Brexbachtalbahn

Knipser1
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1867
Registriert: Mo 15. Mai 2006, 21:42

Re: Brexbachtalbahn

Beitragvon Knipser1 » Mo 7. Jan 2019, 17:01

jojo54 hat geschrieben:Danke für den Link.

Und ALLES GUTE ZUM HEUTIGEN GEBURTSTAG, wenn die Angaben im Forum stimmen sollten.

MfG
jojo54


Die stimm(t)en, vielen Dank!
Bild

schotter
Schaffner A2
Beiträge: 38
Registriert: Fr 3. Feb 2017, 18:45

Re: Brexbachtalbahn

Beitragvon schotter » Fr 11. Jan 2019, 17:38

RZ Ransbach-Baumbach.10.01.2019
Aus für Bahnhof der (Stadt Ransbach-Baumbach)
https://www.rhein-zeitung.de/region/lok ... 20002.html
Artikel nur Gegen Bezahlung Lesbar.
Gruß Schotter.

jojo54
Leitender Direktor A16
Beiträge: 3500
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Brexbachtalbahn

Beitragvon jojo54 » Di 29. Jan 2019, 13:14

schotter hat geschrieben:RZ Ransbach-Baumbach.10.01.2019
Aus für Bahnhof der (Stadt Ransbach-Baumbach)
https://www.rhein-zeitung.de/region/lok ... 20002.html
Artikel nur Gegen Bezahlung Lesbar.
Gruß Schotter.


Es gibt neue Informationen in einem nur gegen Bezahlung lesbaren Beitrag aus der Rhein-Zeitung vom 24.01.2019.
Demnach soll das Bahnhofsgebäude unter Denkmalschutz gestellt werden.

https://www.rhein-zeitung.de/region/lok ... 26028.html

MfG
jojo54

Maurice
Betriebsassistent m Dienst A6
Beiträge: 246
Registriert: So 15. Jan 2006, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Brexbachtalbahn

Beitragvon Maurice » Di 29. Jan 2019, 22:20

Es soll nicht unter Denkmalschutz gestellt werden, es ist es bereits.

https://www.blick-aktuell.de/Berichte/H ... 70426.html

Steht aber auch auf der Homepage www.diebrex.de

Gruß

Maurice

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 6877
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

Brexbachtalbahn: Land erteilt Betriebsgenehmigung

Beitragvon eta176 » Di 2. Apr 2019, 01:55

[...] Eintrag gelöscht, 02.04.2019 10:52 Uhr von eta176

Es folgt in Kürze eine autorisierte Pressemeldung von Verein und EIU mit den wichtigen Infos ...
.

Benutzeravatar
töff-töff
Oberamtsrat A13
Beiträge: 1825
Registriert: Mo 15. Aug 2005, 23:05

Re: Brexbachtalbahn

Beitragvon töff-töff » Do 4. Apr 2019, 20:34

So ich mache hier jetzt mal zu.

Bin dem Wunsch nachgekommen und habe das Thema mal in den Westerwald verschoben. Ist ja nun keine stillgelegte Strecke mehr. :D

Ab sofort kann dann hier weiter diskutiert werden.
Grüße aus Bendorf

Martin


Zurück zu „stillgelegte Strecken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste