehrere Aufnahmen der inzwischen eingetroffenen Leihlok veröffentlicht.
(Auch der Blick auf den anschließenden Beitrag von Carl-Otto mit den Aufnahmen
aus den Jahren 1990 und 1997 lohnt :!: )
rolandk im bw-kottenheim hat geschrieben: Bild
Dann wird die erste Hälfte der Leerwagen geholt und über das Ausziehgleis zur Beladung rangiert.
Gruß Roland
Dank freundlicher Unterstützung gibt es jetzt weitere Einzelheiten zu der Maschine :D
Jetzt ist zunächst mal die Sichtung der Brohltalbahn-V90 mit einem einzelnen Güterwagen in
Richtung Gießen geklärt. Das Gespann war auf dem Weg nach Baunatal zur Abholung der Lok.
Der Lok wurden nach der erfolgreichen Fahrt über Main-Weser- und Lahntalbahn im RegioWerk
Limburg von MA der Firma Reuschling die Gelenkwellen wieder eingebaut und dann ging es am
letzten Mittwoch (19.01.) im Schlepp der BEG-365 nach Steeden.
Die Krauss-Maffei (M 700 C) wurde am 28.11.1975 an MRW - Mannesmannröhren-Werke AG,
Mülheim (Ruhr) ausgeliefert und gehört seit 2014 der Westfälischen Lokomotiv-Fabrik Hattin-
gen Reuschling GmbH & Co. KG.
:arrow: https://www.rangierdiesel.de/index.php? ... n=portrait

Die unscheinbare Rückseite zeigt nur das Hinterteil der "Miezekatze", auf der Vorderseite zeigt
sie aber Krallen und Zähne
:P
https://www.rangierdiesel.de/index.php? ... position=1

Besten Dank für die Infos und den Link!
HaPe
.
Roland Köthnig
Amtmann A11
Beiträge: 705
Registriert: Di 18. Okt 2005, 20:54

Re: Steedener Kalkzug

Beitrag von Roland Köthnig »

Dann hänge ich mich hier mal dran, um noch ein paar weitere Bilder der Leihlok zu präsentieren

Für meinen Besuch am 22.01.2022 hatte man alle vorhandenen Lokomotiven zu einer Parade aufgestellt :D

Bild
v.r. Gmeinder 5254, 1963, Lok D7 (Krauss-Maffei M 700C, #19872, 1979), Deutz 57716 (Typ KG 230 B), 1964 und Leihlok Reuschling "72" (Krauss-Maffei M 700 C, #19814, 1975)
Es fehlt nur die Denkmallok, die auf der anderen Seite des Werks auf ihrem Sockel steht

Bild
Die Parade nochmals von der anderen Seite

Bild
Die "Neue" mal alleine

Bild
Dann wurde der erste Teil des gerade angekommenen Leerzugs zur Beladung umgesetzt

Dann war die Leihlok gerade erst vor wenigen Tagen angekommen.
Hier noch ein paar technische Daten: https://www.reuschling.de/_files/ugd/cb ... c6a502.pdf

Gruß
Roland
Holger Schäfer
Amtsrat A12
Beiträge: 1300
Registriert: Mo 25. Jul 2005, 07:43
Kontaktdaten:

Re: Steedener Kalkzug

Beitrag von Holger Schäfer »

Heute fuhr der Kalkzug im Schnee

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß aus dem Lahntal

Holger
Holger Schäfer
Amtsrat A12
Beiträge: 1300
Registriert: Mo 25. Jul 2005, 07:43
Kontaktdaten:

Re: Steedener Kalkzug

Beitrag von Holger Schäfer »

Der Kalkzug gestern bei Arfurt
Bild

Bild

Bild
Gruß aus dem Lahntal

Holger
Holger Schäfer
Amtsrat A12
Beiträge: 1300
Registriert: Mo 25. Jul 2005, 07:43
Kontaktdaten:

Re: Steedener Kalkzug

Beitrag von Holger Schäfer »

Heute früh am ehemaligen Bahnhof Guntersau
Bild

Bild
Gruß aus dem Lahntal

Holger
Holger Schäfer
Amtsrat A12
Beiträge: 1300
Registriert: Mo 25. Jul 2005, 07:43
Kontaktdaten:

Re: Steedener Kalkzug

Beitrag von Holger Schäfer »

Hallo zusammen,

die Ausbeute vom Ostermontag

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß aus dem Lahntal

Holger
Holger Schäfer
Amtsrat A12
Beiträge: 1300
Registriert: Mo 25. Jul 2005, 07:43
Kontaktdaten:

Re: Steedener Kalkzug

Beitrag von Holger Schäfer »

Gestern früh, bedeckter Himmel - also ans Spiegelei vor Villmar
Bild

Bild

Bild
Gruß aus dem Lahntal

Holger
Holger Schäfer
Amtsrat A12
Beiträge: 1300
Registriert: Mo 25. Jul 2005, 07:43
Kontaktdaten:

Re: Steedener Kalkzug

Beitrag von Holger Schäfer »

Aktuell fährt der BASF-Zug nur vom Kalkwerk über Kerkerbach bis Eschhofen im Lahntal. Dann geht es über den Taunus. Bilder inklusive des Beifangs vom letzten Samstag. Aufgenommen von der Berger Kirche bei Niederbrechen
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Gruß aus dem Lahntal

Holger
216-199-0
Oberschaffner A3
Beiträge: 89
Registriert: Sa 3. Apr 2021, 19:01

Re: Steedener Kalkzug

Beitrag von 216-199-0 »

Hallo zusammen,

zumindest seit 2-3 Wochen hat sich die Anzahl der üblicherweise in Steeden im Kalkwerk
stehenden Kalkwaggons für die BASF fast verdoppelt. So standen heute ca 20 Waggons
in den Werksgleisen. Hat sich die Anzahl der Kalkzüge erhöht gegenüber früher ?
Wird noch über den Taunus abgefahren ? Wenn ja...was ist der Grund ?
Antworten