Andernach: DB hat EG verkauft

eta176
Präsident der Deutschen Bundesbahn B11
Beiträge: 7007
Registriert: Do 21. Jun 2007, 19:52

Andernach: DB hat EG verkauft

Beitragvon eta176 » Di 3. Sep 2019, 03:03

Laut Rhein-Zeitung vom 03.09.2019 hat die DB Immo das Empfangsgebäude von Andernach bereits
zum 01.07.2019 verkauft. Andernachs OB Achim Hütten will im September mit dem Käufer über
dessen Pläne sprechen ...

Andernacher Bahnhof in neuer Hand: Bahn hat Gebäude verkauft
Der Andernacher Bahnhof ist verkauft. Damit befindet sich das Gebäude nicht mehr im Besitz der Deutschen Bahn AG.
Was plant der neue Besitzer? Und wird es wieder eine öffentliche Toilette geben?
Zahlungspflichtiger Beitrag:
https://www.rhein-zeitung.de/region/aus ... 20825.html

Günter
Schaffner A2
Beiträge: 29
Registriert: Sa 4. Jun 2011, 12:43

Re: Andernach: DB hat EG verkauft

Beitragvon Günter » Do 12. Sep 2019, 20:02

Die Toilettenfrage ist das eine. aber wie sieht es weiter mit der Erreichung der Bahnunterführung - dem Zugang zu den Treppen aus??
Ist ei anderer Zugang geplant?? Ich denke, dere neue Besitzer wird die Fahrgäste wohl nicht ewig durch sein Untergeschoss laufen lassen!

Günter


Zurück zu „Linke Rheinstrecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast