Noch einmal 218er Spezial im Westerwald

Westerwälder 44
Obersekretär A7
Beiträge: 259
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 15:50

Noch einmal 218er Spezial im Westerwald

Beitragvon Westerwälder 44 » Do 15. Nov 2018, 19:18

Hallo
Nachden in den letzten 3 Tagen die 218 249 3 mal in Bochum war, ist nun der letzte Rest Altschotter aus Altenkirchen der Entsorgung zugeführt.
Heute verabschiedeten sich 218 191 und 218 249 mit je 11 Wagen aus dem Westerwald. Im abstand von einer Stunde fuhren Sie nach Limburg, um sich dort zuvereinen und als Doppeltraktion gen Koblenz weiterzufahren.
Um 8.11 startete der erste Zug mit 218 191 von MZ Eisenbahndienstleistungen
Bild

Bild

Nach der Durchfahrt Unnau/Korb musste ich dann leider wieder zurück, um die 218 249 auch noch abzulichten
Bild

Wieder zurück bei Hachenburg kam dann auch gleich 218 249 angebrummt
Bild

ein Kreuzungsaufenthalt in Hachenburg ermöglichte mir noch ein paar Bilder im Bf.
Bild

Bild

Als nächste Stelle habe ich mir wieder Unnau ausgesucht
Bild

Als 218 249 in Nistertal ankam war die 218 191 schon uneinhohlbar weiter gedieselt :cry:
Bild

Der ehemalger Anschluss Anschluss Adrian diente als Fotopunkt
Bild

Als letztes Foto für heute, der Klassiker im Bahnhof Wilsenroth.
Bild

Das wars mal wieder von mir
Gruß Karl-Heinz
Hier könnte eine Signatur sein

jojo54
Leitender Direktor A16
Beiträge: 3275
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Noch einmal 218er Spezial im Westerwald

Beitragvon jojo54 » Do 15. Nov 2018, 20:22

Sehr schöne Motive, vielen Dank für die Bild-Einstellung hier im Forum.

MfG
jojo54

Benutzeravatar
Bf Koblenz-Lützel
Amtmann A11
Beiträge: 990
Registriert: Do 1. Mai 2008, 11:46

Re: Noch einmal 218er Spezial im Westerwald

Beitragvon Bf Koblenz-Lützel » Do 15. Nov 2018, 21:40

Schöner Bilderbogen 8)
Gruß aus dem Westerwald
Wolfgang

Für eine V100(exDB) oder Nohab und den Krabbenkutter der PKP ST43 las ich alles stehen!

Carlo
Amtsrat A12
Beiträge: 1234
Registriert: Do 4. Aug 2005, 19:47

Re: Noch einmal 218er Spezial im Westerwald

Beitragvon Carlo » Fr 16. Nov 2018, 09:10

Hallo,

kleine Ergänzung von mir:

Morgens in Altenkirchen
Bild

Einfahrt Hachenburg
Bild

Ehemaliger Anschluß Adrian in Enspel
Bild

und noch eine Aufnahme im Lahntal
Bild


Gruß,
Carlo

Benutzeravatar
185ziger
Anwärter A1
Beiträge: 3
Registriert: Mi 17. Okt 2018, 06:09

Re: Noch einmal 218er Spezial im Westerwald

Beitragvon 185ziger » Fr 16. Nov 2018, 14:31

Ich hänge mich mal hinten dran... allerdings nur von der 218 249

An dieser Stelle schon mal ein Dank an alle Mitfotografen und dem Lokführer,
es war ein respektvoller Umgang untereinander! Vielen Dank dafür!

hier vor Hachenburg
Bild

in Hachenburg
Bild

vor Unnau-Korb
Bild

in Nistertal
Bild

nach dem ehem. Awanst Adrian
Bild

und kurz vor Rotenhain
Bild

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 6819
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

Re: Noch einmal 218er Spezial im Westerwald

Beitragvon eta176 » So 18. Nov 2018, 23:18

Ganz herzlichen Dank für die zahlreichen tollen Fotos!

Bei der Aufnahme an der Lahnbrücke Hohenrhein sieht
man ausschließlich leere Wagen. Wohin würde der Alt-
Schotter aus AK zuvor abgefahren?
Grüße
Hans-Peter

Benutzeravatar
Bad Camberger
Oberrat A14
Beiträge: 2015
Registriert: Mi 20. Sep 2006, 16:08

Re: Noch einmal 218er Spezial im Westerwald

Beitragvon Bad Camberger » Sa 24. Nov 2018, 14:26

owT
Zuletzt geändert von Bad Camberger am Mi 28. Nov 2018, 17:20, insgesamt 1-mal geändert.

Dr. NE
Amtmann A11
Beiträge: 743
Registriert: Do 28. Jul 2005, 20:08
Kontaktdaten:

Re: Noch einmal 218er Spezial im Westerwald

Beitragvon Dr. NE » Mi 28. Nov 2018, 10:29

eta176 hat geschrieben:Wohin würde der Alt-Schotter aus AK zuvor abgefahren?


Steht doch oben: Bochum -> https://www.vsw-online.com/mobile_schot ... itung.html
Bild Bild Bild Bild Bild


Zurück zu „Westerwald“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast