232 550 in Montabaur

Benutzeravatar
Pflatsch
Betriebsassistent m Dienst A6
Beiträge: 238
Registriert: Di 1. Jan 2008, 17:15

232 550 in Montabaur

Beitragvon Pflatsch » Mi 24. Okt 2018, 04:18

Seit letzten Samstag steht die Ludmilla dort auf dem Ladegleis. Weiß wer für welchen Einsatz sie gekommen ist?

Bild

Benutzeravatar
Dieselpower
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1660
Registriert: Di 24. Dez 2013, 00:34

Re: 232 550 in Montabaur

Beitragvon Dieselpower » Mi 24. Okt 2018, 09:57

Ich gehe mal davon aus, daß die schon mal für die Fahrleitungsarbeiten an der Brandstelle dort geparkt wurde. Wie ich schon mehrfach festgestellt habe, ist es für den Konzern inzwischen schwierig bis fast unmöglich, kurzfristig fahrdrahtunabhängige Loks dieser Größe zu organisieren. :lol:

Wirklich - ohne Blödsinn! Entgleisung an einem Sonntag im Baugleis Königswinter? Neun Stunden braucht der Hilfszug, der Gerätewagen kommt aus Gremberg, die Lok aus Wanne-Eickel (!!!). Schneeräumung im Westerwald und Rothaargebirge? Macht die KSW inzwischen. Hilfszug in Altenkirchen? Mit 189 bis Au, dann mit WEBA übern Berg...und so weiter und so fort.

Ich denke, die steht dort nach dem Motto "Na, dann haben wir wenigstens schon mal die Lok da!". :lol:
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer


Zurück zu „Westerwald“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast