Was fuhr heute auf der Strecke nach Montabaur ?

Kubuku
Obersekretär A7
Beiträge: 282
Registriert: Fr 20. Apr 2007, 10:17

Was fuhr heute auf der Strecke nach Montabaur ?

Beitragvon Kubuku » So 16. Jun 2013, 21:10

Hallo

Gegen 18 Uhr ist eine rote V 100 mit 2 3yg und einem 4yg Umbauwagen durch Niedererbach. Was war das für eine Fuhre ? Leute konnte ich keine im Zug erkennen. Über Auflösung würde ich mich freuen.

Kurt

Florstädter
Amtsrat A12
Beiträge: 1222
Registriert: Do 9. Sep 2010, 21:14

Re: Was fuhr heute auf der Strecke nach Montabaur ?

Beitragvon Florstädter » So 16. Jun 2013, 23:28

Moin Kurt ,

das hängt mit dieser Fahrt vom Samstag zusammen

http://www.das-rad-und-schiene-forum.de ... 6&start=20

wenn du sagst der Zug war leer vermute ich mal das er am Samstag nach Rückkunft
in Bad Nauheim in Friedberg übernachtet hat und am Sonntag Morgen , leer ,
die Heimreise angetreten hat
in Friedberg wurde er auch gesehen

http://www.drehscheibe-foren.de/foren/r ... ?4,6450278

wie ich gerade gesehen habe ist bei DSO die Antwort auf deine Frage nachzulesen

da war die Fuhre 2x in Friedberg mit seinen Formsignalen und ich wußte nix davon :( :(

Gruß Uwe
Manche Leute haben das Bahlsen-Syndrom: Sie haben einen an der Waffel und sie gehen einem auf den Keks

Ulrich Neumann
Amtmann A11
Beiträge: 966
Registriert: Do 14. Jun 2007, 21:11

Re: Was fuhr heute auf der Strecke nach Montabaur ?

Beitragvon Ulrich Neumann » Mo 17. Jun 2013, 15:15

Typisch Thomas Kaiser und sein Verein, ne Handvoll Leute und kein Massenauftrieb!
Ich wurde auch schon gefragt was die Fuhre in Westerburg macht.
212 133 der BSM = Tfz der Freunde 212 001 e.V.
Genau wie im August 2005 mit der 212 062, nur damals wars ein Güterzug.
Nachtrag
Das spielt sich folgendermaßen ab:
Zahlende Teilnehmer, meistens Vereinsmitglieder, fahren mit ihren Pkws an schöne Fotostellen. Per Funk wird der Zug Millimeter genau an die richtige Stelle gefahren. Unschlagbares System. Kein Streit, kein Geschrei, jeder hat sein Topfoto oder Video garantiert ohne Pufferküsser oder Trittbrettfahrer (nicht immer, wie 2005 in Moschheim - der Oberpremiumtrittbrettfahrer!!!).
In diesem Sinne Grüße an Thomas, John und Florian (Habs nich vergessen - Porschetaxi!)
Seit 2013 Bildspender für die JS-Eisenbahnstiftung mit Schweizer Motiven und ab 2018 mit Deutschen Motiven u.a. Brohltalbahn, HzL und Donautal. Mein gesamtes Bildarchiv übergebe ich meinem Verein WEF 44508 e.V.

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 7024
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

Foto-Sonderzug im Westerwald 16.06.13

Beitragvon eta176 » So 23. Jun 2013, 00:03

Die außerordentlich gute Ausbeute dieser Veranstaltung ist beispielsweise auf der
verlinkten Homepage zu sehen - mit 40 sehenswerten Aufnahmen. Schön, dass wir
so zumindest optisch an der ganz besonderen Sonderfahrt teilnehmen dürfen! :D

http://www.classic.rheingaubahn.de/2013 ... dbahn.html

Carlo
Amtsrat A12
Beiträge: 1257
Registriert: Do 4. Aug 2005, 19:47

Beitrag gelöscht

Beitragvon Carlo » So 23. Jun 2013, 00:55

Beitrag gelöscht!
Zuletzt geändert von Carlo am So 23. Jun 2013, 01:08, insgesamt 1-mal geändert.

Carlo
Amtsrat A12
Beiträge: 1257
Registriert: Do 4. Aug 2005, 19:47

Re: Was fuhr heute auf der Strecke nach Montabaur ?

Beitragvon Carlo » So 23. Jun 2013, 00:59

Carlo hat geschrieben:Hallo.

kleine Bildergänzung der super organisierten Fahrt durch den Westerwald:

Bild

Bild

Bild

Vielen Dank nochmals an die Organisatoren der Fahrt und an den/die Lokführer.

Gruß,
Carlo

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4775
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: Was fuhr heute auf der Strecke nach Montabaur ?

Beitragvon 212 096 » So 23. Jun 2013, 15:46

Hallo Carlo,

danke für Deine schönen Fotos!

Hallo Alle,

ich finde nur (persönlich) das der Zug zu leer war....so viele leere Fenster....vielleicht sollte man ein paar aufblasbare Attrappen verwenden.... :wink:

Gruß Peter


Zurück zu „Westerwald“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast