Traktionswechsel Tonverkehr

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 7413
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

Re: Traktionswechsel Tonverkehr

Beitrag von eta176 »

Hallo in die Runde,
nach wie vor scheint mein Eintrag vom 28.01.2020 22:38 noch gültig zu sein,
denn es tauchen nach wie vor 185.2 für die WE-Leistungen in Limburg auf.
Gruß HaPe

Als kleine Abwechslung bei den Holzzügen war am Freitag mal eine "Norwegerin"
zu Gast: Von Alphatrains war mit der NVR-Nr. 91 76 0119 009-8 N-ATLU wohl eine
"getarnte 145" im Einsatz. Die Rangieraufgaben erledigte wiederum 365 733-5.

Benutzeravatar
Bad Camberger
Oberrat A14
Beiträge: 2105
Registriert: Mi 20. Sep 2006, 16:08

Re: Traktionswechsel Tonverkehr

Beitrag von Bad Camberger »

Hallo HaPe,

du meinst sicher die 185.1, denn die 185.2 hat keine Schweizausrüstung.

Gruß,

Jan

Dr. NE
Amtmann A11
Beiträge: 807
Registriert: Do 28. Jul 2005, 20:08
Kontaktdaten:

Re: Traktionswechsel Tonverkehr

Beitrag von Dr. NE »

Und die 119 ist keine 145 sondern eine TRAXX F140 AC2
Bild Bild Bild Bild

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 7413
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

... Hauptsache TRAXX ;-)

Beitrag von eta176 »

Der äußerliche Unterschied ist bei den TRAXXen eher marginal. 8) Ob F140 AC1 oder F140 AC2,
F140 MS2 oder P160 AC2 sieht das (mit zwei Stromabnehmern) alles wie 145 oder 185 aus. :lol:

Ja, ja, hätte ich vorher noch mal einen Blick auf ein Foto mit den 185 (Vierbügel-/Rückblick-
Augen-/CH-Paket) geworfen, wäre mir das natürlich aufgefallen.

Besten Dank für beide Korrekturen
HaPe

Roland Köthnig
Oberinspektor A10
Beiträge: 647
Registriert: Di 18. Okt 2005, 20:54

Re: Traktionswechsel Tonverkehr

Beitrag von Roland Köthnig »

Hallo ins Forum,

noch kann ich die neue Bespannung nicht mit einer Bild Sichtung bestätigen.

Bild

Heute waren wie gewohnt mit 185 114 und 185 124 zwei 185.1 in Richtung Limburg unterwegs und passieren Eppstein.
Endlich hat es mal mit dem Tonleerzug nach Limburg am EG in Eppstein geklappt. Bereits zweimal in den vergangenen Jahren hat mir eine S-Bahn der Gegenrichtung das Motiv zugefahren. Und auch heute näherte sich die Durchfahrtszeit bedenklich der Planzeit der S2 nach Dietzenbach.
Und letzte Woche als wegen Falschfahrt der S2 keine Gefahr drohte, habe ich keinen Tonverkehr erwischt. Um so mehr habe ich mich heute gefreut.

Gruß
Roland

buraeepp
Oberschaffner A3
Beiträge: 96
Registriert: Fr 24. Mai 2019, 09:32
Kontaktdaten:

Re: Traktionswechsel Tonverkehr

Beitrag von buraeepp »

Hallo,
zu welcher Uhrzeit hast du den Tonzug in Eppstein erwischt?
Grüße aus dem Taunus
buraeepp

Mein Fotostream bei flickr: https://www.flickr.com/photos/buraeepp/

Roland Köthnig
Oberinspektor A10
Beiträge: 647
Registriert: Di 18. Okt 2005, 20:54

Re: Traktionswechsel Tonverkehr

Beitrag von Roland Köthnig »

Gestern (15.02.20) war es 15:10 Uhr; ich rechne mit damit, daß er zumindest Samstags um diese Zeit (+/- 30 Minuten) in Eppstein sein sollte.
Abweichungen natürlich nicht ausgeschlossen

Roland

buraeepp
Oberschaffner A3
Beiträge: 96
Registriert: Fr 24. Mai 2019, 09:32
Kontaktdaten:

Re: Traktionswechsel Tonverkehr

Beitrag von buraeepp »

Vielen Dank, Roland
Grüße aus dem Taunus
buraeepp

Mein Fotostream bei flickr: https://www.flickr.com/photos/buraeepp/

Roland Köthnig
Oberinspektor A10
Beiträge: 647
Registriert: Di 18. Okt 2005, 20:54

Re: Traktionswechsel Tonverkehr

Beitrag von Roland Köthnig »

Hallo ins Forum,

Da es so schön war, habe ich es heute gleich nochmal probiert.

Bild
Bingo, wieder keine Vectronen, 185 108 und 185 095 mit Tonleerzug von Domodossola nach Limburg bei Hofheim (15:35).
ich muß mich zur Zeit von gestern korrigieren; es war doch bereits 15:39 und nicht 15:10.

Gruß, Roland

Benutzeravatar
Bad Camberger
Oberrat A14
Beiträge: 2105
Registriert: Mi 20. Sep 2006, 16:08

Re: Traktionswechsel Tonverkehr

Beitrag von Bad Camberger »

Hallo Roland,

die 193er werden momentan in Haltingen gegen 185er ausgetauscht wegen Lokmangel auf den Italienverkehren (wo jetzt die Vectrons verstärkt fahren).

Die Zeiten variieren je nach Durchkommen. Meistens ist der Tonzug bis Abzweig Forsthaus bei Frankfurt vor Plan und steht dann dort oder in Niederrad längere Zeit. Ich bin mit dem Tonzug fast immer hinter dem RE um 14.00 Uhr ab Frankfurt, also gegen 15.15 Uhr in Limburg.

Gruß,

Bad Camberger 8)

Westerwälder 44
Hauptsekretär A8
Beiträge: 315
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 15:50

Re: Traktionswechsel Tonverkehr

Beitrag von Westerwälder 44 »

Hallo.
Heute 21.Feb. war wieder ein 193er Pärchen in Limburg
Gruss
Hier könnte eine Signatur sein

Roland Köthnig
Oberinspektor A10
Beiträge: 647
Registriert: Di 18. Okt 2005, 20:54

Re: Traktionswechsel Tonverkehr

Beitrag von Roland Köthnig »

Hallo ins Forum,

heute war dann mal ein Vectron Doppelauf der Nachmittagsleistung nach Limburg.

Bild
Bild 1 Aber jetzt mit Vectron: 193 324 und 193 303 (?) mit Tonleerzug von Italien nach Limburg bei Hofheim (15:30)

Bild
Bild 2 Bonusbild: RB 15262 nach Limburg im Sandwich mit 114 034 und 143 ... bei Hofheim

Gruß, Roland

Antworten