Bahnhof Pfalzfeld

Antworten
jojo54
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4247
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Bahnhof Pfalzfeld

Beitrag von jojo54 »

Am 03.09.2016 steht in der Rhein-Zeitung, Teilausgabe Hunsrück, ein größerer Beitrag zum Bahnhof Pfalzfeld (Strecke Boppard - Emmelshausen - Simmern). Der Bahnhof liegt bekanntlich am Schinderhannes-Radweg von Emmelshausen nach Simmern, der auf der ehemaligen Bahntrasse entstanden ist.

Demnach wird die Gastronomie, die Biker-Station und die Übernachtungsmöglichkeit in den dort abgestellten Reisezugwagen mit Ablauf des 31.10.2016 geschlossen. Der Besitzer möchte ab 01.11.2016 alles nur noch privat nutzen.

Wie üblich, ist der Beitrag ist nur gegen Bezahlung lesbar. Wer dennoch Interesse hat, bitte die Homepage der RZ aufrufen.

MfG
jojo54

jojo54
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4247
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Bahnhof Pfalzfeld

Beitrag von jojo54 »

Als Ersatz für das geschlossene Bahnhofsgelände von Pfalzfeld, welches nur noch privat genutzt wird, ist ein neuer Gastronomie-Betrieb am Schinderhannes-Radweg vorgesehen. So hat es zumindest die VG Emmelshausen geplant.

Linkhinweis zu einem zahlungspflichtigen Beitrag aus der Rhein-Zeitung, Teilausgabe Hunsrück, vom 07.11.2017

https://www.rhein-zeitung.de/region/lok ... 27588.html

MfG
jojo54

jojo54
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4247
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Bahnhof Pfalzfeld

Beitrag von jojo54 »

Nach einem zahlungspflichten Beitrag in der Rhein-Zeitung wird jetzt am Wochenende am Bahnhof Pfalzfeld der neue gastronomische Betrieb eröffnet, der die Nutzer des Schinderhannes-Radwegs mit regionalen Produkten verköstigen soll.

Das zuvor vorhandene Ambiente (Fahrrad- und Übernachtungsstation) am Bahnhof und in den Eisenbahnwagen wurde vom Besitzer des Anwesens nicht mehr zur Verfügung gestellt.

https://www.rhein-zeitung.de/region/aus ... 22292.html

MfG
jojo54

Benutzeravatar
töff-töff
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1876
Registriert: Mo 15. Aug 2005, 23:05

Re: Bahnhof Pfalzfeld

Beitrag von töff-töff »

Das Lokal heist Gleis 3

https://www.gleis3-pfalzfeld.de/
Grüße aus Bendorf

Martin

Rolf
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1440
Registriert: Do 1. Feb 2007, 21:39
Kontaktdaten:

Re: Bahnhof Pfalzfeld

Beitrag von Rolf »

Vor 4 Wochen bin ich dort auch vorbei gekommen und da waren die Bauarbeiten an der neuen Raststätte noch im Gange. Den Radweg hat man kräftig frei geschnitten und hat jetzt wieder einen schönen Blick auf den Wasserturm (das Restaurant liegt im Rücken des Fotografen). Die Reichsbahn-Waggons sehen mittlerweile ziemlich mitgenommen aus:
Bild

Cachaito
Schaffner A2
Beiträge: 45
Registriert: Mo 9. Okt 2017, 14:18

Re: Bahnhof Pfalzfeld

Beitrag von Cachaito »

Dort bin ich vor gut einer Woche ebenfalls vorbeigeradelt.

Die neu geschaffene Gastronomie erfreut sich grosser Beliebtheit.

Nu ja, die Waggons dort setzen Patina an, was ich nicht wirklich schlimm finde. Aber das schöne Bahnhofsgebäude ist total "verhunzt" mit allen möglichen Kinderbelustigungsgeräten... Eine Riesenhüpfburg mitten davor, was jegliches Fotoknipsen so richtig vermiest. Am Wasserkran hängt eine Kinderschaukel.

Und das ist nicht das erste Mal, dass ich solche alten schönen Bahnhofsgebäude in diesen Zuständen sehe. Schade, dass dort anscheinend der Denkmalschutz nicht (genügend) greift.... :evil:

Grüsse
Rainer

Antworten