Die Ruhrbrücke bei Ergste, Hennen und 2 x 294 in Hagen-Vorhalle

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4604
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Die Ruhrbrücke bei Ergste, Hennen und 2 x 294 in Hagen-Vorhalle

Beitragvon 212 096 » So 16. Sep 2018, 19:53

Musste heute ein wenig entspannen, dabei sind diese Bilder heraus gekommen.....

Bild
Bahnhof Hennen (Iserlohn), Kaffeepause, wegen Sonne auf falscher Seite.....egal.

Bild
Ergste Bahnsteig.

Bild
Na, geht doch! ;-) Die Ruhrbrücke kurz vor Ergste.

Bild
So weit gelaufen, dafür war die Sonne weg.....egal.

Bild
Auf dem Rückweg den Stau umfahren. Da stand 'ne V 90 in der Sonne, Hagen Vorhölle, BREMS! Zurück. ;-) Ups....

Bild
Jau, so war das.

Bild
Die eine geht, die andere kommt. 294 882 links im Bild.

Ciao.

eifelhero
Oberinspektor A10
Beiträge: 574
Registriert: Di 16. Dez 2008, 20:31

Re: Die Ruhrbrücke bei Ergste, Hennen und 2 x 294 in Hagen-Vorhalle

Beitragvon eifelhero » So 16. Sep 2018, 21:59

Hallo Pit,
wofür ist auf dem ersten Bild die asphaltierte Fläche?
gruß aus der Eifel
Heinz

Am besten halten wir die Welt einfach mal kurz an und lassen die ganzen Idioten aussteigen.

Benutzeravatar
Heiner Neumann
Amtmann A11
Beiträge: 967
Registriert: Di 17. Feb 2009, 16:21

Re: Die Ruhrbrücke bei Ergste, Hennen und 2 x 294 in Hagen-Vorhalle

Beitragvon Heiner Neumann » Mo 17. Sep 2018, 09:34

wofür ist auf dem ersten Bild die asphaltierte Fläche?

Möglicherweise Umladestelle für Großtransformatoren?

Gruß

Heiner
Wenn Du ein Licht am Ende des Tunnels siehst, bete, dass es kein Zug ist :shock: !!!

Vertraue nur Deinem eigenen Hintern - denn nur er steht immer hinter dir!

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4604
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: Die Ruhrbrücke bei Ergste, Hennen und 2 x 294 in Hagen-Vorhalle

Beitragvon 212 096 » Mo 17. Sep 2018, 21:07

Hallo zusammen,

da kann ich jemanden fragen!

Aber Heiner wird schon nah dran liegen, denke ich!

Das ist komplett saniert dort, allerdings ohne Weiche...siehst Du glaube ich.

Ich melde mich, wenn ich es genau weiß!

Viele Grüße

Pit

Benutzeravatar
Heiner Neumann
Amtmann A11
Beiträge: 967
Registriert: Di 17. Feb 2009, 16:21

Re: Die Ruhrbrücke bei Ergste, Hennen und 2 x 294 in Hagen-Vorhalle

Beitragvon Heiner Neumann » Mo 17. Sep 2018, 22:46

allerdings ohne Weiche...siehst Du glaube ich.

Die fehlende Weiche ist eigentlich typisch für eine Umladestelle von Großtrafos, da das Gleis nur selten benötigt wird. Im Falle eines Trafotransports werden dann die Schienen des Hauptgleises "kurz" verschwenkt und nach der Umladung wieder mit dem Hauptgleis verschweißt.

Ist dort vielleicht ein größeres Umspannwerk in der "Nähe"?

Gruß

Heiner
Wenn Du ein Licht am Ende des Tunnels siehst, bete, dass es kein Zug ist :shock: !!!

Vertraue nur Deinem eigenen Hintern - denn nur er steht immer hinter dir!

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4604
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: Die Ruhrbrücke bei Ergste, Hennen und 2 x 294 in Hagen-Vorhalle

Beitragvon 212 096 » Mi 19. Sep 2018, 20:57

Heiner hat sechs Richtige! :mrgreen: 8)

eifelhero
Oberinspektor A10
Beiträge: 574
Registriert: Di 16. Dez 2008, 20:31

Re: Die Ruhrbrücke bei Ergste, Hennen und 2 x 294 in Hagen-Vorhalle

Beitragvon eifelhero » Mi 19. Sep 2018, 21:28

Dann mal vielen Dank :)
gruß aus der Eifel
Heinz

Am besten halten wir die Welt einfach mal kurz an und lassen die ganzen Idioten aussteigen.

Benutzeravatar
Heiner Neumann
Amtmann A11
Beiträge: 967
Registriert: Di 17. Feb 2009, 16:21

Re: Die Ruhrbrücke bei Ergste, Hennen und 2 x 294 in Hagen-Vorhalle

Beitragvon Heiner Neumann » Mi 19. Sep 2018, 23:22

Heiner hat sechs Richtige!

Ich bitte um Überweisung auf mein bekanntes Konto! :lol: :lol: :lol:

Gruß

Heiner
Wenn Du ein Licht am Ende des Tunnels siehst, bete, dass es kein Zug ist :shock: !!!

Vertraue nur Deinem eigenen Hintern - denn nur er steht immer hinter dir!

Benutzeravatar
212 096
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4604
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 16:33

Re: Die Ruhrbrücke bei Ergste, Hennen und 2 x 294 in Hagen-Vorhalle

Beitragvon 212 096 » Fr 21. Sep 2018, 17:52

Geld müsste da sein! :lol:


Zurück zu „Südliches Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste