Die Brexbachtalbahn hat ab jetzt eine Betriebsgenehmigung

jojo54
Leitender Direktor A16
Beiträge: 3827
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Die Brexbachtalbahn hat ab jetzt eine Betriebsgenehmigung

Beitragvon jojo54 » Sa 24. Aug 2019, 11:40

Auch die Stadt Engers hat sich deutlich für den Erhalt der Brex ausgesprochen.

Linkhinweis zu einem zahlungspflichtigen Beitrag aus der Rhein-Zeitung, Teilausgabe Neuwied, vom 22.08.2019.

https://www.rhein-zeitung.de/region/aus ... 15359.html

MfG
jojo54

Reiner
Direktor A15
Beiträge: 2946
Registriert: Do 4. Aug 2005, 09:13

Re: Die Brexbachtalbahn hat ab jetzt eine Betriebsgenehmigung

Beitragvon Reiner » Sa 24. Aug 2019, 17:16

Hier noch ein Beitrag ohne Bezahlung: https://www.blick-aktuell.de/Politik/En ... 05976.html

Gruß Reiner

Benutzeravatar
Dieselpower
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1863
Registriert: Di 24. Dez 2013, 00:34
Kontaktdaten:

Re: Die Brexbachtalbahn hat ab jetzt eine Betriebsgenehmigung

Beitragvon Dieselpower » Sa 24. Aug 2019, 18:38

Daß das ganze überhaupt noch einer Diskussion bedarf, während auf der anderen Seite die Öko-Sekte bereits die CO2-Emission von Katzen und Hunden berechnet, und deren Haltung einschränken will...(leider kein schlechter Witz!)
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer

schotter
Schaffner A2
Beiträge: 41
Registriert: Fr 3. Feb 2017, 18:45

Re: Die Brexbachtalbahn hat ab jetzt eine Betriebsgenehmigung

Beitragvon schotter » Do 29. Aug 2019, 12:02

Engerser_Brücke_111.jpg
Bilder Engerser Brücke im Aufbau
Engerser_Brücke_1a.jpg
Engerser_Brücke_3.jpg


Zurück zu „Westerwald“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste