Seite 12 von 14

Re: Die Müngstener Brücke ...

Verfasst: Di 3. Nov 2015, 08:52
von Heiner Neumann
...und ich dachte schon, der Rost der Brücke habe sich auf den Blättern niedergeschlagen! :mrgreen:

Gruß

Heiner

Re: Die Müngstener Brücke ...

Verfasst: So 6. Dez 2015, 11:28
von 212 096
So, nun war auch "Christo" noch an der Brücke..... :wink:

Heute Morgen an der Brücke.....

Bild

Re: Die Müngstener Brücke ...

Verfasst: Sa 26. Dez 2015, 15:52
von 212 096
Gut, daß man mal mit dem Hund raus muss an "diesen" Tagen....

Bild

Bild

Bild

Bild

Re: Die Müngstener Brücke ...

Verfasst: Mo 28. Dez 2015, 19:00
von 212 096
Ich habe noch einen kleinen Nachschlag vom 27.12.15:

Bild
Es sollte ein fabelhafter Sonnenaufgang werden, sollte.....

Bild
Remscheider Ansichten von Güldenwerth aus.

Bild
Einfahrt Güldenwerth. Die Signale sind jetzt die ältesten Relikte hier.....

Bild
Abfahrt nach Solingen....

Bild
Stillleben.

Bild
1972!

Re: Die Müngstener Brücke ...

Verfasst: Sa 6. Feb 2016, 15:49
von 212 096
Es wird fleißig gesandstrahlt an der Brücke, sogar heute!

Bild
An zwei Stellen ist die Brücke eingekleidet momentan; dieses und hier nicht zu sehen ein Stück weiter links.

Bild
Der Bauplatz auf Remscheider Seite. Für wen wohl das letzte Stück alte Brücke aufgehoben wird?

Bild
Es gibt viel zu tun,.......verdammt viel!

Bild
Alle Wege sind hier jetzt gesperrt. Weiter unten kommt man aber unter der Brücke durch.

Bild
Und Abellio dreht seine Runden.

Bild
Auf jeden Fall blühen die Haselnusssträucher!

Bild
Und die Pferdewiese liegt auch schon wieder besser im Licht!

Eine private Frage:

Diese Steine stehen relativ häufig in der Botanik rum. Weiß jemand was es damit auf sich hat?

Bundespost?

Bild

Viele Grüße

Peter

Re: Die Müngstener Brücke ...

Verfasst: Sa 6. Feb 2016, 19:08
von Pflatsch
Schöne Aufnahmen die du uns vom weiteren Arbeitsablauf an der Müngstener Brücke zeigst.
Ja, für wen wird wohl das letzte Stück alte Brücke aufgehoben? Für bessere Schrottpreise? Der Kurs liegt für eine Tonne zur Zeit unter 50€ :!:
Die Steine markieren den Verlauf von Telefonleitungen. Die Telefonleitung wurden vor zig Jahren vom damaligen Fernmeldeamt der Deutschen Bundespost verlegt und der Verlauf mit diesen Steinen markiert.

Re: Die Müngstener Brücke ...

Verfasst: Sa 6. Feb 2016, 20:45
von 212 096
AH! Vielen Dank. 8)

Dann lag ich ja nicht so falsch..... :wink:

Viele Grüße

Peter

Re: Die Müngstener Brücke ...

Verfasst: Sa 6. Feb 2016, 21:41
von töff-töff
Das letzte Bild mit Triebwagen ist klasse.

Re: Die Müngstener Brücke ...

Verfasst: Di 16. Feb 2016, 18:35
von 212 096
Hallo zusammen, bei dem Wetter musste man heute einfach ein paar Bilder machen. Ich habe mir einfach aus Zeitmangel nochmal die Brücke angeschaut. Es wird kräftig gearbeitet.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Viele Grüße

Peter

Re: Die Müngstener Brücke ...

Verfasst: Di 16. Feb 2016, 18:51
von RSXler
Boah, wie geil! Traumhafte (und teilweise unbekannte) Perspektiven - vielen Dank!

Re: Die Müngstener Brücke ...

Verfasst: Di 16. Feb 2016, 21:23
von töff-töff
Sehr schön, und es sieht so aus als würden die Triebwagen so langsam die Farben der Brücke annehmen :roll: :lol:

Re: Die Müngstener Brücke ...

Verfasst: Mi 17. Feb 2016, 19:39
von 212 096
Stimmt, Du hast recht! :lol: