Stadler EuroDual im Saarland, mit Beiwerk (9 B.)

Antworten
Jörg der Saarländer
Amtsrat A12
Beiträge: 1041
Registriert: Do 9. Apr 2009, 09:07
Kontaktdaten:

Stadler EuroDual im Saarland, mit Beiwerk (9 B.)

Beitrag von Jörg der Saarländer »

Hallo,

hier ein paar Bilder der letzten Zeit:

Bild 1:

Bild

Die 159 205 hatte am 2. Juli 2020 einen Zug aus Stuttgart-Hafen zur Spedition Puhl im Anschluss Dillingen-Katzenschwänz gebracht, wo sie nun auf die Rückleistung wartet.
Bei der Lokomotive Eurodual 2159 handelt es sich um eine kombinierte Strecken-Diesel- bzw. Elektrolok, die von Stadler Rail bei Valencia in Spanien produziert wird.


Bild 2:

Bild

193 825 von Retrack brachte am 7. Juli 2020 einen Kesselwagenzug aus der Zwischenabstellung in Ensdorf nach Saarbrücken Rbf.
Der Zug hat gerade den Bahnhof Bous durchfahren.


Bild 3:

Bild

Eine der abendlichen Regionalbahnen nach Trier wird von Vlexx gefahren.
8442 145 ist am 10. Juli 2020 um 19:04 Uhr im Norden von Dillingen als DPN 76798 unterwegs von Saarbrücken nach Trier.


Bild 4:

Bild

294 704 verlässt kurz darauf mit dem ER 55019 den Anschluss Dillingen-Katzenschwänz nach Dillingen.


Bild 5:

Bild

Am 13. Juli ist 1440 015 in Höhe vom Anschluss Dillingen-Katzenschwänz als RB 12561 unterwegs von Trier nach Homburg.


Bild 6:

Bild

185 253 zieht am 22. Juli den leeren Schrottzug EZ 45679 von Belval-Usines nach Homburg durch Burbach.


Bild 7:

Bild

Der HSL-Zug DGS 69472 Neunkirchen - Brake (Unterweser) kam am Abend des 23. Juli mit der 185 600 durch Dillingen.


Bild 8:

Bild

Nachdem die Sonne verschwunden war, folgte 185-CL 001 (185 501) mit der 37029 und dem an diesem Tag sehr früh verkehrenden Bouser Stahlzug DGS 89237 Saarbrücken Rbf - Duisburg-Wedau Ostgruppe.


Bild 9:

Bild

Auch am 23. Juli war die Eurodual 159 205 wieder im Saarland unterwegs.
Sie zog am Abend leere GATX Eaos Wagen aus dem Anschluss Dillingen-Katzenschwänz, die sie zuvor wie schon am 7. Juli (erstes Bild) beladen von Stuttgart-Hafen gebracht hatte.
Im Bahnhof Dillingen wechselte der Lokführer vom Diesel- in den Elektro-Modus, und der Zug fuhr als DGS 56165 nach Friesenheim (Baden).


Gruß
Jörg

Bild

Benutzeravatar
Bad Camberger
Oberrat A14
Beiträge: 2090
Registriert: Mi 20. Sep 2006, 16:08

Re: Stadler EuroDual im Saarland, mit Beiwerk (9 B.)

Beitrag von Bad Camberger »

Hallo Jörg,

danke für die schönen Bilder!

Gruß,

Jan

Antworten