Schmalspurbahn Philippsheim-Binsfeld

Helmut Reichelt
Obersekretär A7
Beiträge: 283
Registriert: Mo 23. Okt 2006, 20:45

Schmalspurbahn Philippsheim-Binsfeld

Beitragvon Helmut Reichelt » Do 28. Jul 2016, 21:45

Lok 1 der PhB

Guten Abend,
der Heimat- und Kulturverein Binsfeld besuchte am 24. Juli 2016 den Lokschuppen Gerolstein. Die Führung durch Ralf Neuendorf empfanden vor allem die "Nicht-Eisenbahner" als sehr informativ. Herzlichen Dank dafür!

Hauptanliegen des Besuchs war allerdings Lok 1(MGH/1899/370) der PhB. Matthias Schommers(87), der letzte Zugführer zeigte sich sehr deprimiert über den schlechten Zustand der Lok.

download/file.php?mode=view&id=2043

Lok 2(MGH/1899/371) ist dagegen wettergeschützt neben dem ehemaligen Binsfelder Lokschuppen aufgestellt.



Der Heimat- und Verkehrsverein sucht nach den Fabrikschildern von Lok 2.Helmut Schmitz(06575/1313), der Vorsitzende des Heimat- und Kulturvereins möchte diese gerne im dortigen Heimatmuseum gesichert der Nachwelt erhalten.

Grüße aus Koblenz

Helmut Reichelt
Dateianhänge
_DSC0180-002.JPG
Es lebe das Saufbähnchen(Moseltalbahn Trier-Bullay)!

eifelhero
Oberinspektor A10
Beiträge: 666
Registriert: Di 16. Dez 2008, 20:31

Re: Schmalspurbahn Philippsheim-Binsfeld

Beitragvon eifelhero » Do 28. Jul 2016, 23:28

Auf den Bildern von Gerolstein,
die hier schon zu sehen waren, sah die Lok in der Halle aber besser aus.
Muß schon komisch sein, wenn man nach 51 Jahren eine Lok sieht, hinter der man durch die Eifel zuckelte und seine Brötchen verdiente.
gruß aus der Eifel
Heinz

Am besten halten wir die Welt einfach mal kurz an und lassen die ganzen Idioten aussteigen.

Helmut Reichelt
Obersekretär A7
Beiträge: 283
Registriert: Mo 23. Okt 2006, 20:45

Re: Schmalspurbahn Philippsheim-Binsfeld

Beitragvon Helmut Reichelt » Fr 29. Jul 2016, 06:24

Lok1 der PhB

Hallo Heinz,

das stimmt, denn für Herrn Schommer war das schon ein merkwürdiges Gefühl. Anbei noch ein Foto aus Gerolstein:
_DSC0201.JPG


Gruß Helmut
Es lebe das Saufbähnchen(Moseltalbahn Trier-Bullay)!

Helmut Reichelt
Obersekretär A7
Beiträge: 283
Registriert: Mo 23. Okt 2006, 20:45

Re: Schmalspurbahn Philippsheim-Binsfeld

Beitragvon Helmut Reichelt » Di 2. Aug 2016, 09:07

Heutige Situation in Philippsheim


_DSC0288.JPG


Wo sich der Müllcontainer befindet, stand die "Wartehalle" der Kleinbahn Ph.-B.

Gruß aus Koblenz

Helmut Reichelt
Es lebe das Saufbähnchen(Moseltalbahn Trier-Bullay)!

Helmut Reichelt
Obersekretär A7
Beiträge: 283
Registriert: Mo 23. Okt 2006, 20:45

Re: Schmalspurbahn Philippsheim-Binsfeld

Beitragvon Helmut Reichelt » Mi 23. Okt 2019, 07:13

Guten Morgen,

der Heimat- und Kulturverein sucht das Schild "Güterabfertigung", welches an dem straßenseitigen Eingang des Binsfelder Güterschuppen angebracht war.

Falls das Schild wieder auftaucht, soll es im Museum in Binsfeld der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

Wer weiß, wo das Schild abgeblieben ist?

Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Helmut
Es lebe das Saufbähnchen(Moseltalbahn Trier-Bullay)!

Benutzeravatar
Mercator
Oberinspektor A10
Beiträge: 535
Registriert: So 7. Aug 2005, 18:29

Re: Schmalspurbahn Philippsheim-Binsfeld

Beitragvon Mercator » Mi 23. Okt 2019, 22:09

… um das mal zeitlich einzugrenzen: Bis wann hing das Schild denn dort - bis 1965 oder noch vor ein paar Jahren? War es ein Emailleschild und wie groß ungefähr? Gibt es Fotos davon? Amerikaner haben übrigens auch gerne solcherlei Andenken - legal oder illegal - mit über den Teich genommen. Viel Erfolg beim Finden und bis zum 03.11. :)

Helmut Reichelt
Obersekretär A7
Beiträge: 283
Registriert: Mo 23. Okt 2006, 20:45

Re: Schmalspurbahn Philippsheim-Binsfeld

Beitragvon Helmut Reichelt » Fr 25. Okt 2019, 08:22

Hallo Mercator,

Binsfeld Tür zum Güterschuppen 1.JPG


der Heimat- und Kulturverein Binsfeld hat dieses Bild von Birger Wilcke zur Verbfügung gestellt.Wann das Foto entstanden ist, muss ich noch herausbekommen.

Gruß Helmut

Der Modellnachbau der Kleinbahn Philippsheim-Binsfeld wird am Sonntag ( 3. November) im Schweicher Bürgerzentrum, Stefan-Andres-Straße, von 10 - 17 Uhr ausgestellt. Veranstalter sind die Modellbahmnfreunde Schweich.
Es lebe das Saufbähnchen(Moseltalbahn Trier-Bullay)!

Benutzeravatar
Mercator
Oberinspektor A10
Beiträge: 535
Registriert: So 7. Aug 2005, 18:29

Re: Schmalspurbahn Philippsheim-Binsfeld

Beitragvon Mercator » Fr 25. Okt 2019, 19:12

Daumen hoch :D

Benutzeravatar
Christoph L
Schaffner A2
Beiträge: 41
Registriert: Di 17. Feb 2015, 21:28

Re: Schmalspurbahn Philippsheim-Binsfeld

Beitragvon Christoph L » Fr 1. Nov 2019, 19:31

Helmut Reichelt hat geschrieben:
Der Modellnachbau der Kleinbahn Philippsheim-Binsfeld wird am Sonntag ( 3. November) im Schweicher Bürgerzentrum, Stefan-Andres-Straße, von 10 - 17 Uhr ausgestellt. Veranstalter sind die Modellbahmnfreunde Schweich.


Hallo Helmut!

Was gibt’s denn Sonntag noch in Schweich zu sehen?
Die Homepage der Modellbahnfreunde gibt leider keine näheren Informationen dazu

Gruß Christoph

Helmut Reichelt
Obersekretär A7
Beiträge: 283
Registriert: Mo 23. Okt 2006, 20:45

Re: Schmalspurbahn Philippsheim-Binsfeld

Beitragvon Helmut Reichelt » Fr 1. Nov 2019, 23:39

Hallo Christoph,

nach meinen Informationen werden die große Märklin-Anlage, die Spur N-Anlage, eine Z-Winteranlage und unsere Kleinbahn gezeigt.Ob noch weitere Anlagen zu sehen sind, weiß ich nicht. Daneben gibt es eine Modellbahnbörse.


Liebe Grüße Helmut
Es lebe das Saufbähnchen(Moseltalbahn Trier-Bullay)!

Benutzeravatar
Heiner Neumann
Amtsrat A12
Beiträge: 1065
Registriert: Di 17. Feb 2009, 16:21

Re: Schmalspurbahn Philippsheim-Binsfeld

Beitragvon Heiner Neumann » Sa 2. Nov 2019, 15:59

Ich komme auf jeden Fall am Vormittag vorbei. Wir sehen uns!

Gruß

Heiner
Wenn Du ein Licht am Ende des Tunnels siehst, bete, dass es kein Zug ist :shock: !!!

Vertraue nur Deinem eigenen Hintern - denn nur er steht immer hinter dir!

Helmut Reichelt
Obersekretär A7
Beiträge: 283
Registriert: Mo 23. Okt 2006, 20:45

Re: Schmalspurbahn Philippsheim-Binsfeld

Beitragvon Helmut Reichelt » Sa 2. Nov 2019, 21:36

Hallo Heiner,

Herbert und ich haben heute Nachmittag die Probefahrten durchfeführt.Alles läuft, bis auf eine Lok von Tillig.Wir freuen uns über Deinen Besuch.Gruß Helmut
Es lebe das Saufbähnchen(Moseltalbahn Trier-Bullay)!


Zurück zu „stillgelegte Strecken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste