[UK] London, Tube, DLR und mehr (m.v.B.)

kcp
Oberschaffner A3
Beiträge: 88
Registriert: So 29. Jan 2012, 09:11

[UK] London, Tube, DLR und mehr (m.v.B.)

Beitragvon kcp » Di 7. Nov 2017, 08:41

Hallo,

bevor die Brexiteers den Stöpsel aus der Insel ziehen, habe ich verschiedene Gelegenheiten für Abstecher durch den Tunnel auf die Insel genutzt. Eine kleine Bilderschau der Tube, der DLR und von verschiedenen Ausflügen in die Umgebung

London, Tube und DLR

Los geht es mit Tube-Bildern aus verschiedenen Ecken. In Straford taucht die Central Line unter einem Zug von TfL Rail ab

Bild

Zwischen den Stationen Boston Manor und Northfields liegt ein Depot der Picadilly Line. Ein Zug umrundet das Depot in der Anfahrt auf Northfields

Bild

Einrücken ins Depot

Bild

Vor dem Depot sonnen sich ein paar Zuggarnituren. Die gelbe Einheit links ist ein "Inspection Train"

Bild

Zug in Richtung Central London

Bild

Sehr fotografenfreundlich hell: Die Station Farringdon. Ein Zug vom Typ S-Stock

Bild

Anfahrt auf Farringdon (Schnappschuß vom Bahnsteig)

Bild

Von der Treppe zu den Gleisen der Thameslink-Züge hat man einen Blick auf die Tube-Zufahrt

Bild

In einigen Stationen findet sich Kachelkunst

Bild

Bild

Die Londoner Kanale eigene sich oft für einen schönen Spaziergang: Vom Halt "Bromley-by-Bow" aus kann man an einem Kanal in Richtung Limehouse laufen. Die Züge der District und H&C-Line ziehen vorbei

Bild

Kanalpanorama

Bild

Die Hochhäuser einnern daran, daß die Docklands nicht weit sind

Bild

Die DLR kreuzt den Kanal

Bild

Nettes Motiv in Limehouse: DLR auf Viadukt zwischen den Hochhäusern

Bild

Bild

Bild

Schnappschüsse aus der fahrenden DLR auf einen anderen DLR-Zug

Bild

und einen Zug von c2c in Richtung Fenchurch Street (damit bin ich oft morgens gen Stadt gefahren, weil ich meist im Ibis-Hotel in Barking absteige)

Bild

Auch hinter King's Cross kann man am Kanal wandern. Eine Javeling von Southeastern Highspeed über dem Kanal

Bild

Das Viertel rund um King's Cross ist eine einzige Baustelle. Von einer Aussichtsplattform kann man auf die Zufahrt zu St. Pancras schauen. Javelin und Eurostar geben sich die Ehre

Bild

Bild

Nette Graffiti an einem Club am Kanal

Bild

Abenddämmerung von der Blackfriars Bridge aus gesehen

Bild

Da ich zwei theaterfreie Abende hatte, bin ich durchs nächtliche London gestreunt. Bei Dunkelheit fallen die Baugerüste und -planen am Parlament nicht so auf

Bild

Bunt erleuchtet: Charing Cross Station

Bild

Züge (hinter Gittern :-) in Charing Cross

Bild

Weithin sichtbar thront die Kuppel von St. Pauls über der City

Bild

Tube-Logo und Tower

Bild

Weltbekannte Brücken für 100

Bild

Da es nichts kostet, war ich nochmal in Skygarden. Blick auf zu Zufahrt zum Bahnhof Cannon Street

Bild

Gehört auch zum Londoner Nahverkehrsnetz (ist aber reichlich teuer): Die Air Line

Bild

In luftiger Höhe geht es über die Themse

Bild

Soviel mal aus London. Jetzt noch ein paar Bilder von Ausflügen

Rochester

Eine Stündchen südlich von London in Kent liegt Rochester. Dieses Schild an einem Pub zeigt die beiden Hauptattraktionen: Die Kathedrale und die Burgruine (und wirklich viel mehr gab es auch nicht zu sehen)

Bild

Blick von der Burg auf die Kathedrale

Bild

Der Bergfried

Bild

Ein Zug von Southeastern verläßt Rochester

Bild

Ein Javelin in der Anfahrt auf Rochester

Bild

Lincoln

Eine andere Tour ging nach Norden: nach Lincoln. Die Kathedrale thront oben über der Stadt

Bild

Steil ging es den Berg hinauf

Bild

Der Innenraum war den Aufstieg wert

Bild

Ein eher morden gestaltes Rosettenfenster

Bild

Irgendwie hat das servierte Vieh was von Hund

Bild

Gegenüber der Kathedrale liegt die Burg von Lincoln.

Bild

Von dem Turm hatte man einen tollen Blick auf die Kathedrale

Bild

In der Burg ist auch ein alten Gefägnis zu sehen. Sehr heimlig so eine 3-Mann-Zelle

Bild

Kirchgang war für die Häftlinge pflicht. Damit die nix anstellen, wurden sie zu Messe in diese Einzelboxen eingeschlossen

Bild

Was nettes aus dem Zug: Da hat einmal seinen Reisetoaster im Gepäck und dann das

Bild

Coventry

Coventry bietet ein besonderes Ensemble: Die alte Kathedrale wurde im Krieg zerbombt. Man hat sich nciht wieder aufgebaut, sondern die Ruinen als Mahnmal stehen lassen und daneben eine moderne Kirche gebaut. Blick vom alten Turm auf die Ruinen

Bild

Die neue Kathedrale

Bild

Hinter dem Altern ein großer Wandteppich, vorne ein eher dorniges Chorgestühl

Bild

Das Fenster hat was

Bild

Auch sehr zu empfehlen ist ein Bus im "Coventry Transportation Museum" um die Ecke. Bei freiem Eintritt gibt es Autos, Motor- und Fahrräder aus verschiedensten Epochen zu bestaunen. Und diese Fenster macht die Holy Trinity Church sehenswert

Bild

Während ich auf meinen Midland Trains Zug zurück nach London warte, rauscht einer von Virgin vorbei

Bild

Erstklassicher, brittischer Humor:

Bild


Soviel in aller Kürze ein kleiner Rückblick auf drei Inseltrips.

Hoffe die Bilderschau hat gefallen.

So long
Charly

P.S.: Neben dem gezeigten Standen auch noch St. Albans (vor allem wegen der Kathedrale) und Brighton auf dem Ausflugsprogramm

Benutzeravatar
Theo_Loks
Schaffner A2
Beiträge: 17
Registriert: Di 17. Nov 2015, 19:28
Kontaktdaten:

Re: [UK] London, Tube, DLR und mehr (m.v.B.)

Beitragvon Theo_Loks » Mi 8. Nov 2017, 01:03

Deine Bilder sind (weitgehend) phantastisch. Danke für das Zeigen. Zwar ist 'UK' für mich in Europa noch ein weißer Fleck, aber Deine Fotos machen Lust, auch einmal den Kanal zu über- oder unterqueren.

Die Fotos aus dem Gefängnis erinnern mich an eine Zeit, als ich selbst hinter Gittern und verschlossenen Türen 'zu Hause' war ... . Die Zellen waren geringfügig komfortabler. Ich hatte dabei den großen Vorteil, dass ich immer ein Schlüsselbund dabei hatte und jederzeit wieder heraus konnte. Für die Gottesdienste gab es keine Separee's, ich stand zwischen den Inhaftierten (auch 'schwere Jungs'); es ist eine andere Welt.

Sind eigentlich alle Kirchen so riesig? Und wie sind sie in Schuss? -- Ich schweife ab.

Nochmals danke für die Eisenbahnen, die Nachtaufnahmen und die 'Off-topics'.

Hans-Josef


Zurück zu „Ausland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste