Bad Berleburg–Erndtebrück: Ohne Schienen = SEV bis 2022

Antworten
eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 8347
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

Bad Berleburg–Erndtebrück: Ohne Schienen = SEV bis 2022

Beitrag von eta176 »

Mit einem weiteren UPDATE VOM 15.12.2021 informiert die 3LänderBahn zur RB93

Bad Berleburg – Erndtebrück:
UPDATE Schienenersatzverkehr bis mindestens Anfang 2022

Aufgrund von Verzögerungen im Bauablauf werden die Baumaßnahmen nicht termingerecht
- wie ursprünglich geplant zum 2. November 2021 - beendet werden können. Nach derzeiti-
gem Stand werden sich die Bauarbeiten bis mindestens Anfang 2022 verzögern. Ein genaues
Enddatum der Bauarbeiten kann die für die Strecke zuständige DB Netz AG leider noch nicht
bekanntgeben.
Zwischen Bad Berleburg und Erndtebrück werden die Züge durch einen SEV mit Bussen ersetzt.
In Erndtebrück besteht Anschluss von/nach Siegen Hbf. Die Ersatzhaltestellen des SEV befinden
sich nicht an allen Stationen in unmittelbarer Bahnsteignähe; bitte beachten Sie die Wegeleitun-
gen an den Bahnsteigen und auf www.hlb-online.de. In den Bussen des Ersatzverkehrs ist die
Mitnahme von Fahrrädern leider nicht möglich. [Glücklicherweise ist jetzt Winter ...]

Bitte beachten Sie:
Am 24.12. und 31.12. gilt der Samstagsfahrplan. Der Bus um 6:40 Uhr ab Erndtebrück, Ankunft um
7:15 Uhr in Bad Berleburg, verkehrt nur bis zum 23.12.2021 und erst wieder ab dem 10.01.2022.
https://www.hlb-online.de/service/verke ... nfang-2022

Laut einer anderen Quelle kann die Baustelle nicht abgeschlossen werden, weil die erforderlichen
neuen Schienen nicht geliefert werden. Was bei Mikrochips aus Asien aufgrund globaler Probleme
bei Schiffen und Häfen ja noch halbwegs nachvollziehbar ist, scheint hier wohl eher im Bereich
unkoordinierter Bestellungen zu liegen
:roll: :evil:
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Die Erstmeldung der HLB vom 5. Oktober 2021:
RB93: Busse statt Züge zwischen Erndtebrück und Bad Berleburg
vom 09.10. - 01.11.2021

https://www.hlb-online.de/presse/presse ... 0-01112021
.
Benutzeravatar
Dieselpower
Oberrat A14
Beiträge: 2489
Registriert: Di 24. Dez 2013, 00:34
Kontaktdaten:

Re: Bad Berleburg–Erndtebrück: Ohne Schienen = SEV bis 2022

Beitrag von Dieselpower »

Der für das Verpacken der Schienen zuständige Mitarbeiter ist vermutlich in Quarantäne.....
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer
Carsten Frank
Amtsrat A12
Beiträge: 1071
Registriert: So 7. Aug 2005, 15:14
Kontaktdaten:

Re: Bad Berleburg–Erndtebrück: Ohne Schienen = SEV bis 2022

Beitrag von Carsten Frank »

Am 25.11.21 war dort ein Schienentransportzug mit 212+215 von EfW im Einsatz.
Anschließend wurde Anfang Dezember geschottert und gestopft.
Schnee lag bisher in den Tallagen nur mal ganz kurz und tiefen Dauerfrost hatte man auch noch nicht.

Was fehlt denn dann jetzt schon wieder?!? :roll:
eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 8347
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

Trotz Schienen, Schotter und Stopfen = SEV bis 2022 ;-/

Beitrag von eta176 »

Danke Carsten für die Aktualisierung, hier noch mal im Rückblick:

Eberhard Demtröder berichtete schon am 29.10.2021 in der Westfalenpost:
Bus & Bahn
Gleisbau: Der Bahn fehlen die Schienen für Wittgenstein
Der eigentliche Gleisbau verzögert sich derzeit wegen ausbleibender Material-Lieferungen.
(Bezahlschranke, aber mit Foto von KAF-Zweiwegebagger in Raumland)
:arrow: https://www.wp.de/staedte/wittgenstein/ ... 06449.html
.
Benutzeravatar
Rothaarbahner
Betriebsassistent m Dienst A6
Beiträge: 217
Registriert: Sa 7. Jun 2008, 13:53

Re: Bad Berleburg–Erndtebrück: Ohne Schienen = SEV bis 2022

Beitrag von Rothaarbahner »

Carsten Frank hat geschrieben: So 19. Dez 2021, 16:44 Schnee lag bisher in den Tallagen nur mal ganz kurz und tiefen Dauerfrost hatte man auch noch nicht.
Da oben lag schon etwas mehr und auch etwas länger Schnee, aber damit hätte man ja auch im DB Konzern rechnen können.

KAF hat inzwischen noch mindestens einen weiteren Zug mit Schienen zur Baustelle gebracht, jetzt stören dann aber gewiss der Frost und die Feiertage.
Carsten Frank
Amtsrat A12
Beiträge: 1071
Registriert: So 7. Aug 2005, 15:14
Kontaktdaten:

Re: Bad Berleburg–Erndtebrück: Ohne Schienen = SEV bis 2022

Beitrag von Carsten Frank »

Hallo,
das hätte ich jetzt nicht gedacht dass da schon nennenswert Schnee lag. Auch wenn es für die Jahreszeit richtig wäre 👍
Am 29.11. bin ich extra bis zum Albrechtsplatz hoch gefahren um genug für eine Schneewanderung zu finden 😉
Im Edertal waren die Wiesen überwiegend grün. Da schraubte man in Aue an den Schieben und in Bulabü stand der Schotterzug.

Dann hoffen wir mal dass es noch schönen Winter gibt, aber trotzdem die Strecke bald wieder auf ist.
eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 8347
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

Bad Berleburg–Erndtebrück => SEV bis 30. Jan. 2022

Beitrag von eta176 »

.
Die 3LänderBahn schreibt in ihrem UPDATE VOM 27.12.2021:
RB93 Bad Berleburg – Erndtebrück: Schienenersatzverkehr bis 30.01.2022
.
Aufgrund von Verzögerungen im Bauablauf werden die Baumaßnahmen nicht termingerecht wie
ursprünglich geplant zum 02.11.2021 beendet werden können. Nach derzeitigem Stand werden
sich die Bauarbeiten bis zum 30.01.2022 verzögern. Der Bahnverkehr soll nach Informationen der
DB Netz AG ab dem 31.01.2022 wieder aufgenommen werden.
.
Benutzeravatar
Rothaarbahner
Betriebsassistent m Dienst A6
Beiträge: 217
Registriert: Sa 7. Jun 2008, 13:53

Re: Bad Berleburg–Erndtebrück: Ohne Schienen = SEV bis 2022

Beitrag von Rothaarbahner »

Und das nächste Update (http://dreilaenderbahn.de/aktuelles/):

„Nach derzeitigem Stand werden sich die Bauarbeiten bis auf weiteres verzögern. Genauere Angaben zur Wiederaufnahme des Bahnbetriebs können derzeit leider nicht getroffen werden.“

:roll:
eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 8347
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

Bad Berleburg – Erndtebrück: Ab 07.02. wieder planmäßig !

Beitrag von eta176 »

HLB-Pressemeldung vom 4. Februar 2022:

Ab Montag rollen wieder Züge zwischen Erndtebrück und Bad Berleburg
Ab dem kommenden Montag [7. Feb. 2022] verkehren die Züge der Linie RB 93 wieder
zwischen Erndtebrück und Bad Berleburg.
Aufgrund von Gleisbauarbeiten der DB Netz AG hatten Fahrgäste auf der Strecke seit
dem 9. Oktober 2021 auf Busse ausweichen müssen.
.
Antworten