Mit dem MAN-Schienenbus auf den Spuren der Sülztalbahn (m8B)

Uwe Busch
Betriebsassistent A5
Beiträge: 150
Registriert: Mo 14. Nov 2011, 22:24

Mit dem MAN-Schienenbus auf den Spuren der Sülztalbahn (m8B)

Beitragvon Uwe Busch » So 31. Mär 2019, 17:57

Die MAN-Schienenbusse der RSE waren heute unterwegs auf den Spuren der Sülztalbahn.
Die Sülztalbahn führte früher von Köln-Mülheim über Bergisch Gladbach, Bensberg, Rösrath und Hoffnungsthal nach Lindlar. Mittlerweile sind nur noch die Abschnitte Köln-Mülheim – Bergisch Gladbach (S-Bahn-Linie S 11) und Rösrath – Hoffnungsthal (RB 25) in Betrieb, außerdem existiert zwischen Bergisch Gladbach und Bensberg noch ein stillgelegter, aber befahrbarer Abschnitt bis zum Bahnhof Gronau (dem ehemaligen Bergisch Gladbacher Personenbahnhof). Näheres zur Strecke hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Bahnstrec ... %93Lindlar

VT 25 und VT 23 auf dem Weg von Köln-Nippes nach Hoffnungsthal kurz vor dem Bf Rösrath, die grasbewachsene Fläche rechts ist die alte Trasse der Sülztalbahn von Bergisch Gladbach
Bild

Einfahrt Bf Rösrath. Hier fahren üblicherweise ausschließlich die Vareo-LINT der Baureihen 620 und 622.
Bild

Bild

Auf dem Weg von Hoffnungsthal über Köln-Deutz tief nach Bergisch Gladbach-Gronau zwischen Hoffnungsthal und Rösrath
Bild

Am denkmalgeschützten Fahrdienstleiterstellwerk von Bergisch Gladbach
Bild

Keine Radarfalle, nur ein Videofilmer ;-). Mit 10 km/h schleicht der Sonderzug in den Bahnhof Gronau
Bild

Für den Sonderzug wurde ein Teil der Bahnsteigfläche sogar vom Grünzeug und Laub befreit
Bild

Bild
Grüße aus dem Volmetal
Uwe

Patric Jost
Hauptschaffner A4
Beiträge: 126
Registriert: Mi 12. Apr 2017, 09:38

Re: Mit dem MAN-Schienenbus auf den Spuren der Sülztalbahn (m8B)

Beitragvon Patric Jost » Mo 1. Apr 2019, 21:19

Interessante Bilder. Danke fürs Zeigen.
Grüße Patric


Zurück zu „Südliches Nordrhein-Westfalen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste