[?]Northrail Leistungen zwischen Koblenz und Limburg

Yellowcard
Oberinspektor A10
Beiträge: 659
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 22:05

[?]Northrail Leistungen zwischen Koblenz und Limburg

Beitragvon Yellowcard » Mo 29. Sep 2014, 22:38

Guten Abend,

in letzter Zeit ist häufiger Mal eine Mak 1206 (?) von Northrail im Lahntal unterwegs. Hab sie einmal morgens als Tfz von Koblenz nach Limburg fahren sehen, heute kam sie mir mit einem Güterzug aus Schiebewandwagen (H-Wagen) gegen Acht in Nassau entgegen.

Kann einer näheres zu den Leistungen sagen? Ist die Lok vielleicht für die Brohltal Leistung unterwegs?

Danke und Gruß

Sascha

Benutzeravatar
Dieselpower
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1839
Registriert: Di 24. Dez 2013, 00:34
Kontaktdaten:

Re: [?]Northrail Leistungen zwischen Koblenz und Limburg

Beitragvon Dieselpower » Mo 29. Sep 2014, 22:43

Hallo, genau so ist es, die North Rail Lok ist als Ersatz für eine in HU befindliche Brohltallok sein, ich glaube, die V200, deren Leistungen von der 295 übernommen werden....bin mir aber nicht ganz sicher.
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer

Yellowcard
Oberinspektor A10
Beiträge: 659
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 22:05

Re: [?]Northrail Leistungen zwischen Koblenz und Limburg

Beitragvon Yellowcard » Di 30. Sep 2014, 00:57

Super, danke Marko!

Gruß
Sascha

Dr. NE
Amtmann A11
Beiträge: 761
Registriert: Do 28. Jul 2005, 20:08
Kontaktdaten:

Re: [?]Northrail Leistungen zwischen Koblenz und Limburg

Beitragvon Dr. NE » Di 30. Sep 2014, 11:00

Yellowcard hat geschrieben:Kann einer näheres zu den Leistungen sagen?


Antworten hier: http://www.westerwaelder-bahnen.net/ind ... tion=dview
Bild Bild Bild Bild Bild

Dr. NE
Amtmann A11
Beiträge: 761
Registriert: Do 28. Jul 2005, 20:08
Kontaktdaten:

Re: [?]Northrail Leistungen zwischen Koblenz und Limburg

Beitragvon Dr. NE » Di 30. Sep 2014, 11:01

Dieselpower hat geschrieben:Ersatz für eine in HU befindliche Brohltallok sein, ich glaube, die V200


Die V 200 hat einen Schaden und wird nicht mehr aufgearbeitet.
Bild Bild Bild Bild Bild

Knipser1
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1878
Registriert: Mo 15. Mai 2006, 21:42

Re: [?]Northrail Leistungen zwischen Koblenz und Limburg

Beitragvon Knipser1 » Di 30. Sep 2014, 12:27

Dr. NE hat geschrieben:
Dieselpower hat geschrieben:Ersatz für eine in HU befindliche Brohltallok sein, ich glaube, die V200


Die V 200 hat einen Schaden und wird nicht mehr aufgearbeitet.



Oh, und das trotz vorhandenem Ersatzteilspender V 200 015 in Brohl?

Das muß ja ein ordentlicher Schaden sein...

Schade drum....

Viele Grüße

Guido
Bild

Dr. NE
Amtmann A11
Beiträge: 761
Registriert: Do 28. Jul 2005, 20:08
Kontaktdaten:

Re: [?]Northrail Leistungen zwischen Koblenz und Limburg

Beitragvon Dr. NE » Di 30. Sep 2014, 12:57

> trotz vorhandenem Ersatzteilspender V 200 015 in Brohl?

Der ist ja nur noch eine leere Hülle.
Bild Bild Bild Bild Bild

Knipser1
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1878
Registriert: Mo 15. Mai 2006, 21:42

Re: [?]Northrail Leistungen zwischen Koblenz und Limburg

Beitragvon Knipser1 » Di 30. Sep 2014, 14:21

Dr. NE hat geschrieben:> trotz vorhandenem Ersatzteilspender V 200 015 in Brohl?

Der ist ja nur noch eine leere Hülle.



Achso, ich dachte die Hülle an sich wäre "Schrott", aber da wären noch brauchbare Teile drin...

Danke für die Info...

Gruß

Guido
Bild

Benutzeravatar
Bad Camberger
Oberrat A14
Beiträge: 2044
Registriert: Mi 20. Sep 2006, 16:08

Re: [?]Northrail Leistungen zwischen Koblenz und Limburg

Beitragvon Bad Camberger » Mi 1. Okt 2014, 10:47

Rahmenrisse sind nur sehr kostenintensiv zu reparieren. :cry:

Benutzeravatar
Lochris
Oberrat A14
Beiträge: 2065
Registriert: Sa 10. Sep 2011, 18:39
Kontaktdaten:

Re: [?]Northrail Leistungen zwischen Koblenz und Limburg

Beitragvon Lochris » Mi 1. Okt 2014, 21:33

Hallo,

hier hatte ich vor einigen Wochen Bilder zu V200, V90 und northrail eingestellt:
http://phpbb.hunsrueckquerbahn.de/phpBB3/viewtopic.php?f=18&t=46790

Viele Grüße,
Christian
Lochris auf YouTube - jetzt abonnieren, um immer die neuesten Filme zu sehen!

Alle im Forum von mir gezeigten Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht weiterverwendet werden.

Reiner
Direktor A15
Beiträge: 2929
Registriert: Do 4. Aug 2005, 09:13

Re: [?]Northrail Leistungen zwischen Koblenz und Limburg

Beitragvon Reiner » Do 2. Okt 2014, 08:12

Hallo,

die Northrail G 800 fährt momentan den Aluzug. Die 295 steht schon einige Tage in der Fahrzeughalle in Neuwied.
Die V 65 fährt Dyckerhoff Neuwied und Ölhafen Bendorf.

Gruß Reiner

Knipser1
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1878
Registriert: Mo 15. Mai 2006, 21:42

Re: [?]Northrail Leistungen zwischen Koblenz und Limburg

Beitragvon Knipser1 » Do 2. Okt 2014, 09:38

Bad Camberger hat geschrieben:Rahmenrisse sind nur sehr kostenintensiv zu reparieren. :cry:



Och, einfach Schweißgerät vom Aldi geholt - und los gehts mit der Bruzzelei...

;-)
Bild


Zurück zu „Lahntal“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste