Hunsr?ckbahn wird reaktiviert!

Strecke Emmelshausen - Boppard und das Hunsrückbahnmuseum.
bogenschnell
Hauptschaffner A4
Beiträge: 115
Registriert: So 31. Jul 2005, 16:26
Kontaktdaten:

Hunsr?ckbahn wird reaktiviert!

Beitragvon bogenschnell » Fr 23. Sep 2005, 17:47

:shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock: :shock:

Quelle : http://www.mwvlw.rlp.de - > Aktuelles -> Pressebereich -> Aktuelle Meldungen

Bauckhage / Mehdorn / Stolpe: Hunsr?ckbahn wird reaktiviert!

Das dicke Brett ist gebohrt - die Hunsr?ckbahn wird reaktiviert! Das haben Bahnchef Hartmut Mehdorn, Bundesverkehrsminister Manfred Stolpe und der rheinland-pf?lzische Verkehrsminister Hans-Artur Bauckhage definitiv vereinbart.

In einer Pressekonferenz ‑ der genaue Termin wird noch zwischen den H?usern abgestimmt ‑ werden die Details zur Finanzierung und zum Reaktivierungszeitplan demn?chst vorgestellt. Das Land wird gegen?ber der DB AG eine langfristige Bedienungsgarantie f?r die Strecke abgeben.

Damit sei der Durchbruch f?r ein au?ergew?hnlich wichtiges struktur- und verkehrspolitisches Projekt in Rheinland-Pfalz geschafft, stellten der Bahnchef und die Minister fest.





Ministerium f?r Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, Stiftsstra?e 9, 55116 Mainz
Pressestelle: Tel: 06131/162220, Fax: 06131/162174, E-mail: pressestelle@mwvlw.rlp.de


Viele Gr??e aus Kirn,

Andr

Benutzeravatar
Der_Bopparder
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1761
Registriert: So 31. Jul 2005, 20:40

S u p e r ! ! !

Beitragvon Der_Bopparder » Fr 23. Sep 2005, 18:47

Halllo,

das ist die Meldung auf die ich nach den ganzen Reaktivierungen in Eifel und Westerwald gewartet habe! :lol: :lol: :lol:

Jetzt geht's endlich auch bei uns im Hunsr?ck wieder voran und die ganzen Bem?hungen unserer Politker waren doch nicht nur Lippenbekenntnisse.

Einen wird diese Aussage aber nicht unbedingt freuen: Dr. Dunger aus Kirchberg kann seinen Wunschradweg wohl jetz endg?ltig vergessen! Und das ist gut so!

Gr??e aus Boppard (wo hoffentlich auch bald wieder planm??ig auf den Hunsr?ck gefahren wird! :lol: )

Der Bopparder

Benutzeravatar
schimi
Direktor A15
Beiträge: 2770
Registriert: Di 26. Jul 2005, 02:32

Beitragvon schimi » Fr 23. Sep 2005, 20:36

Der absolute Hammer. Danke an Andre f?r die telefonische Vorabinfo.
Ich freu mich wie ein kleines Kind.
Ich kann es noch gar nicht richtig glauben. Nach den tollen Nachrichten aus dem Westerwald habe ich hier bestimmt nicht dran geglaubt.

wolfgangDA

Beitragvon wolfgangDA » Fr 23. Sep 2005, 20:38

Tja, so sch?n das ist, aber ich w?rde mich mal nicht zu fr?h freuen, das kann immer noch kippen!

Abwarten und Tee trinken!

Ich dr?cke die Daumen, das es auch dabei bleibt!

Wolfgang Reiter

MarcusFBGK
Amtmann A11
Beiträge: 883
Registriert: Di 26. Jul 2005, 20:34
Kontaktdaten:

Reaktivierung

Beitragvon MarcusFBGK » Fr 23. Sep 2005, 20:39

Da h?tte ja kaum noch einer mit gerechnet!

Bin mal auf die Details gespannt, vor allem wie weit reaktiviert wird. Hoffentlich bis Morbach. :roll:
Zwischen Morbach und Hermeskeil l?uft ja zur Zeit eine Untersuchung, diesen Abschnitt einer Mischnutzung aus Fahrraddraisine, Museumsbahn und G?terverkehrsreaktivierung zuzuf?hren.
Und Hermeskeil - T?rkism?hle wird ja von uns betrieben.
Damit w?ren die Rundkurse durch den Hunsr?ck und zur?ck an der Nahe, wie in den Achtzigern wieder m?glich. 8)

Ok ok! Ich bin wieder auf dem Teppich gelandet. Mal sehen was wirklich kommt (Daumen dr?ck!).
Bild

Benutzeravatar
schimi
Direktor A15
Beiträge: 2770
Registriert: Di 26. Jul 2005, 02:32

Beitragvon schimi » Fr 23. Sep 2005, 20:47

Die Gemeinden zwichen Hermeskeil und Morbach scheinen das Thema auch sehr ernst zu nehmen. Anscheinend gibt es nicht nur kurzsichtige Politiker.
Mischnutzung ist auf jeden Fall ein gutes Konzept f?r den Anfang. Und wenn dabei noch ab und zu etwas G?terverkehr hinzu kommt, kann das nur gut sein.
Ich hoffe nur, das im vorderen Teil der G?terverkehr nicht vernachl?ssigt wird.

Benutzeravatar
Markus Göttert
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 4826
Registriert: Sa 23. Jul 2005, 10:14
Kontaktdaten:

Denkt dran, alle Jahre wieder..................

Beitragvon Markus Göttert » Sa 24. Sep 2005, 15:28

aber ich hoffe das es diesmal keine L?ge ist.

Leider wurden uns solche Versprechungen schon einige gemacht.

Was mich positiv stimmt, ist die Aussage, dass das Geld da w?hre.
Obwohl man sowas auch schnell wieder gestrichen hat.

Aber hoffen wir mal. :?

Beim ersten Spatenstich gibt es in Unzenberg eine Party.

VERSPROCHEN
Meine Facebookseite zum Thema Hunsrückbahn
Bild

Benutzeravatar
Der_Bopparder
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1761
Registriert: So 31. Jul 2005, 20:40

Beitragvon Der_Bopparder » Sa 24. Sep 2005, 16:28

Hallo Chef!

Das ist ein Wort!

Ich bin bei der Spatenstichparty dabei - da lohnt sich die Feier wenigstens! :lol: :lol:
Viele Grüße aus Boppard

und dem UNESCO-Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal

Jürgen der Bopparder

Benutzeravatar
Wolfgang Riedel
Inspektor A9
Beiträge: 487
Registriert: Do 28. Jul 2005, 20:43

Reaktivierung Hunsr?ckbahn

Beitragvon Wolfgang Riedel » Sa 24. Sep 2005, 20:58

Hallo zusammen,

ich glaube einfach nicht mehr daran. Zuviel ist schon ?ber die Reaktivierung geschrieben worden. :(
Eine Menge Versprechungen und Planungen wurden schon ver?ffentlicht, aber bisher ist ja nichts passiert. :(

Hoffen kann man ja mal, aber.....

Viele Gr?sse

W. Riedel

Benutzeravatar
Steffen
Amtmann A11
Beiträge: 787
Registriert: Di 26. Jul 2005, 00:29
Kontaktdaten:

Beitragvon Steffen » So 25. Sep 2005, 03:30

Unfassbar, aber die Hunsr?ck-Zeitung widmet dem Thema tats?chlich 3 Artikel auf 3 verschiedenen Seiten.
Da sieht man mal wieder wie abh?ngig sogar die Presse vom Hahn ist.

Hoffentlich kommt die langersehnte Reaktivierung bevor Ryan-Air den Hahn abdreht...

Gregor Schaab
Amtsrat A12
Beiträge: 1122
Registriert: Mi 16. Mär 2005, 12:14
Kontaktdaten:

Beitragvon Gregor Schaab » Do 29. Sep 2005, 22:12

Dran denken... Bald ist wieder mal eine Wahl angesagt in RLP...
Gregor

heiße zwar nicht Chef, bin es hier aber *grins*
- besucht auch:
www.revisionsdaten.de - Die Fahrzeugdatenbank im Internet

Flieger

Beitragvon Flieger » Mo 24. Okt 2005, 09:39

Hallo,

Bin auch mal gespannt, wann der erste Zug wieder zum Hahn rollt. Es hie? doch, im Oktober soll ein Reaktivierungs - und Finanzierungsplan vorgestellt werden. Habe jedoch noch nichts davon geh?rt bzw. gelesen. Wei?t jemand vielleicht was ?

Gruss, Flieger


Zurück zu „Hunsrückbahn und Museum Emmelshausen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast