Aartalbahn (Wiesbaden - Bad Schwalbach, Nassauische Touristikbahn)

jojo54
Leitender Direktor A16
Beiträge: 3925
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Aartalbahn (Wiesbaden - Bad Schwalbach, Nassauische Touristikbahn)

Beitragvon jojo54 » Sa 11. Aug 2018, 21:07

Heute war ich erneut in Bad Schwalbach, u. a. auch am Bahnhof. Dort sieht es noch unschöner aus, als bei meinem letzten Besuch am 24.06.2018.
Der Besitzer einer Grillstation hat seine Werbung mitten auf die Gleise gebaut und keinen scheint es zu interessieren. Ansonsten wächst das Bahngelände noch mehr zu.

Draisinenfahrten ab dem Bahnhof (wegen der Landesgartenschau) gibt es nach wie vor nicht.

Bild

Bild


MfG
jojo54

jojo54
Leitender Direktor A16
Beiträge: 3925
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Aartalbahn (Wiesbaden - Bad Schwalbach, Nassauische Touristikbahn)

Beitragvon jojo54 » Fr 30. Nov 2018, 21:12

Ob es hier her gehört weiss ich nicht. Den Link aus dem Wiesbadener Tagblatt stelle ich dennoch hier mal ein.

https://www.wiesbadener-kurier.de/lokal ... d_19281482

Auf einmal schaltet sich "der Bund" ein und spricht von einem normalspurigen Betrieb im Stundentakt auf der gesamten Strecke von Limburg bis Wiesbaden.

Wäre wirklich sehr schön, wenn es so kommen würde. Nur mir fehlt der Glaube. Wenn der erste Zug fährt, ist für mich das Projekt realisiert.

MfG
jojo54

jojo54
Leitender Direktor A16
Beiträge: 3925
Registriert: Di 7. Aug 2012, 20:30

Re: Aartalbahn (Wiesbaden - Bad Schwalbach, Nassauische Touristikbahn)

Beitragvon jojo54 » Sa 4. Mai 2019, 20:20

War am 03.05.2019 in Wiesbaden und bin kurz mal am Bahnhof Dotzheim vorbei.
Dort ist seit Jahren alles unverändert. Bedauerlich, dass die Loks nicht mehr mit Planen abgedeckt sind.
Die Aufnahmen entstanden vom Bauzaun und vom Bahnübergang aus.

Bild

Bild

Bild

Bild

MfG
jojo54

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 7014
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

RTK: Signale nach Wiesbaden

Beitragvon eta176 » Mi 26. Jun 2019, 14:52

Die Unterzeichnung (wann?) einer "öffentlich-rechtlichen Vereinbarung zur CityBahn" war Anlass für eine Pressemeldung
des Rheingau-Taunus-Kreises am 24.06.2019:

Kreis, Taunusstein und Bad Schwalbach zeigen unmissver­ständlich Flagge
https://www.rheingau-taunus.de/pressemi ... lagge.html

Daraus hat der Wiesbadener Kurier den ebenfalls verlinkten Artikel veröffentlicht (erschienen am 26.06.2019, zuletzt geändert um 02:10 Uhr):

Signale nach Wiesbaden
Bad Schwalbach, Taunusstein und Landkreis haben die vorläufigen Planungs- und sonstigen Kosten der
City-Bahn GmbH untereinander aufgeteilt. Ein Zeichen in Richtung Wiesbaden.

https://www.wiesbadener-kurier.de/lokal ... n_20239392

Reiner
Direktor A15
Beiträge: 2990
Registriert: Do 4. Aug 2005, 09:13

Re: Aartalbahn (Wiesbaden - Bad Schwalbach, Nassauische Touristikbahn)

Beitragvon Reiner » Sa 7. Sep 2019, 11:49



Zurück zu „stillgelegte Strecken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste