Siegstrecke: Baustellen von SI bis Köln (16.09. bis Mitte Okt. 2022)

Antworten
eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 8551
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

Siegstrecke: Baustellen von SI bis Köln (16.09. bis Mitte Okt. 2022)

Beitrag von eta176 »

Meldung der DB-Pressestelle vom 05.09.2022 (14:30 Uhr) aus Köln [ Vollzitat ]

Siegstrecke: DB investiert über 12 Millionen Euro in moderne Infrastruktur
Bauarbeiten ab 16. September • Fachexpert:innen arbeiten zeitgleich an Gleisen, Weichen und Brücken
• Ausfälle, Umleitungen und Schienenersatzverkehr in wechselnden Abschnitten und Zeiträumen im Nahverkehr

Die Deutsche Bahn (DB) packt ab Herbst die Infrastruktur entlang der Siegstrecke an: Ab
Freitag, 16. September arbeiten die Baufachleute zwischen Köln und Siegen an Gleisen,
Weichen, Brücken und einem Tunnel. Insgesamt erneuern sie dabei bis Ende des Jahres
knapp neun Kilometer Gleis, vier Weichen und führen Instandhaltungsmaßnahmen an fünf
Brücken durch. Allein für die Gleiserneuerung tauschen sie fast 15.000 Schwellen und knapp
24.000 Tonnen Schotter aus.
In eine moderne und leistungsfähige Infrastruktur zwischen Köln
und Siegen investiert die DB über 12 Millionen Euro.

Für das umfangreiche Bauprogramm muss die Siegstrecke in wechselnden Zeiträumen und
Streckenabschnitten gesperrt werden. Es kommt zu folgenden Änderungen im Zugverkehr:

RE 9
In der Zeit von Freitag, 16. September (23:45 Uhr) bis Freitag, 30. September (23:45 Uhr)
entfallen die Züge zwischen Brachbach und Siegen Hbf. Als Ersatz verkehren zwischen Kirchen
und Siegen Hbf Busse im Schienenersatzverkehr (SEV). Fahrgäste aus Richtung Köln - mit Fahrt-
ziel Brachbach - fahren bitte mit dem RE 9 bis Brachbach, dort endet der Zug.
Hinweis: Fahrgäste zu allen anderen Unterwegsbahnhöfen in Richtung Siegen Hbf werden gebeten
nicht bis Brachbach zu fahren, sondern bereits in Kirchen in die Busse des Schienenersatzverkehrs
umzusteigen. In Brachbach halten die SEV-Busse nicht am Bahnhof, dort fahren die Busse von der
Haltestelle „Mudersbach Haltestelle Meisenweg“ ab.

In der Zeit von Freitag, 30. September (23:30 Uhr) bis Mittwoch, 5. Oktober (23:45 Uhr) ent-
fallen die Züge zwischen Siegen Hbf und Betzdorf. Als Ersatz verkehren ebenfalls Busse im Schienen-
ersatzverkehr. Außerdem werden die Züge in der Zeit von Freitag, 16. September (23 Uhr) bis Mitt-
woch, 5. Oktober (21 Uhr) zwischen Köln-Ehrenfeld und Troisdorf umgeleitet. Bei den Zügen von/nach
Aachen entfallen die Halte in Porz, Köln/Messe Deutz und Köln Hbf. Die Züge halten ersatzweise in Köln
Süd. Bei den Fahrten von/nach Köln Hbf entfallen umleitungsbedingt die Halte Porz (Rhein) und Köln
Messe/Deutz.
In der Zeit von Mittwoch, 5. Oktober (21 Uhr) bis Samstag, 15. Oktober (1 Uhr) fallen die Züge zwischen
Köln Hbf und Siegburg/Bonn aus und werden ebenfalls durch Busse ersetzt.

RE 8
In der Zeit von Montag, 19. September (5:30 Uhr) bis Mittwoch, 5. Oktober (1 Uhr) halten die Züge nicht
in Porz. Zusätzlich kommt es teilweise abends und nachts zu Umleitungen zwischen Köln-Ehrenfeld und
Troisdorf. Die Halte in Porz, Köln/Messe Deutz und Köln Hbf entfallen, ersatzweise halten die Züge in
Köln Süd. In der Zeit von Donnerstag, 6. Oktober (20:30 Uhr) bis Samstag, 15. Oktober (2 Uhr) werden
die Züge abends und nachts jeweils von 20:30 Uhr bis 2 Uhr zwischen Köln-Ehrenfeld und Troisdorf um-
geleitet. Die umgeleiteten Züge halten nicht in Köln Hbf, Köln Messe/Deutz und Porz. Als Ersatz verkehren
zwischen Köln Frankfurter Straße und Porz-Wahn, sowie zwischen Köln/Bonn Flughafen ◄► Troisdorf Busse.

RB 27
Die Züge werden in der Zeit von Freitag, 16. September (23:45 Uhr) bis Samstag, 15. Oktober (5 Uhr) abends
und nachts teilweise zwischen Köln-Ehrenfeld und Troisdorf umgeleitet. Die umgeleiteten Züge halten nicht in
Köln/Bonn Flughafen, Köln/Messe Deutz und Köln Hbf. Ersatzweise halten sie in Köln Süd.
In den Nächten 6./7.10. bis 14./15.10.2022 verkehren als Ersatz zwischen Köln Frankfurter Straße und Porz-Wahn,
sowie zwischen Köln/Bonn Flughafen ◄► Troisdorf Busse.

RB 90 & RB 93
In der Zeit von Samstag, 17. September bis Mittwoch, 5. Oktober entfallen die Züge zwischen Siegen Hbf und
Betzdorf. Als Ersatz verkehren Busse im Schienenersatzverkehr. In der Zeit von Dienstag, 18. Oktober (21 Uhr)
bis Dienstag, 1. November (21 Uhr) entfallen die Züge zwischen Wissen (Sieg) und Betzdorf. Als Ersatz verkehren
Busse im Schienenersatzverkehr.

S 12
In der Zeit von Freitag, 16. September (22:30 Uhr) bis Mittwoch, 5. Oktober (21 Uhr) fallen die Züge zwischen
Köln Messe/Deutz und Hennef/Blankenberg aus. Die Züge mit Fahrziel Au werden umgeleitet und halten nicht in
Köln Airport Businesspark, Köln Steinstraße und Porz (Rhein). Als Ersatz verkehren Busse zwischen Porz-Wahn und
Köln Frankfurter Straße. Zudem kommt es zu einzelnen Teilausfällen auf verschiedenen Abschnitten zwischen Hor-
rem und Köln Messe/Deutz/Hennef.
In der Zeit von Mittwoch, 5. Oktober (21 Uhr) bis Samstag, 15. Oktober 2022 (5 Uhr) fallen die S-Bahnen zwischen
Siegburg/Bonn und Köln Messe/Deutz aus. Zudem entfallen zwischen Siegburg und Au(Sieg) die Züge von/nach Blan-
kenberg/Hennef. Zwischen Porz-Wahn und Köln Frankfurter Straße werden als Ersatz Busse eingesetzt.
Zwischen Siegburg/Bonn und Au(Sieg) verkehren die S-Bahnen der Linien 12 und 19 tagsüber alle 30 Minuten.

S 19
In der Nacht 16./17.09.2022 fallen die Züge zwischen Köln/Bonn Flughafen und Hennef aus. Als Ersatz fahren Busse.
In der Zeit von Mittwoch, 5. Oktober (21 Uhr) bis Samstag, 15. Oktober 2022 (5 Uhr) fallen die Züge zwischen Sieg-
burg/Bonn und Köln/Bonn Flughafen aus. Als Ersatz verkehren Busse zwischen Hennef/Siegburg/Bonn und Köln/Bonn
Flughafen.

Außerdem dürfen Inhaber:innen einer Nahverkehrs-Zeitkarte vom 5. Oktober (21 Uhr) - 15. Oktober (5 Uhr)
die Züge des Fernverkehrs (ICE) zwischen Siegburg/Bonn und Köln nutzen.


Bitte beachten Sie, dass vom 7. Oktober (21 Uhr) bis 15. Oktober 2022 (5 Uhr) auf den Linien RE 1 (RRX), RE 6 (RRX)
und RB 26 einzelne Fahrten zwischen Köln Hbf/Köln/Messe Deutz und Köln/Bonn Flughafen ausfallen.

Die Fahrplanänderungen sind in den Online-Auskunftssystemen der Deutschen Bahn sowie unter zuginfo.nrw enthalten
und werden über Aushänge an den Bahnsteigen bekannt gegeben.
Außerdem sind sie unter bauinfos.deutschebahn.com/nrw und über die App „DB Bauarbeiten“ abrufbar.

Trotz des Einsatzes modernster Arbeitsgeräte ist Baulärm leider nicht zu vermeiden. Wir bitten die Reisenden und die
Anwohnenden um Verständnis.

:arrow: https://www.deutschebahn.com/pr-duessel ... ur-8792692
.
Bei einem solchen Wust an Infos bleiben dennoch einige Fragen - selbst für Reisende, die regelmäßig die Bahn
im SPNV nutzen und Baustellen-Fahrpläne lesen und verstehen können.
:roll:
_____________________________________________________________________________________________

Als Ergänzung die Meldung der HLB:
RB 90/93 Betzdorf(Sieg) – Siegen Hbf: SEV vom 17.09. bis 05.10.2022
3LänderBahn

Vom 17.09. bis 05.10.2022 werden aufgrund von Baumaßnahmen zwischen Betzdorf(Sieg) und Siegen Hbf
die Züge der Linien RB90 und RB93 durch einen Schienenersatzverkehr mit Bussen (SEV) ersetzt. Die Halte
Eiserfeld und Niederschelden Nord werden mit zusätzlichen Kleinbussen angefahren. Die Haltestellen des
Schienenersatzverkehrs befinden sich nicht an allen Stationen in unmittelbarer Bahnsteignähe; bitte beach-
ten Sie die Wegeleitungen an den Bahnsteigen und auf www.hlb-online.de. In den Bussen des Ersatzverkehrs
ist die Mitnahme von Fahrrädern leider nicht möglich. Der geänderte Fahrplan kann in der DB-Reiseauskunft
(DB Navigator, www.bahn.de, DB-Reisezentren etc.) abgerufen werden.

Link zu Meldung und Fahrplan sowie die Wegeleitungen an den Stationen
:arrow: https://www.hlb-online.de/service/verke ... s-05102022
.
HeinzM
Oberschaffner A3
Beiträge: 79
Registriert: Mi 7. Feb 2018, 13:09

Re: Siegstrecke: Baustellen von SI bis Köln (16.09. bis Mitte Okt. 2022)

Beitrag von HeinzM »

Ja, nicht kleckern, sondern klotzen. Mit 12 Millionen Euro wird nun alles besser.
Die Streckensperrungen tun ja nicht weh. Trotz 2-mal Umsteigen auf SEV kommt man ja auf die Minute pünktlich ans Ziel.
Nur eben eine Stunde später. Pendler brauchen pro Tag 2 Stunden mehr.
Auf einer zweigleisigen Strecke sollte man das auch ohne Streckensperrungen machen können. Zu Bundesbahnzeiten ging das.

Viele Grüße
Heinz
Benutzeravatar
Dieselpower
Direktor A15
Beiträge: 2566
Registriert: Di 24. Dez 2013, 00:34
Kontaktdaten:

Re: Siegstrecke: Baustellen von SI bis Köln (16.09. bis Mitte Okt. 2022)

Beitrag von Dieselpower »

Ich bin inzwischen zum Pendeln nach Köln aufs Auto umgestiegen - eine Dreiviertelstunde länger schlafen, und ne halbe Stunde eher daheim (wenn KEINE Baustellen und SEV stattfinden), kein Maskenzwang, die Klima funktioniert immer, ich beschalle mich nur nach meinen Wünschen, und habe einen bequemen Sitz mit einem Dutzend Verstellmöglichkeiten. Einziger Nachteil - das Dösen auf dem Weg zur und von der Arbeit geht nicht, oder ist mit einem Parkplatzaufenthalt verbunden....ach ja, und das ach so grüne Köln macht es den Autopendlern sehr schwer, eine Fahrt durch die Stadt gleicht einem Fahrradchaoten-Spießrutenlauf.

Ich bin da voll bei Heinz - mittlerweile alljährliche, wochenlange Sperrungen wegen Erneuerungsarbeiten - das hat es früher nicht gegeben. Hat das vielleicht u.a. auch damit zu tun, daß das Material umständlich und "umweltfreundlich" zum Großteil auf der Straße angekarrt wird, und umgeladen werden muß?
„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
Albert Einstein
"Ich bin, wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich...!"
Konrad Adenauer
Antworten