Aktuelles zur Hunsrück-Querbahn

Lw
Hauptsekretär A8
Beiträge: 384
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 10:31

Re: Aktuelles zur Hunsrück-Querbahn

Beitrag von Lw »

Gestern Vormittag, 10.11.22, konnte ich in Stromberg folgende Aufnahmen machen:

Am äußersten Abstellgleis stand die V 151 der WRS mit 6 Hbbins.
Was mir auffiel: An den Prellböcken wie am BÜ standen hohe Scheinwerfer.
Von Verladearbeiten war nichts zu sehen.

Ich bin dankbar für weitere Informationen!


Bild 1:
Bild

Blick von der ehem. GA Richtung Norden.


Bild 2 und 3:
Bild


Bild

Die Wagen tragen interessante Beschriftungen.


Bild 4 und 5:
Bild


Bild

Blick aus der Gegenrichtung auf die recht weitläufigen Gleisanlagen des Bf Stromberg. Leider ist schon wieder vieles verbuscht.


Bild 6:
Bild

Stellwerk Stromberg Sf: Außer Betrieb und innen total demoliert.


Schönen, Alois
Lw
Hauptsekretär A8
Beiträge: 384
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 10:31

Re: Aktuelles zur Hunsrück-Querbahn

Beitrag von Lw »

Zwei Tage später (Samstag, 12.11.22, vormittags) zeigt sich in Stromberg eine veränderte Situation: nicht nur ist der strahlende Sonnenschein einem trüben Nebel gewichen, auch die Zugkonstellation hat sich verändert. Nur noch drei gedeckte Wagen sind da, ein Niederbordwagen ist dazu gekommen. Später erfahre ich, dass die drei fehlenden Wagen in Bingerbrück stehen.

Bild 1:
Bild

Blick von der Landstraße auf die Garnitur.

Bild 2:
Bild

Der Bremszettel des Rungenwagens.


Bild 3:
Bild

Abstellung in Bingerbrück an der ehem. GA, die einem Parkplatz weichen musste.

Gruß, Alois
218 371
Anwärter A1
Beiträge: 7
Registriert: Mo 20. Sep 2021, 20:13

Re: Aktuelles zur Hunsrück-Querbahn

Beitrag von 218 371 »

Hallo Alois,

Danke für die Bilder! Weiß man schon etwas über weitere Pendelfahrten oder die Rückfahrt des Zuges?

Grüße
Emil
Lw
Hauptsekretär A8
Beiträge: 384
Registriert: Sa 28. Nov 2015, 10:31

Re: Aktuelles zur Hunsrück-Querbahn

Beitrag von Lw »

Hallo Emil,

mir ist leider nichts bekannt über weitere Fahrten. Ich wäre auch sehr interessiert mehr zu wissen.

Schönen Gruß, Alois
kurvenneiger
Schaffner A2
Beiträge: 46
Registriert: So 11. Jan 2009, 11:26

Re: Aktuelles zur Hunsrück-Querbahn

Beitrag von kurvenneiger »

Lw hat geschrieben: Fr 11. Nov 2022, 09:37 Was mir auffiel: An den Prellböcken wie am BÜ standen hohe Scheinwerfer.
Ich würde ja mal darauf tippen dass sich der staatliche Infrastrukturbetreiber genötigt sah in anbetracht der durch ihn selbst geplünderten und vorsätzlich zerstörten Serviceeinrichtungen kurzfristig Ersatzmaßnahmen zu schaffen.

Denn auch hier muss man ja erfahrungsgemäß davon ausgehen, dass die Demontagen, Ausserbetriebnahmen oder "Stilllegungen" der ehemals vorhandenen und voll funktionsfähigen örtlichen Beleuchtungsanlagen (u.a.) ohne Kenntnis und Genehmigung der Aufsichtsbehörde durchgeführt wurden.

Und wenn man sich den Gesamtzustand der ganzen Anlage so betrachtet muss man sich zudem auch wieder fragen ob die verantwortlichen Personen bei DB Netz als in irgendeiner Weise qualifziert für die Unterhaltung und den sicheren Betrieb von öffentlicher Eisenbahninfrastruktur einzustufen sind - vom rein optischen Erscheinungsbild mal ganz abgesehen.
buraeepp
Betriebsassistent A5
Beiträge: 169
Registriert: Fr 24. Mai 2019, 09:32
Kontaktdaten:

Re: Aktuelles zur Hunsrück-Querbahn

Beitrag von buraeepp »

Auf facebook https://www.facebook.com/WRSDeutschland gibt WRS Deutschland GmbH bekannt, dass die erste Kunden-Verladung in Stromberg erfolgreich gemeistert wurde. Anlieferung per LKW, weiter mit der Bahn.
Grüße aus dem Taunus
buraeepp

Mein Fotostream bei flickr: https://www.flickr.com/photos/buraeepp/
ErikRitterbach
Anwärter A1
Beiträge: 1
Registriert: Mo 28. Nov 2022, 20:25

Re: Aktuelles zur Hunsrück-Querbahn

Beitrag von ErikRitterbach »

Am Samstag 26.11. dann wieder die selbe Konstellation wie am 12.11.22 (allerdings auch trübe vom Wetter)
Drei gedeckte Wagen & ein Niederbordwagen.
Die Testverladung die über das (restliche) Güterbahnhofsgebäude bzw die Rampe dort erfolgte ist beendet.

Bild

"Später erfahre ich, dass die drei fehlenden Wagen in Bingerbrück stehen".

Dazu eine Frage :?: : WRS muss ja mindestens einmal mit 3 Wagen nach Bingerbrück und mit der V 151 wieder solo zurück nach Stromberg gefahren sein - wann war denn das (Datum / Zeit) ?

Und dann weiter - sind die Waren (der Testverladung) noch in den 3 gedeckten Wagen - oder wurde diese mit den 3 (leeren) in Bingerbrück getauscht.

Danke

Erik
buraeepp
Betriebsassistent A5
Beiträge: 169
Registriert: Fr 24. Mai 2019, 09:32
Kontaktdaten:

Re: Aktuelles zur Hunsrück-Querbahn

Beitrag von buraeepp »

Auf facebook schreibt WRS Deutschland GmbH, dass sie am 03.+04. sowie am 06.01.23 wieder in ihren Regeltrassen auf der Hunsrückquerbahn unterwegs sind. Kennt jemand von Euch die Fahrzeiten?

Grüße und ein gutes neues Jahr
Grüße aus dem Taunus
buraeepp

Mein Fotostream bei flickr: https://www.flickr.com/photos/buraeepp/
ecki76
Oberschaffner A3
Beiträge: 64
Registriert: Di 15. Mär 2016, 00:58

Re: Aktuelles zur Hunsrück-Querbahn

Beitrag von ecki76 »

Vermutlich werden die wieder nachts durch die Botanik zuckeln, so wie sie es in den meisten Fällen gemacht haben.
Frag doch einfach bei Facebook nach. Vielleicht bekommst du ja eine Antwort von WRS.
buraeepp
Betriebsassistent A5
Beiträge: 169
Registriert: Fr 24. Mai 2019, 09:32
Kontaktdaten:

Re: Aktuelles zur Hunsrück-Querbahn

Beitrag von buraeepp »

Auf facebook haben sie geschrieben, dass sie bei Tageslicht fahren. Auf meine Frage nach den Fahrzeiten kam dort noch keine Antwort.
Grüße aus dem Taunus
buraeepp

Mein Fotostream bei flickr: https://www.flickr.com/photos/buraeepp/
Hunsrücker
Oberschaffner A3
Beiträge: 59
Registriert: So 1. Nov 2020, 16:55

Re: Aktuelles zur Hunsrück-Querbahn

Beitrag von Hunsrücker »

WRS hat so eben die Zeiten zur heutigen Fahrt bekannt gegeben.

Hier der Originaltext von WRS:

Wie bereits angekündigt, starten wir ab heute mit unseren Regeltrassen auf der Hunsrückquerbahn.
Losgefahren sind wir um 11:00 Uhr vom Karlsruher Gbf.
Ankunft in Langenlonsheim um ca. 14:30 Uhr, danach geht es direkt weiter nach Stromberg. (Ankunft ca. 16:30 Uhr)
Wir freuen uns auf eure Sichtungen.

https://www.facebook.com/search/top?q=w ... and%20gmbh
ecki76
Oberschaffner A3
Beiträge: 64
Registriert: Di 15. Mär 2016, 00:58

Re: Aktuelles zur Hunsrück-Querbahn

Beitrag von ecki76 »

Heute morgen waren 6 Güterwagen in Stromberg abgestellt (ohne Lok), die Gleise weitgehend frei von Unkraut und die Schienen der Strecke relativ blank. Die müssen wohl in letzter Zeit öfter gefahren sein.
Antworten